|

Aston Martin DB 7 Cabriolet kaufen

Der Aston Martin DB7 wurde zwischen 1994 und 2003 vom britischen Automobilhersteller Aston Martin gebaut. Der Sportwagen zählt zu den erfolgreichsten Modellen von Aston Martin und vereint herstellertypisch Sportlichkeit und Luxus.

Aston Martin DB7 - Die Anfänge

Der DB7 war in mehrfacher Hinsicht eine Neuerung für Aston Martin. So war der DB7 das erste Modell nach zwei Jahrzehnten, das nicht auf einen V8-Motor setzte, sondern in der Grundversion mit einem Sechszylinder-Aggregat und in späteren Varianten mit einem V12-Motor angetrieben wurde. Andererseits wurde mit der Typenbezeichnung DB eine Tradition im Hause Aston Martin wieder eingeführt. Die Bezeichnung geht zurück auf den ehemaligen Besitzer David Browns. Der Aston Martin DB7 wurde von Grund auf neu designt, ein direktes Vorgängermodell gibt es nicht. Hauptverantwortlicher für das Design war Ian Callum, der zuvor beim italienischen Fahrzeugdesignspezialisten Carozzeria Ghia tätig war. Einzige technische Komponenten von anderer Stelle waren die Bodengruppe und die ersten Motoren. Der Boden stellte eine stark überarbeitete Variante des Konzepts vom Jaguar XJS beziehungsweise der XJ-Reihe dar. Der Motor war eine aufgebohrte Version der AJ6-Motoren ebenfalls von Jaguar. Der Aston Martin DB7 wurde erstmalig auf dem Genfer Autosalon 1993 einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Das Modell ging knapp ein Jahr später, Anfang 1994, in Serie. Zunächst wurde der DB7 nur in einer Coupé-Version angefertigt, es folgte Ende 1995 eine Cabriolet-Version - bei Aston Martin als Volante bezeichnet.

Aston Martin DB7 - Technik, Ausstattung und weitere Entwicklung

Sowohl das ab 1994 gebaute Coupé als auch das ab 1995 angebotene Cabriolet waren mit einem Motor ausgestattet, der 3,2 Liter Hubraum mit 340 PS aufwies. Der Reihen-Sechszylinder beschleunigte den Wagen dank des starken Drehmoments von 0 auf 100 km/h in deutlich unter sechs Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei etwa 265 km/h. Der DB7 wurde sowohl mit manuellem Schaltgetriebe als auch mit einem vollautomatischen Getriebe angeboten. Der Aston Martin DB7 war technisch hochwertig gearbeitet und mit zahlreichen sicherheitstechnischen Elementen ausgestattet. Die Innenaustattung war zudem sehr luxuriös, u. a. wurden edle Materialien verbaut. Ein Bordcomputer war standardmäßig und die Reifen wurden speziell von Bridgestone für das Modell angefertigt. Ab 2000 fand ein leistungsstärkerer Motor im DB7 Platz. Ein V12-Motor mit sechs Litern Hubraum und 426 PS trieb den Sportwagen nun an. Die Karosserie wurde dafür ebenfalls leicht verändert, das einfachste Erkennungsmerkmal sind die deutlich größeren Nebelscheinwerfer. Der DB7 trug von nun an die zusätzliche Bezeichnung Vantage. Im Jahr 2002 wurden mit dem DB7 GT und GTA zwei Versionen mit aufgebohrtem Motor angeboten, die eine Spitzengeschwindigkeit von fast 300 km/h erlaubten. Mit den Varianten Zagato und AR1 wurden kurz vor Produktionsende zwei weitere streng limitierte Versionen auf den Markt gebracht. Der Zagato ist kompakter und noch sportlicher gebaut, der AR1 ähnelt klassischen Roadstern.

Astom Martin DB7 – Ende

Ende 2003 wurde die Produktion des DB7 schließlich eingestellt. Die Produktion von Sonderanfertigungen oder der limitierten Varianten lief vereinzelt bis 2004. Bereits seit 1996 diente der DB7 teilweise als Vorlage für den Jaguar XK. Im DB9 fand das Modell aber einen eigenen Nachfolger bei Aston Martin. Insgesamt wurden etwa 7000 Fahrzeuge produziert.

Suchergebnisse

Image 1/18 of Aston Martin DB 7 Volante (1998)
1 / 18

1998 | Aston Martin DB 7 Volante

Aston Martin DB7  Volante Dunhill Edt. - Top-Original

57.007 €
🇩🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/26 of Aston Martin DB 7 Vantage Volante (2003)
1 / 26
56.500 €
🇳🇱
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/19 of Aston Martin DB 7 Volante (1997)
1 / 19
53.000 €
🇩🇰
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/50 of Aston Martin DB 7 Vantage Volante (2000)
1 / 50

2000 | Aston Martin DB 7 Vantage Volante

2000 Aston Martin DB7 Volante (Manual)

23.730 €
🇬🇧
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/6 of Aston Martin DB AR1 (2003)
1 / 6
315.000 €
🇧🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/50 of Aston Martin DB AR1 (2004)
1 / 50

2004 | Aston Martin DB AR1

Aston Martin DB AR1 (LHD)

266.967 €
🇬🇧
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/19 of Aston Martin DB 7 Vantage Volante (2001)
1 / 19

2001 | Aston Martin DB 7 Vantage Volante

Lückenlose Servicehistory - Topzustand!

56.778 €
🇨🇭
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/16 of Aston Martin DB 7 Vantage Volante (1999)
1 / 16
Gutachten
49.900 €
🇩🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/50 of Aston Martin DB AR1 (2004)
1 / 50

2004 | Aston Martin DB AR1

Aston Martin AR1 Zagato #9/99, 4.777 miles. PRICE EXCLUDING 21% VAT! Manual gearbox, Very Rare,

287.500 €
🇳🇱
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/50 of Aston Martin DB 7 Vantage Volante (2002)
1 / 50

2002 | Aston Martin DB 7 Vantage Volante

2002 Aston Martin DB7 Vantage Volante

56.360 €
🇬🇧
Händler
Fahrzeug zeigen
Image 1/50 of Aston Martin DB AR1 (2004)
1 / 50

2004 | Aston Martin DB AR1

Aston Martin AR1 Zagato LHD #27/99 Very rare unique double bubble hardtop

335.000 €
🇳🇱
Händler
Fahrzeug zeigen
Zurück
|
1 von 1
|
Weiter