Opel Manta Manta B kaufen

Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
Opel Manta 2,0 GSi
1 / 27
Einträge pro Seite

Opel Manta B

Der Opel Manta B ist ein Pkw des Automobilherstellers Opel, der erstmals im Jahre 1975 produziert wurde.

Die Geschichte und Ausstattung des Opel Manta B

Der Manta B wurde zwischen 1975 und 1988 von Opel hergestellt. Er war, wie sein Vorgänger auch, als Coupé und Kombicoupé erhältlich. Die Motorik ist an die des gleichzeitig vorgestellten Opel Ascona B angelehnt und bis auf Kleinigkeiten gleich. Der Manta B verfügt über einen längeren Radstand und über eine längere Form. Die Motorisierung erzielte anfangs eine Leistung von 40 kW (55 PS) und später beim 1,9-Liter-E -Modell ca. 77 kW (105 PS). Der schnelle Motor wurde jedoch erst im Jahr 1978 vorgestellt und wurde gleichsam für die Opel Ascona und Rekord Modelle übernommen. Ab 1980 wurden einige äußere Modifizierungen am Manta B durchgeführt. Die schwarzen Kunststoffstoßstangen wurden durch verchromte Stoßstangen abgelöst. Der Manta B war in den 80er Jahren ein echtes Kultobjekt von Tuningfreunden. Innerhalb der Filmindustrie wurden gleichnamige Filme mit dem Titel Manta, Manta und Manta – der Film nach dem Modell benannt. Oft waren die Filme, was das Fahrzeug betrifft, negativ und herablassend konnotiert. Der Stereotyp eines Manta Fahrers wurde als machohafter Proll dargestellt. Heute ist der Manta aber nicht mehr ein reines Tuningobjekt. Gegen Ende der Produktion (1988) stellte Opel den Manta G Si „exklusiv“ vor. Dieser erreicht eine Leistung von 110 PS und ist damit das schnellste Modell der Manta B Reihe.

1988 wurde der Manta B vom Nachfolgermodell Opel Calibra abgelöst.

Der heutige Kaufpreis eines Opel Manta B

Damals kostete das Preiswerteste Manta B Modell 14.845 Mark. Ein teureres Modell, das 105 PS leistete, kostete fast 19.000 Mark. Der heutige Kaufpreis ergibt sich je nach Restaurierungszustand und Ausstattung. So kann heute ein gebrauchter Manta B bereits für 2.000 bis 3.000 Euro erworben werden. Der Manta G Si „exklusiv“ ist wesentlich teurer und kostet heute fast 28.000 Euro.