Buchtipp | Home on Wheels – Die Geschichte des Caravanings

In der Welt unterwegs Die Geschichte des Caravings Cover

Die Geschichte des Caravanings ist länger, als man vielleicht denken mag. Schon vor etwa 100 Jahren tauchten die ersten Wohnmobile auf den Straßen auf – und die ersten abenteuerlustigen Nomaden hängten sich einen bewohnbaren Anhänger an ihre Automobile. Es gibt Fotos, die den Berliner Journalisten Theo Rockenfeller mit seinem Ford V8 und einem Caravan aus dem Hause Berger auf seiner Fahrt nach Libyen zeigen – die Reiselust ist dem Menschen wohl genetisch angeboren.

Und seit den 50er Jahren geriet die Reise mit dem Wohnwagen oder einem zum Reisemobil ausgebauten Transporter zur Selbstverständlichkeit. Doch während der Großteil der Familien an die Nord- oder Ostseeküste und (am liebsten) an die sonnigen Gestade Italiens reisten, zog es andere ins ferne Indien oder Afrika.

Viele Fragen rund um die Geschichte des Caravanings

Die Geschichte des Caravanings wurde aber nicht nur von reiselustigen Menschen mit einem starken Hang zur Natur, sondern noch viel stärker von kreativen Unternehmern geschrieben, die sich immer bessere, immer komfortablere und immer größere Gefährte ausdachten und damit die Wünsche ihrer Kunden nicht nur erahnten, sondern oft auch in ihnen erst Wünsche erweckten, von deren Existenz sie keine Ahnung hatten.

Thomas Wirth und Christian Steiger sind nicht nur erfolgreiche Journalisten und Buchautoren, sondern auch dem Caravaning verfallen – und so haben die beiden die Geschichte und deren Protagonisten (also die diversen Hersteller) gut kennengelernt und sich auf knapp 300 Seiten dieses Themas intensiv angenommen. Das Ergebnis beinhaltet alle Themen rund um das Caravaning: Wer hat wann welche Modelle gebaut? Wer hat den ersten Crash-Test durchgeführt? Welche Designer haben sich hier eingebracht? Wann kommt der E-Camper? Man sieht: Es gibt viele Fragen – viele davon sind hier beantwortet.


Thomas Wirth, Christian Steiger: In der Welt unterwegs – Die Geschichte des Caravanings, Delius Klasing, Bielefeld, 39,90 EUR.

In der Welt unterwegs Die Geschichte des Caravings Cover

Erschienen: 09/2021
ISBN: 978-3-667-12241-4

Thomas Wirth, Christian Steiger: In der Welt unterwegs – Die Geschichte des Caravanings ist im Buchhandel Ihres Vertrauens oder direkt bei Delius Klasing verfügbar.


Fotos Delius Klasing

Autor: Jürgen Lewandowski

Jürgen Lewandowski schreibt seit mehr als 40 Jahren über Menschen und Autos - und hat mehr als 100 Bücher veröffentlicht. Traumklassiker: Alfa Romeo 8C 2900 Touring Spider und Lancia Rally 037. Eigener Klassiker: Alfa Romeo R.Z. von 1993.

Weitere Artikel

Carola Daimler Classics 2021 (14)

Carola Daimler Classics – Die Klassik-Rallye auf den Spuren von Gottlieb Daimler

Was gibt es Schöneres als nach Hause zu kommen? Die zweite Ausgabe der Carola Daimler Classics 2022 zelebriert die Rückkehr zu den Wurzeln am 16. Juli auf vielfältige Weise. weiterlesen Carola Daimler Classics – Die Klassik-Rallye auf den Spuren von Gottlieb Daimler

Ferrari 250 GTO The Definitive History James Page Porter Press Cover

Buchtipp | Ferrari 250 GTO – Der große Auftritt der Ikone

Ganze 39 Exemplare sind in den Jahren 1962 bis 1964 von dem Ferrari 250 GTO entstanden – einem Rennwagen mit Straßenzulassung weiterlesen Buchtipp | Ferrari 250 GTO – Der große Auftritt der Ikone

CT Inspections Lackschichtenmessung

Der Weg zum Experten für klassische Fahrzeuge

Die Wertbestimmung eines Old- oder Youngtimers ist ein komplexer Sachverhalt, der insbesondere vor dem Hintergrund konstant steigender Preise einer ständigen Fort- und Weiterbildung bedarf.  weiterlesen Der Weg zum Experten für klassische Fahrzeuge