1976 | Ferrari 365 GT4 2+2

Exzellenter Zustand, restauriert, tolle und seltene Farbkombination

124.500 EUR 15.954.675 JPY 243.497 BGN 3.170.392 CZK 925.994 DKK 103.696 GBP 47.260.200 HUF 596.940 PLN 616.150 RON 1.330.818 SEK 127.575 CHF 17.679.000 ISK 1.227.545 NOK 942.092 HRK 14.591.524 RUB 1.936.087 TRY 191.294 AUD 717.095 BRL 176.267 CAD 877.252 CNY 1.086.063 HKD 1.996.153.320 IDR 450.092 ILS 10.520.437 INR 167.153.700 KRW 2.845.547 MXN 582.685 MYR 205.226 NZD 7.133.228 PHP 188.618 SGD 4.544.872 THB 2.143.205 ZAR

 

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2

Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
1976 | Ferrari 365 GT4 2+2

Exzellenter Zustand, restauriert, tolle und seltene Farbkombination
124.500 EUR 15.954.675 JPY 243.497 BGN 3.170.392 CZK 925.994 DKK 103.696 GBP 47.260.200 HUF 596.940 PLN 616.150 RON 1.330.818 SEK 127.575 CHF 17.679.000 ISK 1.227.545 NOK 942.092 HRK 14.591.524 RUB 1.936.087 TRY 191.294 AUD 717.095 BRL 176.267 CAD 877.252 CNY 1.086.063 HKD 1.996.153.320 IDR 450.092 ILS 10.520.437 INR 167.153.700 KRW 2.845.547 MXN 582.685 MYR 205.226 NZD 7.133.228 PHP 188.618 SGD 4.544.872 THB 2.143.205 ZAR

 

Deutschland

 
Coupé
250/340 kW/PS
60.018 km
Dr. Ralf-Hendrik Steinkühler

Emilia Auto

  • Fahrzeugdetails

    Fahrzeugdaten
    Marke Ferrari
    Modell 365
    Modellbezeichnung 365 GT4 2+2
    Baujahr 1976
    Tachostand (abgelesen) 60.018 km
    Erstzulassung 03/1976
    Matching numbers Ja
    Technische Details
    Karosserieform Coupé
    Karosseriedetail Coupé
    Leistung (kW/PS) 250/340
    Hubraum (ccm) 4.390
    Zylinder 12
    Türen 2
    Lenkung Links
    Getriebe Manuell
    Gänge 5
    Antrieb Heck
    Bremse Front Scheibe
    Bremse Heck Scheibe
    Kraftstoff Benzin
    Individuelle Konfiguration
    Außenfarbe Grün
    Herstellerfarbbezeichnung Verde pino
    Innenfarbe Beige
    Innenmaterial Leder
    Servolenkung
    Elektrische Fensterheber
    Klimaanlage

Beschreibung

Ein wunderschöner 365 GT4 2+2 in seltener und cooler Farbkombination verde pino met. mit beigem Interieur. Der Wagen ist bezüglich Historie, Optik und Substanz ein deutlich überdurchschnittliches Fahrzeug. In den letzten Jahren wurden umfangreiche Restaurationsarbeiten durchgeführt.

Auslieferung am 10.3.1976 als einer der letztgebauten 365 an einen Kunden in Südtirol, 2. Halter ab 1982 in Mailand, danach langjährig im selben Besitz bis zur Restaurierung und Export 2015 nach Bremen, später nach Hamburg in Sammlerhände gekommen.

Das originale Scheckheft und originale Bordwerkzeug sind vorhanden (Bedienungsanleitung als Nachdruck). Eine umfangreiche Sammlung an Belegen über die Historie und durchgeführte Arbeiten liegt ebenfalls vor.

Das Fahrzeug ist bis auf das schöne nachgerüstete Nardi-Lenkrad mit Holzkranz original.

Es ist mit dem Originalmotor ausgestattet. Die Lackierung wurde 2014 im Originalfarbton erneuert. Der Dachhimmel und die Sonnenblenden sind offensichtlich original und sehr gut erhalten, ebenso wie der Bezug des Armaturenbretts und das Holzdekor der Mittelkonsole. Die Teppiche wurden bereits einmal erneuert und entsprechen vom Material und der Verarbeitung dem Original.

Das Leder im Innenraum macht ebenfalls überall einen guten Eindruck, obwohl es sich offensichtlich noch um das originale Material handelt.

Die Lackierung ist qualitativ als sehr gut zu bezeichnen. Es gibt keine Dellen, Beschädigungen oder Rostansätze. Die Front- und Heckscheiben sind offenbar noch original.

Dichtungen, Scheiben und Lampen sind in einem guten bis sehr guten Zustand, ebenso alle Zierteile und die Stoßfänger.

Der Fahrzeugrahmen ist augenscheinlich in einem guten Zustand, auch an den kritischen Stellen wurden keinerlei Rostschäden festgestellt. Auch der Motorraum und der Motor mit sämtlichen Elementen ist kosmetisch exzellent. Im Kofferraum befindet sich das originale Ersatzrad.

Im Rahmen der Arbeiten 2014 wurden alle Verschleißteile erneuert (Gummibuchsen, Bremsen etc.). Ebenso sind die Stoßdämpfer überarbeitet oder erneuert worden und alle Teile der Radaufhängungen optisch überarbeitet worden. Die originalen Felgen wurden neu lackiert.

Das Fahrwerk und die Bremsen machen bei der Probefahrt einen einwandfreien Eindruck, ebenso die Lenkung.

 

Der Motor springt auch kalt gut an. Die Kupplung hat einen einwandfreien Druckpunkt und ist nicht verschlissen. Das Getriebe lässt sich gut und leicht schalten.

Der Motor läuft sauber und dreht ohne Ruckeln hoch. Temperaturen und Öldruck sind im Sollbereich. Die elektrischen Lüfter laufen bei Bedarf an.

Die Zylinderköpfe wurden 2014 bei 53000 km überholt.

Der Bremskraftverstärker und ein Radlager wurden 2019 erneuert, ebenso die Abgasanlage.

Die elektrischen Verbraucher funktionieren.

Der Ferrari 365 GT4 2+2 wurde vor 50 Jahren, im Oktober 1972, auf dem Pariser Salon der Öffentlichkeit vorgestellt und kam 1973 als Nachfolger des 365 GTC/4 auf den Markt. Er sollte sich, zusammen mit seinen Weiterentwicklungen 400 und 412 als das langlebigste Modell in der Firmengeschichte erweisen – 1989 liefen die letzten Exemplare des 412 vom Band.

Das betont schlichte und geometrische Pininfarina-Design sorgt für gute Übersicht und gutes Platzangebot für bis zu 4 Personen plus Gepäck bei relativ kompakten Abmessungen.

Das straffe Fahrwerk mit Doppelquerlenker-Achsen vorn und hinten garantiert eine gute Straßenlage und Fahrspaß auch auf engen und kurvenreichen Straßen. Der Komfort ergibt sich gleichzeitig aus den üppig gepolsterten Sitzen. So ist der Wagen sportlich und komfortabel zugleich.

Den 12-Zylindermotor mit 4 obenliegenden Nockenwellen teilt sich der Wagen mit dem zweisitzigen 365 GTB/4 Daytona, lediglich die Schmierung und Vergaseranordnung unterscheiden ihn im Detail von dem Triebwerk des berühmten Bruders.

Das Fahrwerk ist aufwendiger konstruiert als beim Daytona, Servolenkung ist ebenso Standard wie eine automatische Niveauregulierung an der Hinterachse.

Das Fünfgang-Schaltgetriebe lässt sich leicht und sauber schalten und leitet die Kraft des Motors unmittelbar an  die Hinterräder weiter – kein Vergleich mit den leistungsfressenden Automatikgetrieben der Nachfolger 400, 400i und 412.

Die Vergaserbestückung mit 4 Weber Doppelvergasern sorgt nicht nur für eine jederzeit üppig vorhandene Leistung, sondern auch für ein Ansauggeräusch, das für Gänsehaut sorgt.

Details wie die drei Rückleuchten pro Seite, die Zentralverschlussfelgen und die klassisch gesteppten Sitzpolster unterscheiden den 365 GT4 2+2 von seinen Brüdern 400 und 412. Das Interieur strahlt so noch den Charme der 1960er Jahre aus.

Durch die kurze Bauzeit der 365er Version (1973-1976) sind die 365er selten und bei Sammlern heute gesucht – nur rund 500 Exemplare wurden gebaut, viele davon sind leider nicht erhalten geblieben. Die Farbe "Verde pino metallizzato" wurde nur sehr selten geordert, steht dem Fahrzeug aber - gerade in Kombination mit dem beigen Interieur - besonders gut.

Emilia Auto in Hamburg ist spezialisiert auf italienische Sportwagenklassiker und Klassiker der Zukunft. Sie finden unsere Ausstellung ganz in der Nähe des Flughafens.

 

***Verkauf erfolgt im Kundenauftrag. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten***

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2
Ferrari 365 GT4 2+2

Händler-Impressum

Verantwortlich:

Emilia Auto GmbH

Dr. Ralf-Hendrik Steinkühler

Heselstücken 19

22453 Hamburg

 

 

Kontakt

Telefon: +49 40 6081 1385

E-Mail: info(at)emiliaauto.com

Registereintrag

Eintragung im Handelsregister

Registergericht: Hamburg

Registernummer: HRB 158225

Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 815829074

Anbieter

Dr. Ralf-Hendrik Steinkühler
Emilia Auto
Lade...
Lade...