|

Lagonda Oldtimer kaufen

Lagonda war ein britischer Automobilhersteller, der besonders mit seinen Sportwagen und mit seinen Erfolgen beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans in den dreißiger Jahren bekannt wurde. Die Marke wurde 1964 als eigenständiger Hersteller eingestellt.

Die Geschichte Lagondas

Das Unternehmen Lagonda wurde etwa 1906 vom früheren Opernsänger Wilbur Gunn gegründet, der um 1900 von den USA nach England auswanderte. Der Name Langonda bezieht sich auf den indianischen Namen eines kleinen Flusses nahe der Heimatstadt Gunns, Ohio. Zunächst wurden unter dem Namen Lagonda Motorräder produziert, doch bereits seit 1904 beschäftigte sich Gunn mit der Entwicklung eines Dreirads mit Zweizylindermotor, eine sogenannte Voiturette, die er ebenfalls unter dem Namen Lagonda verkaufte. Ab 1907 verkaufte das Unternehmen vierrädrige Autos mit Viert- und Sechszylindermotoren. Erste Erfolge konnte das Unternehmen mit dem Bau eines vierrädrigen Automobils erzielen, das mit einem Viertaktmotor mit 11 PS ausgestattet war. Der Wagen erlebte einen Popularitätszuwachs, nachdem sich berühmte Persönlichkeiten, wie der russische Zar Nikolaus II., für das Auto begeisterten. Die schwierige finanzielle Lage während des Zweiten Weltkriegs und wirtschaftliche Misserfolge waren Gründe für die Zahlungsunfähigkeit der Marke Lagonda. Sie wurde vom britischen Multimillionär David Brown im Jahr 1947 gekauft und in die Marke Aston Martin eingegliedert.

Klassische Lagonda-Fahrzeuge

Das Lieblingsfahrzeug des späteren Lagonda Eigentümers David Brown war der Lagonda Rapide, der von 1961 bis 1964 auf Bestellung hergestellt wurde. Insgesamt wurden nur 55 Lagonda Rapide hergestellt, von denen heute noch angeblich 48 existieren. Die Basismotorisierung war ein Sechszylindermotor mit etwa 236 PS, alternativ dazu existierte auch eine Version mit 266 PS. Das Fahrzeug wog zwei Tonnen und war sehr luxuriös ausgestattet – mit elektrischen Fensterhebern, Radio, Picknick-Tischen und Lederausstattung. Der Lagonda Rapide hatte einen Neupreis von 4.950 britischen Pfund und war somit eines der teuersten britischen Fahrzeugen überhaupt. Der Verkauf lief aufgrund des hohen Anschaffungspreises nicht wie erwartete an und wurde nach recht kurzer Zeit und knapp über 50 produzierten Fahrzeugen im Jahr 1965 wieder eingestellt. Nichtsdestotrotz ist das Auto heute ein gesuchter Klassiker bei Oldtimerliebhabern, die die luxuriöse Ausstattung, die technische Leistung und vor allem die geringe Stückzahl des Rapide schätzen.

Das Lagonda-Logo

Das Logo des Unternehmens zeigt das Wort „Lagonda“, das von einem schwarzen Hintergrund umrandet ist und vor einer Art Flügel prangt. Der Flügel ist silberfarben und symmetrisch. 

Suchergebnisse

Bild 1/42 von Lagonda Rapier Ranalah (1936)
1 / 42

1936 | Lagonda Rapier Ranalah

1936 Lagonda Rapier Ranalah Tourer

EUR 79’000
🇧🇪
Händler
Bild 1/44 von Lagonda 2 Liter Continental Tourer (1930)
1 / 44

1930 | Lagonda 2 Liter Continental Tourer

1931 Lagonda 2L Low Chassis - T7

EUR 185’000
🇧🇪
Händler
Bild 1/44 von Lagonda 2 Liter Continental DHC (1930)
1 / 44

1930 | Lagonda 2 Liter Continental DHC

1930 Lagonda 2L Supercharged Prototype Low Chassis

EUR 265’000
🇧🇪
Händler
Bild 1/50 von Lagonda 3 Liter MK I (1954)
1 / 50

1954 | Lagonda 3 Liter MK I

3 Position Cabriolet

EUR 115’000
🇩🇪
Händler
Bild 1/36 von Lagonda 4,5 Liter LG 45 Rapide (1937)
1 / 36

1937 | Lagonda 4,5 Liter LG 45 Rapide

1937 Lagonda LG45 Rapide Sports Tourer

Preis auf Anfrage
🇬🇧
Händler
Bild 1/8 von Lagonda 4,5 Liter LG 45 (1936)
1 / 8

1936 | Lagonda 4,5 Liter LG 45

Recently Recommissioned following Long-Term Storage

EUR 93’471
🇬🇧
Händler
Bild 1/50 von Lagonda 4,5 Liter LG 45 Rapide (1937)
1 / 50

1937 | Lagonda 4,5 Liter LG 45 Rapide

Only 278 examples were built in the years 1936 – 1937

EUR 285’000
🇳🇱
Händler
Bild 1/17 von Lagonda 2 Liter Continental Tourer (1932)
1 / 17

1932 | Lagonda 2 Liter Continental Tourer

Lagonda 14/60 2L original Continental Tourer T4, Historie bis Erstbesitz,

Preis auf Anfrage
🇩🇪
Händler
Bild 1/5 von Lagonda V12 DHC (1939)
1 / 5

1939 | Lagonda V12 DHC

1939 Lagonda Rapide V12 Chassis 14103

Preis auf Anfrage
🇬🇧
Händler
Bild 1/15 von Lagonda 3 Liter (1933)
1 / 15

1933 | Lagonda 3 Liter

24/100 Open Tourer 3 litre Silent Travel - RHD

EUR 169’000
🇩🇪
Händler
Bild 1/15 von Lagonda 4,5 Liter LG 45 V12 DHC (1939)
1 / 15

1939 | Lagonda 4,5 Liter LG 45 V12 DHC

LAGONDA V12 4.5 L Drophead Coupé

EUR 499’000
🇩🇪
Händler
Bild 1/9 von Lagonda 4,5 Liter M 45A (1935)
1 / 9
Gutachten
Preis auf Anfrage
🇩🇪
Händler
Bild 1/50 von Lagonda 4,5 Liter M 45 R Rapide (1934)
1 / 50

1934 | Lagonda 4,5 Liter M 45 R Rapide

1934 Lagonda M45R Le Mans Team Car Replica

EUR 340’000
🇧🇪
Händler
Bild 1/15 von Lagonda 4,5 Liter LG 45 (1936)
1 / 15

1936 | Lagonda 4,5 Liter LG 45

1936 Lagonda LG45 DHC with 4.5ltr Meadows Engine

EUR 160’000
🇧🇪
Händler
Bild 1/48 von Lagonda V12 DHC (1939)
1 / 48

1939 | Lagonda V12 DHC

1938 Lagonda V12 DHC

EUR 375’000
🇧🇪
Händler
Zurück
|
1 von 2
|
Weiter