Motorcafé – Das monatliche Oldtimer-Treffen von Classic Trader und Motorworld Manufaktur Berlin

Gemeinsam mit der Motorworld Manufaktur Berlin veranstalten wir zwischen April und Oktober einmal im Monat das Motorcafé.

Das markenoffene Treffen für klassische Automobile, Neoklassiker, Sportwagen und Bikes findet monatlich, jeden ersten Sonntag von 11:00 bis 13:00 Uhr auf dem Gelände der Motorworld Manufaktur Berlin (Zitadellenweg 30-70, 13599 Berlin) statt.

Alle Youngtimer- & OldtimerfahrerInnen – und die es werden möchten – sind herzlich eingeladen!
Als Premiumpartner begrüßen wir dazu den ADAC Berlin-Brandenburg und die TÜV Rheinland – FSP Prüforganisation.

Motorcafé – Die Veranstaltung

Bei den sechs Events zwischen April und Oktober 2022 kamen jeweils bis zu 1.000 Besucher und 400 Fahrzeuge – vom Vorkriegs-Oldtimer über die Klassiker der verschiedenen Jahrzehnte bis zum modernen Hypercar. Das Motorcafé war auch 2023 nicht nur Treffpunkt eines BMW-Motorrad-Ausflugs und des Käfer-Clubs, sondern auch ein beliebter Ort zum Austausch in der Youngtimer-Szene. DDR-Nostalgie traf auf französische Klassiker, automobiles Kulturgut vom Anfang des 20. Jahrhunderts und moderne Sportwagen waren gleichberechtigt vertreten.
Das Event hat sich zum beliebten Treffpunkt entwickelt, der nicht nur für Enthusiasten anzieht – auch Spaziergänger und Familien nutzten das weitläufige Gelände zum Sonntagsausflug.

  • – Entspannte Atmosphäre, in der man sich mit Gleichgesinnten austauschen und neue Leute kennenlernen kann
  • – Food-Trucks mit kulinarischen Highlights und Kaffee-Spezialitäten
  • – einzigartige Fahrzeuge, die sonst selten zu sehen sind
  • – eine besondere Location direkt am Wasser
  • – abwechselnde Programm-Höhepunkte, Moderation und Musik

Motorcafé – Der Ort

Die Motorworld Manufaktur Berlin liegt malerisch mitten in der Natur auf einer Halbinsel direkt an der Havel und in unmittelbarer Nähe der Zitadelle. Eine vielfältige Vorgeschichte macht das Grundstück historisch einzigartig: Das Areal am Spandauer See war 1722 zunächst Königliche Gewehr- und Munitionsfabrik. Ab 1919 produzierten die Deutschen Industriewerke hier Fahrräder, Eisenbahnwaggons, Autos und Motorräder. Von 1926 bis in die 1960er wurden auf dem 43.000 Quadratmeter große Gelände DKW-Zweitakter und Audi-Fahrzeuge, sowie Motorräder und Elektroautos gebaut.
Nach einem über 20-jährigen Dornröschenschlaf wurde das Gelände 2015 durch die Motorworld wiedererweckt. Neben Luxusmarken wie Lamborghini, Aston Martin und Brabus findet man amerikanische Motorräder sowie Gastronomie und Weinspezialitäten.

Termine – Motorcafé 2024

  • Sonntag, 7. April | 11-13 Uhr
  • Sonntag, 5. Mai | 11-13 Uhr
  • Sonntag, 2. Juni | 11-13 Uhr
  • Sonntag, 7. Juli | 11-13 Uhr
  • Sonntag, 4. August| 11-13 Uhr
  • Sonntag, 1. September| 11-13 Uhr
  • Sonntag, 6. Oktober| 11-13 Uhr


Der Eintritt beträgt einmalig 10,- € pro Fahrzeug*
 die weiteren Besuche sind frei.
Besucher ohne Fahrzeug und über 12 Jahre zahlen 3,- €.

Ticket kaufen

*Mit dem Online-Ticket bekommen Sie die nächsten drei Ausgaben des Classic Trader Magazins kostenlos geliefert. Mitfahrende erhalten freien Eintritt.


Motocafé Social

Wir freuen uns auf rege Teilnahme per Instagram unter dem Hashtag #motorcafe – dort sind wir:

Mit freundlicher Unterstützung des TÜV Rheinland / FSP


Impressionen vom Motorcafé 2022/2023

Autor: Classic Trader

Die Classic Trader Redaktion besteht aus Oldtimer-Enthusiasten, die Euch mit spannenden Geschichten versorgen. Kaufberatungen, unsere Traum Klassiker, Händlerportraits und Erfahrungsberichte von Messen, Rallyes und Events. #drivenbydesire

Weitere Artikel

Volkswagen T3 Westfalia

Kolumne Zeitsprünge | California Dreaming – Der Volkswagen T3 Westfalia

Der Bulli ist doch ein Lieferwagen, oder nicht? Bei Volkswagen steht T3 für die dritte Generation des Transporters, der entwicklungsseitig offiziell „Typ 2-Modell 80“ heißt. Der VW T3 wurde 1979 eingeführt und bei VW Nutzfahrzeuge (VWN) in Hannover gebaut. weiterlesen Kolumne Zeitsprünge | California Dreaming – Der Volkswagen T3 Westfalia