Piggyback verlassen
Detailsuche bis 500 EUR bis 1.000 EUR bis 2.500 EUR bis 5.000 EUR bis 50 cm³ bis 125 cm³ ab 125 cm³ Klassische Automobile

Top Inserate

  • Piaggio Vespa 50 S EUR 4.299JPY 520.007BGN 8.408CZK 107.737DKK 32.114GBP 3.590HUF 1.449.193PLN 18.415RON 20.652SEK 45.436CHF 4.561ISK 594.552NOK 43.365HRK 32.023RUB 298.987TRY 28.430AUD 7.034BRL 20.442CAD 6.156CNY 32.649HKD 36.162IDR 63.915.726ILS 15.900INR 334.264KRW 5.629.326MXN 88.208MYR 19.472NZD 7.353PHP 236.252SGD 6.505THB 146.871ZAR 70.059
  • Piaggio Vespa 150 Sprint EUR 4.999JPY 604.679BGN 9.777CZK 125.280DKK 37.344GBP 4.175HUF 1.685.163PLN 21.413RON 24.015SEK 52.834CHF 5.304ISK 691.362NOK 50.426HRK 37.238RUB 347.670TRY 33.059AUD 8.180BRL 23.770CAD 7.159CNY 37.965HKD 42.050IDR 74.323.032ILS 18.489INR 388.692KRW 6.545.941MXN 102.571MYR 22.642NZD 8.550PHP 274.720SGD 7.564THB 170.786ZAR 81.466
  • Piaggio Vespa GTS Super 300 EUR 5.699JPY 689.351BGN 11.146CZK 142.823DKK 42.573GBP 4.759HUF 1.921.133PLN 24.412RON 27.378SEK 60.233CHF 6.047ISK 788.172NOK 57.488HRK 42.452RUB 396.354TRY 37.688AUD 9.325BRL 27.099CAD 8.161CNY 43.281HKD 47.938IDR 84.730.338ILS 21.078INR 443.120KRW 7.462.556MXN 116.934MYR 25.813NZD 9.748PHP 313.189SGD 8.623THB 194.701ZAR 92.874
  • Piaggio Vespa Primavera 50 4T iGet EUR 3.399JPY 411.143BGN 6.648CZK 85.182DKK 25.391GBP 2.838HUF 1.145.803PLN 14.560RON 16.329SEK 35.924CHF 3.606ISK 470.082NOK 34.287HRK 25.319RUB 236.394TRY 22.478AUD 5.562BRL 16.162CAD 4.867CNY 25.814HKD 28.591IDR 50.534.904ILS 12.571INR 264.286KRW 4.450.821MXN 69.742MYR 15.395NZD 5.814PHP 186.792SGD 5.143THB 116.123ZAR 55.392
  • Piaggio Vespa 125 Primavera ET3 EUR 4.999JPY 604.679BGN 9.777CZK 125.280DKK 37.344GBP 4.175HUF 1.685.163PLN 21.413RON 24.015SEK 52.834CHF 5.304ISK 691.362NOK 50.426HRK 37.238RUB 347.670TRY 33.059AUD 8.180BRL 23.770CAD 7.159CNY 37.965HKD 42.050IDR 74.323.032ILS 18.489INR 388.692KRW 6.545.941MXN 102.571MYR 22.642NZD 8.550PHP 274.720SGD 7.564THB 170.786ZAR 81.466
  • Piaggio Vespa 125 Primavera ET3 EUR 4.999JPY 604.679BGN 9.777CZK 125.280DKK 37.344GBP 4.175HUF 1.685.163PLN 21.413RON 24.015SEK 52.834CHF 5.304ISK 691.362NOK 50.426HRK 37.238RUB 347.670TRY 33.059AUD 8.180BRL 23.770CAD 7.159CNY 37.965HKD 42.050IDR 74.323.032ILS 18.489INR 388.692KRW 6.545.941MXN 102.571MYR 22.642NZD 8.550PHP 274.720SGD 7.564THB 170.786ZAR 81.466
  • Piaggio Vespa 150 EUR 4.899JPY 592.583BGN 9.581CZK 122.774DKK 36.597GBP 4.091HUF 1.651.453PLN 20.985RON 23.535SEK 51.778CHF 5.198ISK 677.532NOK 49.418HRK 36.493RUB 340.716TRY 32.398AUD 8.016BRL 23.295CAD 7.015CNY 37.205HKD 41.209IDR 72.836.274ILS 18.119INR 380.917KRW 6.414.996MXN 100.519MYR 22.190NZD 8.379PHP 269.225SGD 7.413THB 167.369ZAR 79.837
  • Piaggio Vespa LX 50 2T EUR 2.599JPY 314.375BGN 5.083CZK 65.134DKK 19.415GBP 2.170HUF 876.123PLN 11.133RON 12.486SEK 27.469CHF 2.758ISK 359.442NOK 26.217HRK 19.360RUB 180.755TRY 17.187AUD 4.253BRL 12.358CAD 3.722CNY 19.738HKD 21.862IDR 38.640.840ILS 9.612INR 202.083KRW 3.403.261MXN 53.327MYR 11.772NZD 4.445PHP 142.828SGD 3.933THB 88.792ZAR 42.355
  • Piaggio Vespa Primavera 50 2T EUR 1.699JPY 205.511BGN 3.323CZK 42.579DKK 12.692GBP 1.419HUF 572.733PLN 7.278RON 8.162SEK 17.957CHF 1.803ISK 234.972NOK 17.138HRK 12.656RUB 118.162TRY 11.236AUD 2.780BRL 8.079CAD 2.433CNY 12.903HKD 14.291IDR 25.260.018ILS 6.284INR 132.104KRW 2.224.756MXN 34.861MYR 7.695NZD 2.906PHP 93.369SGD 2.571THB 58.045ZAR 27.688
  • Piaggio Vespa 50 N EUR 3.899JPY 471.623BGN 7.626CZK 97.713DKK 29.126GBP 3.256HUF 1.314.353PLN 16.701RON 18.731SEK 41.209CHF 4.137ISK 539.232NOK 39.330HRK 29.044RUB 271.168TRY 25.784AUD 6.380BRL 18.540CAD 5.583CNY 29.611HKD 32.797IDR 57.968.694ILS 14.420INR 303.163KRW 5.105.546MXN 80.001MYR 17.660NZD 6.669PHP 214.270SGD 5.900THB 133.205ZAR 63.540
  • Piaggio Vespa Sprint 50 EUR 3.299JPY 399.047BGN 6.452CZK 82.676DKK 24.644GBP 2.755HUF 1.112.093PLN 14.131RON 15.848SEK 34.867CHF 3.500ISK 456.252NOK 33.278HRK 24.574RUB 229.439TRY 21.817AUD 5.398BRL 15.687CAD 4.724CNY 25.054HKD 27.750IDR 49.048.146ILS 12.201INR 256.510KRW 4.319.876MXN 67.690MYR 14.942NZD 5.643PHP 181.297SGD 4.992THB 112.707ZAR 53.762
  • Piaggio Vespa 150 EUR 5.399JPY 653.063BGN 10.559CZK 135.304DKK 40.332GBP 4.509HUF 1.820.003PLN 23.127RON 25.937SEK 57.062CHF 5.728ISK 746.682NOK 54.461HRK 40.217RUB 375.490TRY 35.704AUD 8.834BRL 25.672CAD 7.731CNY 41.003HKD 45.415IDR 80.270.064ILS 19.968INR 419.794KRW 7.069.721MXN 110.778MYR 24.454NZD 9.234PHP 296.702SGD 8.169THB 184.451ZAR 87.985
  • Piaggio Vespa 50 N EUR 3.699JPY 447.431BGN 7.234CZK 92.701DKK 27.632GBP 3.089HUF 1.246.933PLN 15.845RON 17.770SEK 39.095CHF 3.925ISK 511.572NOK 37.313HRK 27.554RUB 257.258TRY 24.462AUD 6.053BRL 17.589CAD 5.297CNY 28.092HKD 31.115IDR 54.995.178ILS 13.681INR 287.612KRW 4.843.656MXN 75.897MYR 16.754NZD 6.327PHP 203.279SGD 5.597THB 126.373ZAR 60.281
  • Piaggio Vespa PX 125 E EUR 3.599JPY 435.335BGN 7.039CZK 90.195DKK 26.885GBP 3.006HUF 1.213.223PLN 15.416RON 17.290SEK 38.038CHF 3.819ISK 497.742NOK 36.304HRK 26.809RUB 250.303TRY 23.801AUD 5.889BRL 17.113CAD 5.154CNY 27.333HKD 30.274IDR 53.508.420ILS 13.311INR 279.837KRW 4.712.711MXN 73.845MYR 16.301NZD 6.156PHP 197.783SGD 5.446THB 122.956ZAR 58.651
  • Piaggio Vespa LX 125 i.e. EUR 2.699JPY 326.471BGN 5.279CZK 67.640DKK 20.162GBP 2.254HUF 909.833PLN 11.561RON 12.966SEK 28.526CHF 2.864ISK 373.272NOK 27.226HRK 20.105RUB 187.710TRY 17.849AUD 4.416BRL 12.834CAD 3.865CNY 20.498HKD 22.703IDR 40.127.598ILS 9.982INR 209.858KRW 3.534.206MXN 55.379MYR 12.225NZD 4.616PHP 148.324SGD 4.084THB 92.209ZAR 43.984

Neueste Inserate

  • Moto Guzzi Superalce EUR 6.300JPY 762.048BGN 12.322CZK 157.884DKK 47.062GBP 5.261HUF 2.123.730PLN 26.986RON 30.265SEK 66.585CHF 6.684ISK 871.290NOK 63.550HRK 46.929RUB 438.152TRY 41.663AUD 10.309BRL 29.956CAD 9.022CNY 47.845HKD 52.994IDR 93.665.754ILS 23.301INR 489.850KRW 8.249.535MXN 129.265MYR 28.535NZD 10.776PHP 346.216SGD 9.533THB 215.233ZAR 102.668
  • Moto Guzzi Nuovo Falcone EUR 3.500JPY 423.360BGN 6.845CZK 87.714DKK 26.146GBP 2.923HUF 1.179.850PLN 14.992RON 16.814SEK 36.992CHF 3.714ISK 484.050NOK 35.306HRK 26.072RUB 243.418TRY 23.146AUD 5.727BRL 16.642CAD 5.012CNY 26.581HKD 29.441IDR 52.036.530ILS 12.945INR 272.139KRW 4.583.075MXN 71.814MYR 15.853NZD 5.986PHP 192.342SGD 5.296THB 119.574ZAR 57.038
  • Pegaso 50 EUR 3.000JPY 362.880BGN 5.867CZK 75.183DKK 22.411GBP 2.505HUF 1.011.300PLN 12.850RON 14.412SEK 31.707CHF 3.183ISK 414.900NOK 30.262HRK 22.347RUB 208.644TRY 19.839AUD 4.909BRL 14.265CAD 4.296CNY 22.784HKD 25.235IDR 44.602.740ILS 11.096INR 233.262KRW 3.928.350MXN 61.555MYR 13.588NZD 5.131PHP 164.865SGD 4.539THB 102.492ZAR 48.890
  • BMW R 60/6 EUR 6.500JPY 786.240BGN 12.713CZK 162.896DKK 48.556GBP 5.428HUF 2.191.150PLN 27.843RON 31.226SEK 68.698CHF 6.896ISK 898.950NOK 65.567HRK 48.418RUB 452.062TRY 42.985AUD 10.636BRL 30.908CAD 9.308CNY 49.364HKD 54.676IDR 96.639.270ILS 24.040INR 505.401KRW 8.511.425MXN 133.369MYR 29.441NZD 11.118PHP 357.208SGD 9.835THB 222.066ZAR 105.927
  • Honda CB 900 F2 EUR 3.800JPY 459.648BGN 7.432CZK 95.232DKK 28.387GBP 3.173HUF 1.280.980PLN 16.277RON 18.255SEK 40.162CHF 4.032ISK 525.540NOK 38.332HRK 28.306RUB 264.282TRY 25.130AUD 6.218BRL 18.069CAD 5.442CNY 28.859HKD 31.964IDR 56.496.804ILS 14.054INR 295.465KRW 4.975.910MXN 77.970MYR 17.212NZD 6.500PHP 208.829SGD 5.750THB 129.823ZAR 61.927
  • Innocenti Lambretta Li 150 EUR 4.500JPY 544.320BGN 8.801CZK 112.774DKK 33.616GBP 3.758HUF 1.516.950PLN 19.276RON 21.618SEK 47.560CHF 4.774ISK 622.350NOK 45.393HRK 33.520RUB 312.966TRY 29.759AUD 7.363BRL 21.398CAD 6.444CNY 34.175HKD 37.853IDR 66.904.110ILS 16.643INR 349.893KRW 5.892.525MXN 92.332MYR 20.382NZD 7.697PHP 247.298SGD 6.809THB 153.738ZAR 73.334
  • Honda CB 650 EUR 6.000JPY 725.760BGN 11.735CZK 150.366DKK 44.821GBP 5.011HUF 2.022.600PLN 25.701RON 28.824SEK 63.414CHF 6.366ISK 829.800NOK 60.524HRK 44.694RUB 417.288TRY 39.679AUD 9.818BRL 28.530CAD 8.592CNY 45.567HKD 50.470IDR 89.205.480ILS 22.191INR 466.524KRW 7.856.700MXN 123.110MYR 27.176NZD 10.262PHP 329.730SGD 9.079THB 204.984ZAR 97.779
  • Yamaha XS 650 Preis auf Anfrage
  • Norton Commando 750 Fastback EUR 16.065JPY 1.943.220BGN 31.420CZK 402.604DKK 120.009GBP 13.875HUF 5.415.505PLN 68.814RON 77.176SEK 169.791CHF 17.045ISK 2.221.787NOK 162.052HRK 119.668RUB 1.117.287TRY 106.239AUD 26.287BRL 76.389CAD 23.005CNY 122.005HKD 135.134IDR 238.847.375ILS 59.416INR 1.249.116KRW 21.036.288MXN 329.626MYR 72.765NZD 27.478PHP 882.851SGD 24.308THB 548.844ZAR 261.803
  • Piaggio Vespa PX 125 E EUR 3.299JPY 399.047BGN 6.452CZK 82.676DKK 24.644GBP 2.755HUF 1.112.093PLN 14.131RON 15.848SEK 34.867CHF 3.500ISK 456.252NOK 33.278HRK 24.574RUB 229.439TRY 21.817AUD 5.398BRL 15.687CAD 4.724CNY 25.054HKD 27.750IDR 49.048.146ILS 12.201INR 256.510KRW 4.319.876MXN 67.690MYR 14.942NZD 5.643PHP 181.297SGD 4.992THB 112.707ZAR 53.762
  • Piaggio Vespa LX 50 2T EUR 1.355JPY 163.901BGN 2.650CZK 33.958DKK 10.122GBP 1.132HUF 456.770PLN 5.804RON 6.509SEK 14.321CHF 1.438ISK 187.396NOK 13.668HRK 10.093RUB 94.238TRY 8.961AUD 2.217BRL 6.443CAD 1.940CNY 10.291HKD 11.398IDR 20.145.571ILS 5.011INR 105.357KRW 1.774.305MXN 27.802MYR 6.137NZD 2.318PHP 74.464SGD 2.050THB 46.292ZAR 22.082
  • Piaggio Vespa PX 125 E EUR 3.499JPY 423.239BGN 6.843CZK 87.688DKK 26.138GBP 2.922HUF 1.179.513PLN 14.988RON 16.809SEK 36.981CHF 3.712ISK 483.912NOK 35.295HRK 26.064RUB 243.348TRY 23.139AUD 5.725BRL 16.638CAD 5.011CNY 26.573HKD 29.433IDR 52.021.662ILS 12.941INR 272.061KRW 4.581.766MXN 71.794MYR 15.848NZD 5.985PHP 192.288SGD 5.294THB 119.540ZAR 57.021
  • Piaggio Vespa LX 50 2T EUR 1.699JPY 205.511BGN 3.323CZK 42.579DKK 12.692GBP 1.419HUF 572.733PLN 7.278RON 8.162SEK 17.957CHF 1.803ISK 234.972NOK 17.138HRK 12.656RUB 118.162TRY 11.236AUD 2.780BRL 8.079CAD 2.433CNY 12.903HKD 14.291IDR 25.260.018ILS 6.284INR 132.104KRW 2.224.756MXN 34.861MYR 7.695NZD 2.906PHP 93.369SGD 2.571THB 58.045ZAR 27.688
  • Piaggio Vespa GTS 125 EUR 3.499JPY 423.239BGN 6.843CZK 87.688DKK 26.138GBP 2.922HUF 1.179.513PLN 14.988RON 16.809SEK 36.981CHF 3.712ISK 483.912NOK 35.295HRK 26.064RUB 243.348TRY 23.139AUD 5.725BRL 16.638CAD 5.011CNY 26.573HKD 29.433IDR 52.021.662ILS 12.941INR 272.061KRW 4.581.766MXN 71.794MYR 15.848NZD 5.985PHP 192.288SGD 5.294THB 119.540ZAR 57.021
  • Piaggio Vespa 125 EUR 13.700JPY 1.657.152BGN 26.794CZK 343.336DKK 102.342GBP 11.441HUF 4.618.270PLN 58.684RON 65.815SEK 144.795CHF 14.536ISK 1.894.710NOK 138.196HRK 102.051RUB 952.808TRY 90.599AUD 22.417BRL 65.144CAD 19.618CNY 104.045HKD 115.240IDR 203.685.846ILS 50.669INR 1.065.230KRW 17.939.465MXN 281.101MYR 62.053NZD 23.432PHP 752.884SGD 20.729THB 468.047ZAR 223.262

CLASSIC TRADER IM ABO!

Erhalten Sie das beliebte Classic Trader Magazin ganz bequem nach Hause. Einfach anmelden, Abo-Prämie sichern und den nächsten Klassiker finden!

Hier zum Abo anmelden

CLASSIC TRADER UMFRAGE!

Jetzt mitmachen & gewinnen! Sagen Sie uns, was Sie von Classic Trader halten und gewinnen Sie ein Oldtimer-Fahrsicherheitstraining des Deutschen Oldtimer Clubs.

JETZT MITMACHEN

Lassen Sie sich inspirieren

Newsletter abonnieren!

CLASSIC TRADER MAGAZIN

Oldtimer-Fahrsicherheitstraining am Nürburgring

Plötzlich taucht ein Hindernis vor dem Auto auf. Kurz bremsen, ausweichen, Gefahr gebannt! Bei modernen Autos mit diversen elektronischen Helferlein wie ESP, ABS, Spurwechsel- und Spurhalteassis...

Weiterlesen im Magazin

Alfa Romeo Giulia – Die Quadratur des Kreises

Manchmal passt einfach alles zusammen, dann trifft Sachlichkeit auf Sinnlichkeit, Sportlichkeit auf Stil und Sound auf Schönheit. So war es 1962, als die Alfa Romeo Giulia präsentiert wurde.

Weiterlesen im Magazin

Das Ende von Holden – In Down Under gehen die Lichter aus

Per Pressemitteilung verkündet General Motors das Ende der australischen Automarke Holden. Auch wenn sich der Abstieg schon lange und deutlich abzeichnete, wurde jetzt besiegelt, dass 2021 das l...

Weiterlesen im Magazin

FUCHS Motorrad

  • Indian Chief Blackhawk EUR 38.900JPY 4.705.344BGN 76.081CZK 974.873DKK 290.591GBP 32.485HUF 13.113.190PLN 166.628RON 186.876SEK 411.134CHF 41.273ISK 5.379.870NOK 392.396HRK 289.766RUB 2.705.417TRY 257.250AUD 63.652BRL 184.970CAD 55.705CNY 295.426HKD 327.215IDR 578.348.862ILS 143.872INR 3.024.631KRW 50.937.605MXN 798.162MYR 176.194NZD 66.535PHP 2.137.750SGD 58.860THB 1.328.980ZAR 633.934
  • Münch Mammut TTS Preis auf Anfrage
HIER IHR MOTORRAD VERKAUFEN Los geht's!

Oldtimer kaufen nach Bauart

Zu Ehren des motorisierten Zweirads

Geier, Adler, Mars und Anker scheinen auf den ersten Blick Begriffe aus dem normalen Leben zu sein. Allerdings sind sie viel mehr als das, denn sie sind nur vier von mehr als 600 Motorradmarken die seit den Ursprüngen des Motorrads am Ende des 19. Jahrhunderts durch Daimler-Maybach hervorgebracht wurden.

Die ersten heute klassischen Motorräder und Oldtimer

Was als Fahrrad mit Hilfsmotor begann hat sich schnell weiter entwickelt und fand seinen ganz eigenen Platz in der Welt der motorisierten Fahrzeuge. So entstanden auf der gesamten Welt Traummotorräder der besten Klasse.

Darunter befinden sich heute bereits vergessene und noch mehr unvergessene Klassiker und Legenden. Unter dem Dach der Zweiradunion produzierten bis Ende der 1950er Hersteller wie Express, Victoria und DKW. Leider sind einige der damals hergestellten Modelle heute bereits in Vergessenheit geraten, wie zum Beispiel die wunderschöne Victoria V25 Bergmeister, die sogar in relativ großer Stückzahl für die damaligen Verhältnisse produziert wurde.

Die 1950 brachten auch die Horex Regina zum Vorschein, die 1952 zum meistverkaufen Motorrad im Bereich 350cc wurde. Sie wurde so bekannt, dass sie sogar als zweirädriges Gefährt des Protagonisten im Kult-Comic Werner zu sehen war. Mit der Horex Imperator versuchte der Hersteller, die Leiter der höheren Klassen zu erklimmen, schaffte es aber nicht, langfristig dort Fuß zu fassen. Auf Basis von Horex Maschinen entwickelte der damalige Horex Konstrukteur Friedel Münch seine eigenen Maschinen namens „Münch-Spezial“, welche auch als „Münch-Horex“ bekannt ist. Er optimierte die Motorräder für seine eigenen Renneinsätze. Sein Prunkstück war womöglich die Mammut, die mit ihrer Münch-Duplex-Rennbremse und einem starken Vierzylinder NSU Motor zur Legende wurde.

Internationale Klassik-Motorrad Träume – Deutschland, USA, Italien und UK

Der „Grüne Elefant“ – namentlich die Zündapp KS 601 – ist bis heute unvergessen, was das seit 1956 jährlich abgehaltene Elefantentreffen im Bayerischen Winter beweist. Regelmäßig wird das Treffen von unzähligen Oldtimer Enthusiasten aus ganz Europa besucht.

Nicht zu vergessen sind natürlich die großen wie Harley Davidson, BMW und die legendären Italienischen Oldtimer Motorräder, die eine langjährige Tradition vorweisen können und bis heute sowohl beliebte Oldtimer als auch moderne Motorräder auf ihre Flagge schreiben können.

Unverkennbar ist doch der Potato-Potato-Sound der aus dem Auspuff einer Harley erklingt und die Herzen der Liebhaber aus aller Welt höher schlagen lässt. Schon allein dieses Geräusch infiziert stetig mehrere Generationen mit dem Virus Flathead, Panhead, Sportster & Co.

Noch 1957 stand der Harley Davidson Sportster Motor noch in Konkurrenz zu Norten, BSA und Triumph. Doch heute hat sie sich fest etabliert und vermittelt nun weltweit ihren Fans ein Gefühl von Freiheit, Abenteuer und Tradition.

BMW und seine Oldtimer Motorräder mit einzigartigem Klassikerstatus

Boxer oder Gummikuh sind zwei Begriffe, die eng mit der Marke BMW assoziiert werden. Eine der traditionsreichsten deutschen Motorradmarken, die sowohl unzählige Klassiker als auch heute moderne Motorräder produziert. Schon 1923 wurde der Erfolgsweg durch die R23 mit Boxermotor und Kardanantrieb geebnet. Noch immer sind BMW Motorräder auf Rennstrecken regelmäßig – und erfolgreich – anzutreffen. Die R-Serie und ihre Gespanne sind besonders beliebt auf Oldtimer Rennen und Ralleys sowie Veteranenrennen. Das beweist, dass BMW auch heute noch für Solidität und Zuverlässigkeit steht.

Triumph Oldtimer Motorräder – Die Film- und TV-Stars unter den Zweirädern

Die 1950er und 1960er waren die Zeit, die das heutige Ansehen der klassischen Motorräder geprägt haben. Übernacht avancierte die Triumph Thunderbird durch „The Wild One“ zur Legende. Nicht nur auf dem Bildschirm wurde jedoch konkurriert sondern auch in den Werkshallen, wo die Triumph Bonneville – auch Bonnie – genannt durch ihre herausragende Technik beim Rennen am Lake Bonneville in Utah, USA 1955 grandios siegte und einen Technischen Meilenstein legte. Auch Norton – ebenfalls ein Britischer Motorradhersteller – konnte mit seinen 350er und 500er cc Maschinen über 40 Siege beim Straßenrennen „Isle of Man“ verbuchen.

Italien – Herstellungsland von Motorradträumen

MV Agusta oder Ducati sind nur zwei der vielen, traditionsreichen Hersteller von Motorrad Klassikern und Oldtimern in Italien. Die Ducati 750 Supersport ist hier nur eines der erfolgreichen Modelle des Herstellers, dessen formschöne Modelle bei vielen Rennen die Nase weit vorn hatten. Auch Moto Guzzi – der Italienische Adler – hatte 1927 den ersten Rennerfolg bei der Europameisterschaft in der 500cc Klasse.

Japan – ein Motorrad-Spätzünder, aber dafür ein starker!

Obwohl Japan eher als Nachzügler gilt, was die Produktion von heute klassischen Oldtimer Motorrädern betrifft, ist es auf dem heutigen Motorradmarkt nicht zu übersehen. Nachdem bereits Harley Davidson Japan zur Produktion von Motorrädern nutzte, begann mit dem Verfall des Yen die eigene Produktion von Motorrädern in Japan. Somit entstand 1934 die Rikuo, die nur die erste von vielen sein sollte. Europäische klassische Motorrad-Modelle dienten in Japan oft als Vorbild, was noch heute Japanischen Motorrädern als schlechter Ruf nachhängt. Daraus hervor gingen Hersteller wie Meguro, Lilac, Cabton, Marusho und Yamaha. Die Reisschüsseln – wie sie eher abfällig genannt wurden – erklommen in den späten 1960ern und frühen 1970ern den europäischen Markt und wurden schnell zu ernstzunehmender Konkurrenz zu den traditionellen Marken.

Es gibt daher auch Klassiker wie die Yamaha XT 500, die Honda CB 750 Four, die Kawasaki Z1 oder die Suzuki GS 750, die aus Japan stammten.

Szene-Oldtimer Motorräder die die Gesellschaft aufmischten – der Café Racer

Die Café Racer. Eine eigene Spezies an Oldtimer Motorrädern, die Vehikel der Unangepassten, der Rocker, der Individualisten. Anders sein war gut in den 1960er Jahren, weshalb von den eigentlichen Serienmodellen nicht viel übrig blieb. Stummellenker und flache Rennposition waren der Wind der der Massenproduktion entgegenpfiff. Besonders die traditionellen Englischen Marken wie Norton, BSA und Triumph dienten den Rebellen dazu, ihre Maschinen in Anlehnung an das Isle Of Man nach allen Regeln der Kunst zu frisieren. Dies hinterließ einen solchen Eindruck, dass sogar namhafte Hersteller wie BMW, Benelli und Moto Guzzi später auf Basis ihrer eigenen Modelle Sonderserien in Anlehnung an die Café Racer entwickelten. Mit absehbar gutem Erfolg.

Motorradfahrer aus aller Welt verbindet eine Leidenschaft. Es ist nicht nur der Fahrtwind oder das Geschwindigkeitserlebnis das damals so wie heute Enthusiasten ihre Herzen an Oldtimer Motorräder verlieren lässt, sondern eine Mischung aus Abenteuer, Ungebundenheit und Individualismus. Sie finden sich in Clubs zu allen Marken zusammen, organisieren und besuchen Treffen oder Tagestouren auf dem geliebten motorisierten Zweirad. Oft sind sie auch Wochenends auf der Rennstrecke auf der Jagd nach ihrem persönlichen Rekord anzutreffen. Hier ist die DHM ein wichtiger Ansprechpartner für diejenigen, die mit ihren klassischen Motorrädern die Rennstrecke unsicher machen wollen.

Bekannt aus:

Bekannt aus:

Neu bei Classic Trader?

Registrieren Sie sich schnell und einfach, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Sichern Sie Fahrzeuge auf Ihrer persönlichen Merkliste.
  • Erstellen und speichern Sie individuelle Suchanfragen.
  • Keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Hier können Sie individuell wählen, in welcher Währung alle Classic Trader Angebotspreise angezeigt werden sollen. Diese Einstellung können Sie jederzeit wieder ändern. Umrechnungen werden einmal täglich generiert. Bei den dargestellten Nicht-Euro-Preisen handelt es sich um Annäherungen und Rundungen. Rechtlich sind diese Umrechnungen keine Verbindlichkeit.

    Letzte Aktualisierung des Wechselkurses: Freitag, 21. Februar 2020 ; Quelle: EZB