Opel Kadett Kadett C kaufen

3 Angebote zu Opel Kadett Kadett C gefunden

Recreation
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 2,0 EH GT/E
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2 S
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Opel Kadett 1,2
Einträge pro Seite

Opel Kadett C

Der Opel Kadett C ist ein Pkw der Kompaktklasse des Automobilherstellers Opel, der erstmals im Jahre 1973, als Nachfolgermodell des Kadett B, hergestellt wurde.

Die Geschichte und Ausstattung des Opel Kadett C

Das Kadett C Modell wurde von 1973 bis Juli 1979 hergestellt und ist weitestgehend an sein Vorgängermodell, den Kadett B, angelehnt. Bis einschließlich 1979 gingen circa 1,6 Millionen Exemplare des Kadett C bei Opel übers Band. Der Kadett C wurde in mehrfachen Varianten angeboten: als Stufenhecklimousine, als Coupé, als City (eine dreitürige Schrägversion), als Kombi und als Aero. Der Aero kam jedoch erst 1976 auf den Markt und ist eine umgebaute Limousinen-Variante, die mit einem offenen Dach und einer verstaubaren Kunststoffheckscheibe ausgestattet wurde. Die Modelle wurden zunächst mit Ottomotoren ausgestattet, die im Produktionsjahr eine Leistung von ca. 29 kW (40 PS) erzielten. Der Aero erreichte eine weitaus bessere Leistung von 44 kW. Ab 1977 gab es den Kadett C Aero als 1,6-Liter-Version mit 55 kW. Der damalige Preis für dieses Modell lag zwischen 14.000 und 15.500 Mark und war damit um 5000 Mark teurer als die Limousinen-Variante. Aufgrund des außerordentlich hohen Preises wurden von dem Aero-Modell nur circa 1.200 Exemplare verkauft, sodass er 1978 wieder aus dem Programm genommen wurde. 1977 wurde die gesamte Kadett C-Serie modifiziert. Sie erhielt neue Scheinwerfer an den Kotflügeln, mit integrierten Blinkern. Die Blinker wurden bis dato unterhalb der Stoßstange befestigt. Des Weiteren konnten Sonderwünsche bei Opel geäußert werden. Beispielsweise konnte das Kadett C Modell durch einen Aufpreis mit Dreigang-Automatikgetriebe ausgestattet werden.

Der heutige Kaufpreis eines Opel Kadett C-Modells

Obwohl der Kadett C ein bekanntes und beliebte Fahrzeug ist, kann dieser heute für einen kleinen Preis erworben werden. Kadett C Modelle, die fahrbereit sind, können für bereits 2000 Euro gekauft werden. Ein Top-Modell in gutem Restaurierungszustand ist kaum teurer und kostet heute circa 3.500 Euro. Der Kadett C Aero ist allerdings wesentlich teurer und kostet auf dem heutigen Automobilmarkt fast 14.000 Euro.