Old Rockets im Händlerportrait

Old Rockets US Oldtimer

In den Classic Trader Händlerportraits stellen wir Ihnen regelmässig ausgewählte Oldtimer-Händler vor, die unser standardisiertes Interview bestehend aus 15 Fragen beantworten.

15 FRAGEN AN INA FISCHER VON OLD ROCKETS


Bitte stellen Sie sich und Ihr Unternehmen kurz vor. Was ist das Spezialgebiet Ihres Unternehmens?

Old Rockets sucht, findet, importiert und verkauft US-Cars, originale amerikanische Klassiker & Oldtimer. In unserem Showroom in Waiblingen bei Stuttgart tummeln sich Muscle Cars, Pony Cars, Fullsize Cars, Pick Ups und Cabrios, AMC, Ford, Chevrolet Mercury oder Pontiac – alle Marken sind vertreten – die „Herde“ ist immer sehr bunt gemischt. Mit unserem Netzwerk in den USA suchen wir auch gerne nach speziellen Wunschfahrzeugen. Wir unterstützen beim Direktkauf oder kümmern uns nur um Transport, Verschiffung und Dokumente.

Wann sind Sie dem „Virus“ klassischer Fahrzeuge verfallen? Gab es ein Schlüsselerlebnis in Ihrer Kindheit / Jugend, das Sie zum Oldtimer-Enthusiasten gemacht hat?

Der „Virus“ entstand während unzähliger USA Reisen, Fahrten weitab von touristischen Straßen und Übernachtungen in kleinen Dörfern. Oldtimer sind nicht einfach „alte Autos“. Sie haben ein Leben hinter sich, sie helfen uns zu entspannen, sie bringen uns auf andere Gedanken, sie verführen zu Emotionen. Manchmal schaffen sie es sogar, ein Lächeln in traurige Gesichter zu zaubern.

Was mögen Sie an Ihrem Job am meisten – was am wenigsten?

Es macht Spaß, Kunden glücklich zu machen. Und das, ganz einfach, – mit „alten“ Autos. Mehrheitlich Männer, aber auch einige Frauen zählen zu den Kunden von Old Rockets. Und die Kunden sind genauso „bunt“ gemischt wie unsere Autos, die Geldbeutel sind verschieden groß. Manche sparen sehr lange für den großen Traum, manche leben für ihren Traum, andere wiederum zahlen die Autos aus der Portokasse und sammeln sie. Es macht einfach viel Spaß, besondere Autos an besondere Menschen weiter zu geben. Die mit der Einfuhr und Zulassung verbundene, sehr trockene Papierarbeit braucht man nicht wirklich, aber ohne die geht es leider nicht.


Old Rockets - Ina Fischer


Welche Marke(n) hat / haben es Ihnen angetan? Welches sind Ihre drei Lieblingsklassiker und warum?

Es gibt keine Lieblingsmarke, jede Marke unterscheidet sich mit diversen Modellen in bestimmten Baujahren, bei jeder Marke gibt es tolle Surviver. Eigene Lieblings-Klassiker sind der 1956 Ford F100 beim Pick Up, der 1972 AMC AMX zum Gas geben und der 1959 Edsel Ranger für den Sonntagsausflug zum Cruisen.

Was war das außergewöhnlichste Fahrzeug, mit dem Sie es bisher zu tun hatten?

Der Ford Econoline ist ein sehr unbekanntes, außergewöhnliches, lustiges und fröhliches Auto. Er ist ein Alleskönner und fast jeder schmunzelt. Zweisitzer, LKW, Rennwagen, alles in einem, mit viel Charakter und Charme.

Thema Wertsteigerung / -erhalt: Auf welches Pferd sollte man jetzt setzen? Wie glauben Sie wird es mit der Wertentwicklung in den nächsten Jahren weitergehen?

Amerikanische Fahrzeuge sind nicht nur hier in Deutschland begehrt. Schöne, originale Fahrzeuge sind leider auch nicht mehr so einfach mit „For Sale“-Schildern an der Straße zu finden. Es gibt immer weniger gut erhaltene Karosserien, die Preise steigen. Da liegt es sehr nahe, dass originale Fahrzeuge im Wert steigen.

Welches ist der aus Ihrer Sicht am meisten unterschätzte oder überschätze Klassiker und warum?

Überschätzung und Unterschätzung hängen auch mit Nachfrage zusammen. Der Ford Mustang ist sehr beliebt, viele besonderen Autos sind rar. Unterschätzt werden auf jeden Fall einige Modelle der 70er Jahre. Aber auch deren Zeit wird kommen, ganz sicher.


Old Rockets - Ford Mustang


Sehen Sie einen personellen Generationswechsel im Markt für klassische Fahrzeuge? Wenn ja, wie stehen Sie dazu?

Unsere Kunden sind oft einiges jünger als unsere Fahrzeuge und genau so begeistert, wie die „alten Hasen“. Eigentlich eine sehr schöne Entwicklung.

Was ist für Sie ein absolutes „Tabu“ in Sachen Klassiker?

Es gibt kein Tabu, jeder Klassiker ist eine Persönlichkeit und Geschmäcker sind, Gott sei Dank, verschieden.

Wo hört für Sie das Thema „Klassiker“ auf und vor allem warum?

Es ist ein bisschen schade, wenn wirkliche Klassiker „verbastelt“, oder verunstaltet werden, dabei dann die Originalität verloren geht. Manchmal müssen sie echte „Gemeinheiten“ ertragen.

Welche modernen Fahrzeuge haben für Sie das Potenzial, in 30 Jahren ein wirklicher Oldtimer zu werden?

Von der produzierten Anzahl mal abgesehen, der Dodge Challenger.

Wie sehen Sie die Zukunft des Klassikerhandels und welche Herausforderungen gibt es?

Es wird immer wieder Menschen geben, die sich in den Charme eines Oldtimers verlieben. Die Herausforderung ist, schöne und originale Fahrzeuge zu finden. Und diese Herausforderung wird immer größer.

Welches Fahrzeug möchten Sie unbedingt noch einmal fahren und vor allem warum?

Einen Pontiac Firebird, Und dieser Traum wird demnächst in Erfüllung gehen.

Was sind Ihrer Meinung nach die schönsten Strecken, die man mit einem Oldtimer „erfahren“ kann?

Wenn wir von den USA sprechen, zum Beispiel Texas oder Kalifornien. In Deutschland ist der Schwarzwald nicht weit. Abseits von großen Städten durch Dörfer, auf einspurigen Landstraßen mit wenig Verkehr. Und schon läuft die Uhr ein wenig langsamer.

Was würden Sie einem „Oldtimer-Neuling“ am liebsten mit auf den Weg geben?

Oldtimer sind Persönlichkeiten, sie haben ein Herz, eine Seele, sie haben ein Leben hinter sich. Sie haben liebenswerte Macken und manchmal auch „Mucken“. Wer ein neues, perfekt funktionierendes Fahrzeug erwartet, wer nur mit Sicherheit leben kann – der wird vielleicht nicht wirklich glücklich werden.


Alle Fahrzeuge von Old Rockets ansehen


Old Rockets


Kontakt zu Old Rockets

Ina Fischer
Pommernweg 15
D-74385 Pleidelsheim

Showroom:
Friedrichstr. 165
D-71638 Ludwigsburg bei Stuttgart
(Termine nach Vereinbarung)

Tel: +49 172 6958329


Text Ina Fischer, Classic Trader // Fotos Old Rockets


Autor: Classic Trader

Die Classic Trader Redaktion besteht aus Oldtimer-Enthusiasten, die Euch mit spannenden Geschichten versorgen. Kaufberatungen, unsere Traum Klassiker, Händlerportraits und Erfahrungsberichte von Messen, Rallyes und Events. #drivenbydesire

Weitere Artikel

Classic Trader Logo iPhones II

Classic Trader läutet mit neuem Logo eine neue Zeit ein

Classic Trader, Europas Marktplatz für Old- & Youngtimer, gibt seinem Markenauftritt mit einem neuen Classic Trader Logo einen frischen Anstrich. weiterlesen Classic Trader läutet mit neuem Logo eine neue Zeit ein

2014 Audi A3 Sportback e-tron (3)

Kolumne Zeitsprünge | Audi A3 Sportback e-tron – Best of both worlds?

Wer die scharfen Abgasnormen erfüllen will, muss zu immer komplexeren Technologien greifen – der Audi A3 Sportback e-tron ist dafür ein gutes Beispiel. weiterlesen Kolumne Zeitsprünge | Audi A3 Sportback e-tron – Best of both worlds?