1927 | Rolls-Royce 20 HP

A. Mulliner

CHF 102'822

 

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP

Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
1927 | Rolls-Royce 20 HP

A. Mulliner
CHF 102'822

 

Deutschland

 
Limousine
39/53 kW/PS
99'000 km
Brigitte Pyritz

Pyritz Classics

  • Fahrzeugdetails

    Fahrzeugdaten
    Marke Rolls-Royce
    Modell 20 HP
    Modellbezeichnung 20 HP
    Baujahr 1927
    Fahrgestellnummer GHJ 62
    Zustandskategorie Restauriert
    Tachostand (abgelesen) 99'000 km
    Erstzulassung 07/1927
    Motornummer J4Q
    Matching numbers Ja
    Technische Details
    Karosserieform Limousine
    Karosseriedetail Limousine
    Leistung (kW/PS) 39/53 (ab Werk: 20 PS)
    Hubraum (ccm) 3'127
    Zylinder 6
    Türen 4
    Lenkung Rechts
    Getriebe Manuell
    Gänge 4
    Antrieb Heck
    Bremse Front Trommel
    Bremse Heck Trommel
    Kraftstoff Benzin
    Individuelle Konfiguration
    Außenfarbe Blau
    Herstellerfarbbezeichnung Blau über schwarz
    Innenfarbe Grau
    Innenmaterial Stoff
    Schiebedach

Beschreibung

Die geänderten wirtschaftlichen Bedingungen in der Zeit nach dem 1. Weltkrieg veranlassten Frederik Henry Royce ein kleineres Model auf den Markt zu bringen.

 

Dabei war es wichtig, den gleichhohen Qualitätsstandard, wie ihn der Silver Ghost aufwies, sicher zu stellen.

 

Der 20 HP hatte mit einem Hubraum von 3.127 ccm annähernd den halben Hubraum des Silver Ghost. Mit einer Leistung von 40 kw/53 PS schaffte er 96 km/h, was für die englischen Landstraßen völlig ausreichend war.

 

Mit dem Baujahr 1927 verfügt dieses Modell bereits über die Vierradbremse sowie das 4-Ganggetriebe, mit dem vom Fahrer rechts liegendem Schalthebel.

 

Rolls Royce lieferte die Antriebseinheit und die Fahrgestelle (Rolling Chassis) für den eleganten Coupé artigen Aufbau, zeichnete die Firma A. Mulliner verantwortlich.

 

Dank der hervorragenden Unterlagen des Rolls Royce Enthusiast´s Club liegen die internen Fertigungsdaten, die sogenannte „Chassis Card“ vor. So ist die Geschichte des Fahrzeugs von Anfang an bekannt. Die Registrierungsunterlagen liegen ab dem Jahre 1938 vor. Das Fahrzeug befindet sich seit 1967 in Deutschland und ist seit 27 Jahren im Besitz einer Familie.

 

Diese Eigentümerfamilie hat das Fahrzeug vollständig restaurieren lassen. Das Ergebnis spricht für sich. Die Restaurierung ist selbstverständlich mit Bildern und Rechnungen belegt. Es überrascht nicht, dass die Restaurierungskosten den gefragten Kaufpreis weit übersteigen. Also gibt es hier die seltene Gelegenheit, einen der Besten zu erwerben.

 

Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zur Inzahlungnahme Ihres bisherigen Klassikers.

Finanzierung-Leasing-Vermittlung über  - www.abcfinance.de   -  möglich.

Änderungen, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

 

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP
Rolls-Royce 20 HP

Händler-Impressum

Verantwortlich für redaktionelle Inhalte gemäß § 55 Rundfunk-Staatsvertrag und § 5 Telemediengesetz:

Pyritz Classics GmbH
Geschäftsführer:
Rainer Dschüdow
Orberstrasse 4a
60386 Frankfurt/Main
Steuer-Nr.: 047 241 49905 Finanzamt Frankfurt/M. V-Höchst

Telefon +49 (0) 069-40895518
Mobil +49 (0) 172-781 666 1
Telefax +49 (0) 069-40895519
Mail [email protected]
HRB 90398 Amtsgericht Frankfurt am Main
Steuer-IdNr.: DE273887445

Anbieter

Brigitte Pyritz
Pyritz Classics
Lade...
Lade...