Pontiac Catalina Oldtimer kaufen

2 Angebote zu Pontiac Catalina gefunden

Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
Pontiac Catalina 2+2
1 / 31
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
Pontiac Catalina
1 / 10
Einträge pro Seite

Pontiac Catalina

Der Pontiac Catalina war ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse des US-amerikanischen Automobilherstellers Pontiac, der von 1959 bis 1981 hergestellt wurde.

Die Geschichte des Pontiac Catalina

Die erste Generation des Pontiac Catalina wurde ab 1959 angeboten, das bisherige Einstiegsmodell des Herstellers war von Chieftain in Catalina umbenannt worden. Im gleichen Zuge wurde die Karosserie des Wagens grunderneuert und modernisiert. In einem zweiteiligen Kühlergrill saßen nun nebeneinander angeordnete Doppelscheinwerfer. Der Pontiac Catalina war als zwei- oder viertürige Limousine, als zwei- oder viertüriges Hardtop-Modell, als zweitüriges Cabriolet und als fünftüriger Kombi erhältlich – Gemeinsamkeit aller Aufbauten waren die Heckflossen, die wie Flügel an den Seiten ausgestellt waren. Serienmäßig war der Wagen mit obengesteuerten V8-Motoren mit 90° Zylinderwinkel und einem Hubraum von 6375 cm³ ausgestattet. Optional war auch eine leistungsgesteigerte Version mit 206 kW Leistung erhältlich, die Basisversion leistete 180 kW. Im Jahr 1960 erfolgte ein kleineres Facelift, in dessen Zug unter anderem der hufeisenförmige Grill durch eine durchgehende Version mit waagerechten Chromstäben ersetzt wurde – die Motoren wurden nicht überarbeitet.

Der Pontiac Catalina im Detail

Die zweite Generation des Wagens wurde ab 1961 angeboten, die Karosserie und auch das Motorenangebot waren gegenüber der ersten Generation verändert worden. Eine markante Veränderung war die Verkürzung des Radstandes um 3“, die Karosserie hatte weichere Konturen und einen neuen, V-förmigen Mittelsteg im Kühlergrill. Das Topmodell hatte einen 405 PS starken V8-Motor mit 6899 cm³ Hubraum. Die dritte Generation des Pontiac Catalina war zwischen 1965 und 1968 erhältlich, auch hier wurden wieder etliche Veränderungen an der Karosserie vorgenommen und der Wagen wurde mit neuen Motoren angeboten. Die vierte Generation des Wagens wurde von 1969 bis 1970 angeboten und war als Limousine, Kombi, Coupé und Cabriolet erhältlich – das Topmodell leistete 213 kW. Zwischen 1971 und 1976 bot Pontiac die fünfte Generation des Catalina an, dessen Basismotorisierung 227 PS leistete. Die sechste und letze Generation des Pontiac Catalina wurde von 1977 bis 1981 angeboten, der Wagen war deutlich kleiner als seine Vorgänger und dem Zeitgeist entsprechend angepasst. Im Produktionszeitraum von 1958 und 1981 wurden insgesamt 3,76 Millionen Exemplare des Pontiac Catalina hergestellt.