|

Mercedes-Benz 170 Oldtimer kaufen

Die erste Mercedes-Benz Fahrzeugserie mit dem Namen 170 (Baureihe W15) wurde von 1931 bis 1936 gebaut, und auf dem 1936 eingeführten Nachfolgemuster Mercedes-Benz 170 V beruhte auch das erste Nachkriegsmodell von Mercedes-Benz, das in leicht modifizierter Form bis 1953 gebaut und vom ersten Ponton-Modell, dem Mercedes-Benz 180, abgelöst wurde.

Mercedes-Benz 170 – Das erste Vorkriegsmodell mit Einzelradaufhängung an allen vier Rädern

Der Mercedes-Benz 170 ist das erste Modell von Mercedes mit einer fortschrittlichen Einzelradaufhängung für alle vier Räder. Ab 1931 im Programm, konnte das Fahrzeug zunächst als Limousine oder als Cabriolet geordert werden. Erst später kamen noch eine 2-türige Ausführung, ein Roadster und ein Kübelwagen für die Wehrmacht dazu. Das Fahrzeug wird von einem 6-Zylinder Reihenmotor mit 32 PS Leistung bei einem Hubraum von 1692 ccm angetrieben und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Der Wagen gilt als Fahrzeug der unteren Mittelklasse und verfügt bereits über interessante technische Details wie Zentralschmierung und eine hydraulisch betätigte Bremse an allen vier Rädern sowie über ein kombiniertes Zündlenkschloss.

Mercedes-Benz 170 H – Eine Seitenlinie mit Heckantrieb

Bei erstem Hinsehen mag die Bezeichnung Mercedes-Benz 170 H ein wenig verwirren, weil das Fahrzeug mit dem Mercedes-Benz 170 nur das Antriebsaggregat gemein hat, ansonsten aber die Fortführung des Versuchs beinhaltet, Fahrzeuge mit Heckmotor in den Markt zu bringen. Der 170 H ist daher als direktes Nachfolgemuster für den Mercedes-Benz 130 anzusehen. Das Fahrzeug wurde von 1936 – 1939 gebaut. Optisch erinnert der Wagen an das Aussehen der ersten VW-Käfer Modelle mit vorne liegendem (kleinen) Kofferraum, und die abgerundeten Formen wirken deutlich eleganter als die damals üblichen kastenartigen Ausführungen. Der 170 H wird von einem 4-Zylinder Motor mit 1697 ccm Hubraum und einer Leistung von 38 PS angetrieben. Das Fahrzeug verfügt über ein 4-Gang Schaltgetriebe, bei dem der 3. und 4. Gang synchronisiert sind. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 110 km/h.

Mercedes-Benz 170 V – Ein versatiles Fahrzeug und erstmals auch mit Dieselantrieb erhältlich

Der 170 V war der direkte Nachfolger des 170 und bildete auch die Grundlage für die erste Nachkriegsgeneration von Fahrzeugen ab 1947. Das V im Namenszusatz war zur Abgrenzung gegenüber dem 170 H mit Heckmotor notwendig und deutet auf die Motoranordnung vorn hin. Der 170 V wird von dem gleichen 4-Zylinder Motor mit 38 PS Leistung angetrieben wie das H-Modell. Mit kurzer Kriegsunterbrechung wurden die Fahrzeuge von 1937 bis 1952 gebaut. Ab 1949 wurde der Wagen auch mit einem 1,8-Liter-Dieselmotor angeboten. Der 170 V war in verschiedenen Karosserie-Varianten erhältlich und wurde häufig mit Spezialaufbauten ausgeliefert, z. B. als Einsatzwagen für Polizei, Krankentransport und für allgemeine Transportaufgaben als Pritschenwagen.

Mercedes-Benz 170 S – Das erste S-Klasse-Modell

Bereits 1949 entwickelte Mercedes-Benz den 170 S, der anfangs parallel zum V-Modell produziert und in der Dieselversion bis 1955 gebaut wurde. Der Wagen ist ein wenig länger, breiter und bietet damit einen großzügigeren Innenraum als der 170 V. Die Ausstattung ist deutlich luxuriöser und moderner, und die Leistung wurde beim Benzinmodell auf 45 PS und bei der Dieselvariante auf 40 PS angehoben.

Suchergebnisse

Bild 1/35 von Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1950)
1 / 35
124.900 €
🇩🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/10 von Mercedes-Benz 170 DS (1952)
1 / 10

1952 | Mercedes-Benz 170 DS

MERCEDES-BENZ DS 170 Certificata ASI

23.990 €
🇮🇹
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/60 von Mercedes-Benz 170 S-D (1955)
1 / 60
32.500 €
🇵🇹
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/19 von Mercedes-Benz 170 V Cabriolet B (1938)
1 / 19
95.000 €
🇫🇷
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/9 von Mercedes-Benz 170 S (1952)
1 / 9
35.900 €
🇩🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/50 von Mercedes-Benz 170 V Cabriolet B (1941)
1 / 50

1941 | Mercedes-Benz 170 V Cabriolet B

Mercedes-Benz 170 S Cabriolet B (1941)

150.000 €
🇪🇸
Privat
Fahrzeug zeigen
Bild 1/24 von Mercedes-Benz 170 V (1936)
1 / 24
Gutachten

1936 | Mercedes-Benz 170 V

Mercedes-Benz 170V W136 Cabriolet

179.000 €
🇩🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/31 von Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1950)
1 / 31
Gutachten

1950 | Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A

Mercedes Benz 170 S Cabrio A W136 IV 1950

124.750 €
🇳🇱
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/5 von Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1951)
1 / 5
139.000 €
🇫🇷
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/15 von Mercedes-Benz 170 Sport-Roadster (1935)
1 / 15

1935 | Mercedes-Benz 170 Sport-Roadster

1935 Mercedes-Benz 170/6 Roadster by Reuter '35

299.950 €
🇧🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/7 von Mercedes-Benz 170 S-D (1953)
1 / 7

1953 | Mercedes-Benz 170 S-D

Fahrbereit und zugelassen

35.000 €
🇩🇪
Privat
Fahrzeug zeigen
Bild 1/43 von Mercedes-Benz 170 S Cabriolet B (1951)
1 / 43

1951 | Mercedes-Benz 170 S Cabriolet B

MI6 Dienstwagen | Matching Numbers | 5. Hand | Lückenlose Historie

110.000 €
🇩🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/89 von Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1950)
1 / 89

1950 | Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A

Schwedische Zulassung mit Historie

110.000 €
🇩🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/15 von Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1951)
1 / 15
129.000 €
🇩🇪
Händler
Fahrzeug zeigen
Bild 1/50 von Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1949)
1 / 50

1949 | Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A

Mercedes-Benz 170S Convertible-A Professionally restored by specialist Bart Holland, Beautiful and comprehensive restoration from the 90s, One owner for last 3 decades, Rare and exclusive soft-top model, One of only 830 examples of the Cabriolet A produced between 1949 and 1951, "Matching" luggage set included

134.500 €
🇳🇱
Händler
Fahrzeug zeigen
Zurück
|
1 von 2
|
Weiter