Buchtipp | Destination 901 – Der 901 der zum 911 wurde

Destination 901 Peter Weidenhammer Motorbuch Verlag Cover

Auch wenn der Mercedes-Benz 300 SL in den vergangenen 90er Jahren zum Sportwagen des Jahrhunderts gewählt wurde, so schriebt der Porsche 911 doch seine eigene, offenbar unverwüstliche Erfolgsgeschichte. Kein anderer Sportwagen hat derart viele Mutationen ohne Gesichts- und Formverlust überstanden – kein anderer hat seit 60 Jahren derartige Motorsportsiege errungen und Titel eingeheimst wie der ikonisch verehrte Elfer.

Destination 901 nach dem 356

Da stellt sich natürlich die Frage, wie es dem in den 50er Jahren noch kleinen und überschaubaren Team gelang, dem durchaus erfolgreichen und beliebten 356 einen mehr als adäquaten Nachfolger hinzuzufügen – und warum der 1963 auf der IAA in Frankfurt vorgestellte 901 (die Bezeichnung 911 folgte erst ein Jahr später) trotz erheblicher technischer und terminlicher Probleme doch noch rechtzeitig fertig wurde. Fragen, mit denen sich Peter Weidenhammer in seinem mehr als 400 Seiten umfassenden Basiswerk intensiv beschäftigt hat. Wurden die Entwicklungsjahre früher eher mit Vorsicht kommentiert – sie sorgten intern für etliche Verwerfungen und Irritationen – so hat Weidenhammer nun den vollen Einblick in die Unterlagen erhalten und ein dementsprechendes Basiswerk geschaffen, nach dessen Lektüre kaum noch Fragen offen bleiben.

Es ist faszinierend zu lesen, wie Ferry Porsche das Thema 356-Nachfolger vorantrieb, obwohl seine noch kleine Mannschaft eigentlich mit Aufträgen für andere Unternehmen – vor allem VW – zugedeckt war. Irgendwo musste ja das Geld für die Entwicklung des 901 herkommen. Aber das hoch motivierte Team schuf eine Ikone, der auch verziehen wurde, dass sie erst ein Jahr später als geplant zu den Kunden gelangte. Und man akzeptierte auch, dass der Elfer erst im Laufe der ersten Produktionsjahre die Perfektion erreichte, mit der er bis heute Käuferinnen und Käufer auf der ganzen Welt begeistert – ein weiteres Werk, das sich als Basis-Lektüre herauskristallisieren wird.


Peter Weidenhammer: Destination 901, Motorbuch-Verlag, Stuttgart, 79,- €

Destination 901 Peter Weidenhammer Motorbuch Verlag Cover

Erschienen: 11/2023
ISBN: 978-3-613-32149-6

Peter Weidenhammer: Destination 901 ist im Buchhandel Ihres Vertrauens oder direkt beim Motorbuch-Verlag verfügbar.


Fotos Motorbuch-Verlag

Autor: Jürgen Lewandowski

Jürgen Lewandowski schreibt seit mehr als 40 Jahren über Menschen und Autos - und hat mehr als 100 Bücher veröffentlicht. Traumklassiker: Alfa Romeo 8C 2900 Touring Spider und Lancia Rally 037. Eigener Klassiker: Alfa Romeo R.Z. von 1993.

Weitere Artikel

Eberhard Schulz Isdera Autobiographie Band 1a

Buchtipp | Eberhard Schulz – Weltbekannt und unerkannt

Eberhard Schulz: Techniker, Designer, Autokonstrukteur und -bauer, Rennfahrer – ein volles Leben, das einige aufregende Fahrzeuge hervorbrachte weiterlesen Buchtipp | Eberhard Schulz – Weltbekannt und unerkannt

Porsche Abmahnung Recht

Ihr gutes Recht | Abgemahnt von Porsche? – Was tun? – Wie vorbeugen?

Die Firma Porsche geht derzeit gegen viele Anbieter vor, die unter Verwendung des Porsche Logos solche Produkte in den Markt bringen, die nicht von Porsche hergestellt oder lizensiert sind. weiterlesen Ihr gutes Recht | Abgemahnt von Porsche? – Was tun? – Wie vorbeugen?

Gautam Sen Lamborghini At the cutting edge of design cover

Buchtipp | Lamborghini – Und ewig scharren die Hufe

Gautam Sen ist gebürtiger Inder, lebt in Paris, hat bei der FIVA einige wichtige Posten – und lebt aber in Wirklichkeit für die schönsten Ausprägungen des italienischen Auto-Designs. weiterlesen Buchtipp | Lamborghini – Und ewig scharren die Hufe