• Merkliste 0
    0

    Changements dans les véhicules rappelés

    Liste annonces sauvegardées

    Profitez de la liste de courses pour un accès rapide à vos annonces préférées.

    Pour utiliser la liste des annonces sauvegardées , vous devez être inscript

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    nouveaux résultats dans les ordres de recherche

    Ordre de recherche

    Sauvegardez vos recherches et commencer à nouveau à tout moment en un seul clic .

    Soyez informé immédiatement par e-mail lorsque de nouvelles annonces apparaissent qui conviennent a vos recherches sauvegardées.

    Pour sauvegarder vos recherches, vous devez être connecté.

Ferrari 400i (1982)

400i Cabriolet von Pavesi

99 000 EUR13 204 620 JPY193 624 BGN2 512 323 CZK736 223 DKK85 192 GBP34 371 810 HUF441 144 PLN487 555 RON995 890 SEK108 039 CHF14 543 100 ISK995 128 NOK742 748 HRK8 706 961 RUB1 036 045 TRY155 737 AUD607 316 BRL145 817 CAD771 002 CNY936 688 HKD1 720 198 260 IDR391 585 ILS8 807 040 INR134 630 100 KRW2 369 961 MXN497 109 MYR167 558 NZD5 765 859 PHP159 717 SGD3 762 000 THB1 636 500 ZAR

Offert pour: 99 000 EUR

  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
1 de 13
Appeler le vendeur
Ecrire un mail au vendeur
  • Gassmann GmbH
  • Allemagne Allemagne
  • Contact:
    Helmut Gassmann

Sujet

Demande pour Ferrari 400i (1982) | ID du véhicule: 216682

Retenir Retenu
Imprimer
Signaler
  • Données techniques
  • Description
  • Ètat
  • Marque Ferrari
  • Modèle 400
  • Nom du modèle 400i
  • Série non spécifié
  • Année 1982
  • Numéro d'identification du véhicule non spécifié
  • Numéro de Transmission non spécifié
  • Expertise non spécifié
  • Condition catégorie non spécifié
  • Kilométrage (compteur) 55 000 km
  • Nombre de propriétaires précédents non spécifié
  • Date immatriculation 12/1982
  • Numéro de moteur non spécifié
  • Numéros correspondants non spécifié

Autres données techniques

  • Type de carrosserie Cabriolet
  • Puissance (kW/CV) 217/295 (D´usine: 315 CV)
  • Cylindrée (ccm) 4 824
  • Cylindre 12
  • Portes 2
  • Volant Gauche
  • Boîte de vitesse Boîte manuelle
  • Vitesses non spécifié
  • Traction Arrière
  • Frein avant À disque
  • Frein arrière À disque
  • Carburant Essence

Configuration individuelle

  • Couleur extérieure Noir
  • Couleur fabricant schwarz
  • Toit ouvrant Non
  • Toit pliant Non
  • Direction assistée Non
  • Verrouillage centralisé Non
  • Lève-vitres électriques Non
  • Couleur intérieure Beige
  • Matériel intérieur Cuir
  • Sièges chauffants Non
  • Climatisation Non
  • ABS Non
  • Airbag Non
  • Régulateur de vitesse Non
  • Fahrzeugstandort: Schweiz,









    Bei Rückfragen Tel. +49 551/820224!



    Farbe: schwarz

    Leder: beige



    Seltenes und begehrenswertes Ferrari 400i Cabriolet

    1988 von der Carrozzeria Ernesto Pavesi zum Cabrio umgebaut



    Einer von nur 18 gemacht

    Matching-Numbers

    Schweizer Import

    3. Hand

    Ca. 55.000 km



    Der auf dem Pariser Salon 1976 vorgestellte 400 GT hatte eine 4,8-Liter-Version des V12-V12-Motors mit vier Nocken von Ferrari erworben, unterschied sich jedoch ansonsten nur im Detail von seinem 365 GT / 4 2 + 2-Vorgänger. Der 400 GT bekräftigte Ferraris Entschlossenheit, mit den besten Luxus-Sportlimousinen der Welt zu konkurrieren, und sollte den Typ eines reifen, aber anspruchsvollen Kunden anziehen, der sich zuvor möglicherweise für einen Bentley oder Mercedes-Benz entschieden hatte. Diese letztere Anforderung machte die Option eines Automatikgetriebes zur Notwendigkeit. Die gewählte Einheit - General Motors 'Drei-Gang-Hydramatic - wurde allgemein als die beste der Welt angesehen, da sie unter anderem von Cadillac und später von Rolls-Royce und Jaguar eingesetzt wurde. Ferraris hervorragend ausgestattetes 2 + 2-Modell verfügt über eine selbstnivellierende, unabhängige Hinterradaufhängung, eine Servolenkung, elektrische Fensterheber und eine optionale Klimaanlage. Leider blieb der 400 GT - jetzt der 400i GT - auch nach der Kraftstoffeinspritzung praktisch ein Modell nur für Europa, da die Kosten für das Crashtest von zwei Autos für die US-Sicherheitsbewertung anfallen. Als die Produktion der endgültigen 412-Version 1989 eingestellt wurde, war Ferraris bestes 2 + 2 seit bemerkenswerten 17 Jahren in Produktion, obwohl seine Exklusivität bedeutete, dass in einem Jahr selten mehr als 200 Stück verkauft wurden.



    Ferrari bot nie eine Softtop-Version seines 400i-Viersitzers an, aber das hinderte unabhängige Karosseriebauer nicht daran, die Nachfrage nach einem solchen Modell auszunutzen. Eine davon war die Mailänder Carrozzeria Ernesto Pavesi, ein kleines Familienunternehmen, das sich auf die Herstellung von limitierten Auflagen ausschließlich kundenspezifischer Autos aus hochwertigen italienischen Marken spezialisiert hat. Wie man es von einem maßgeschneiderten Karosserieprodukt erwarten kann, das auf einem bereits sehr teuren Auto basiert, war das Ferrari 400i Cabriolet von Pavesi unglaublich teuer und kostete fast doppelt so viel wie das Standardmodell, was erklärt, warum nur 18 Käufer gefunden haben. Es scheint, dass das 400i Cabriolet von Pavesi im Gegensatz zu ähnlichen Kreationen anderer Unternehmen von Ferrari empfohlen wurde. 12 Autos sollen direkt aus dem Maranello-Werk geliefert worden sein. Es scheint, dass Pavesi's einem "offiziellen" 400i Cabriolet so nahe kommt, wie es nur geht.



    Im Gegensatz zu vielen "Chop-Top" -Spezialisten, die einfach das Dach eines 400i abgeschnitten und dabei belassen hätten, verstärkte Pavesi auch das Chassis, um die Steifigkeit wiederherzustellen, und montierte eine elektrisch betriebene Cabrio-Motorhaube. Es ist nicht zu leugnen, dass das Ergebnis sehr erfolgreich ist. Wie bei den besten Softtop-Umbauten sieht Pavesi jeden Zentimeter wie ein Fabrikprodukt aus - kein Wunder, dass Ferrari dies genehmigt hat.



    Die am 14. Dezember 1982 im Werk Maranello fertiggestellte Fahrgestellnummer '44673' wurde im Mai 1988 von Pavesi umgebaut.



    Es wird angenommen, dass das Fahrzeug vor seinem letzten Besitzer nur zwei Besitzer hat:

    Herrn Boni in Rom, Italien

    Herrn Prandina in der Schweiz.



    Das Auto ist in scheinbar originalem Schwarz mit beiger Lederausstattung ausgeführt, behält die passenden Nummern bei und verfügt über das begehrte Fünfgang-Schaltgetriebe.



    Standort: Elite Garage Zuzwil AG

    Industriestrasse 2

    9524 Zuzwil, Schweiz

    [email protected]

    +41 71 944 1311



    ZUBEHÖRANGABEN OHNE GEWÄHR, Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten!



    ----powered by two S

État, Immatriculation & Documents

  • Immatriculé
  • Prêt à conduire

ID du véhicule: 216682

ID du véhicule du concessionnaire: 902223


Nouveau sur Classic Trader ?

Inscrivez-vous rapidement et facilement pour bénéficier des avantages suivants:

  • Sauvegardez vos véhicules préférés dans votre liste d'affichage.
  • Créer et sauvegarder des recherches individuelles.
  • Sans frais ni obligation.

Je suis vendeur particulier

Avec Classic Trader votre véhicule est presque vendu. Nous vous assistons sur le chemin.

Je suis vendeur professionnel

Annoncez un nombre illimité de véhicules. Utilisez Classic Trader comme canal de distribution professionnel pour les véhicules classiques et de collection pour bénéficier des nos avantages.

Je suis vendeur particulier

Avec Classic Trader votre véhicule est presque vendu. Nous vous assistons sur le chemin.

Je suis vendeur professionnel

Annoncez un nombre illimité de véhicules. Utilisez Classic Trader comme canal de distribution professionnel pour les véhicules classiques et de collection pour bénéficier des nos avantages.