|

Rolls-Royce Oldtimer kaufen

Der britische Luxus-Automobilhersteller Rolls-Royce wurde im Jahr 1884 von Frederick Henry Royce in Bracknell gegründet. Nachdem Frederick Henry Royce den Unternehmer Charles Rolls als Geschäftspartner gewinnen konnte, wurde auf dem Pariser Autosalon 1904 erstmals die Rolls-Royce Produktpalette präsentiert.

Rolls-Royce-Geschichte

Im Jahr 1906 wurde auf der Olympia Motor Show in London der Rolls-Royce 40/50hp, später bekannt als „Silver Ghost“, vorgestellt, der Rolls-Royce den Ruf einbrachte, die besten Automobile der Welt zu bauen. Seit 1911 trägt der Rolls-Royce Silver Ghost die „Spirit of Ecstasy“, die legendäre Kühlerfigur, welche einer geflügelten Frauengestalt nachempfunden ist. Mitte der 1920er-Jahre waren die Automobile von Rolls-Royce bereits zum Mythos geworden. Man assoziierte sie weltweit mit Prominenz und Luxus, in Fachzeitschriften wurden Bilder von Königen und Prominenten in Rolls-Royce Autos abgedruckt. Als Rolls-Royce am vierten Februar 1971 Insolvenz anmelden musste, unternahm die britische Regierung Bemühungen, unter großem Aufwand von Steuergeldern, einen Zusammenbruch des Unternehmens zu verhindern. Rolls Royce wurde verstaatlicht. Nachdem der Automobilhersteller von Volkswagen übernommen wurde, erfolgte später eine Eingliederung der Marke in die BMW-Gruppe.

Rolls-Royce-Klassiker

Die Autos von Rolls-Royce waren nie Beispiel für bahnbrechende Innovationen, sondern eher für beispielhafte Qualität und Zuverlässigkeit. Ein zeitloser Klassiker aus dem Hause Rolls-Royce ist der Silver Cloud, der von 1955 bis 1966 in Serie hergestellt wurde. Das Auto erschien als Cabriolet, Coupé und als Limousine. Insgesamt erschienen drei verschiedenen Versionen des Silver Clouds, die durchnummeriert als Silver Cloud I, II und III bezeichnet werden. Es wurden unter 10.000 Modelle des Rolls-Royce Silver Cloud hergestellt, die an heutigen Maßstäben einen gigantischen Benzinverbrauch von bis zu 22 Litern pro 100 km haben.

Rolls-Royce-Logo

Bei Rolls-Royce besaß die Präsentation der Fahrzeuge nach außen immer hohe Priorität. Durch die extravaganten Kühlergrills, die an griechische Tempel erinnern, werden die Fahrzeuge von Außenstehenden auf Anhieb erkannt. Darüber hinaus ist auch das Markenemblem jedem Oldtimerfan und Autoliebhaber bekannt: ein einfaches Logo, in dem die Buchstaben R und R ineinander verschlungen dargestellt sind und durch die Worte Rolls und Royce überdacht, beziehungsweise untermauert, werden. Markantestes Markenzeichen der Firma Rolls-Royce ist aber zweifellos die „Spirit of Ecstasy“, die Kühlerfigur, die bis heute die Herzen von Oldtimerfans höher schlagen lässt.

Suchergebnisse

Bild 1/13 von Rolls-Royce Silver Shadow I (1967)
1 / 13
Gutachten
EUR 150’000
🇩🇪
Privat
Bild 1/17 von Rolls-Royce Silver Cloud III (1965)
1 / 17
Gutachten

1965 | Rolls-Royce Silver Cloud III

Wunderschöner Rolls Royce, der aus Altersgründen (mit Wehmut) verkauft wird

EUR 63’000
🇩🇪
Privat
Bild 1/10 von Rolls-Royce Silver Wraith (1950)
1 / 10

1950 | Rolls-Royce Silver Wraith

ROLLS-ROYCE Silver Wraith Serie C Park Ward / Limousine / Guida a Sx

EUR 40’000
🇮🇹
Händler
Bild 1/7 von Rolls-Royce Camargue (1976)
1 / 7

1976 | Rolls-Royce Camargue

Rolls-Royce - Camarque - 1976

Preis auf Anfrage
🇳🇱
Händler
Bild 1/23 von Rolls-Royce Corniche I (1984)
1 / 23
EUR 55’000
🇸🇪
Händler
Bild 1/50 von Rolls-Royce Silver Shadow I (1967)
1 / 50

1967 | Rolls-Royce Silver Shadow I

Rolls-Royce Silver Shadow 2 Door Mulliner Park Ward Restored condition and marque-specialist maintained, Offered with copies of factory records, Body repainted many years ago in Tudor Red, One of less than 600 hand built examples by Mulliner Park Ward, A remarkable "Corniche" Coupé with fantastic driving characteristics

EUR 52’500
🇳🇱
Händler
Bild 1/31 von Rolls-Royce Ghost (2015)
1 / 31

2015 | Rolls-Royce Ghost

2015 (15) Rolls-Royce Ghost 6.6 V12

EUR 176’267
🇬🇧
Händler
Bild 1/19 von Rolls-Royce Corniche (1978)
1 / 19
Preis auf Anfrage
🇨🇭
Händler
Rolls-Royce Phantom I (Springfield) Tourer 1929
1 / 7

1929 | Rolls-Royce Phantom I

Ein Rolls-Royce aus amerikanischer Fertigung (Springfield)

Preis auf Anfrage
🇩🇪
Händler
Rolls-Royce Corniche Cabriolet 1986
1 / 10

1986 | Rolls-Royce Corniche I

Corniche in höchst eleganter Zweifarben-Lackierung

EUR 69’900
🇩🇪
Händler
Rolls-Royce 20/25 HP All-Weather Cabriolet 1932
1 / 10

1932 | Rolls-Royce 20/25 HP

Hochwertiges Einzelstück als All-Weather Cabriolet

Preis auf Anfrage
🇩🇪
Händler
Rolls-Royce Corniche Cabriolet 1986
1 / 10

1986 | Rolls-Royce Corniche I

Elegante Corniche in sage green metallic

EUR 97’000
🇩🇪
Händler
Rolls-Royce Slver Cloud III Limousine 1962
1 / 10
Gutachten

1962 | Rolls-Royce Silver Cloud III

Elegante “high-class” Limousine

EUR 82’500
🇩🇪
Händler
Rolls-Royce Silver Spur Landaulet 1987
1 / 10

1987 | Rolls-Royce Silver Spur

Äußerst seltenes Landaulet

EUR 96’000

MwSt. ausweisbar

🇩🇪
Händler
Rolls-Royce Silver Cloud III LImousine 1965
1 / 10
Gutachten
EUR 59’900
🇩🇪
Händler
Zurück
|
1 von 19
|
Weiter