Saab 99 Oldtimer kaufen

1 Angebote zu Saab 99 gefunden

Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Saab 99 EMS
Einträge pro Seite

Saab 99

Der Saab 99 war ein Pkw der Mittelklasse, das der schwedische Automobilhersteller Saab von 1968 bis 1984 herstellte.

Die Entwicklung des Saab 99

Der Saab 99 wurde vom schwedischen Produktdesigner und Illustrator Sixten Sason entworfen. Der Wagen wurde als Zwei- oder Viertürer mit selbsttragender Karosserie angeboten. Die Kraft des Motors wurde auf die Vorderräder übertragen, die Vorderräder waren einzeln an doppelten Dreieckslenkern aufgehängt. Das Heck des Fahrzeugs war mit Starrachsen an Längslenkern versehen. Da die Kosten und das Risiko für die Entwicklung eines eigenen Motors zu groß für den kleinen Hersteller Saab waren, entschied man sich mit dem britischen Automobilhersteller Triumph zusammen zu arbeiten. So kam im Saab 99 ein 1,7-Liter Motor der Firma Triumph Einsatz –später wurde der Hubraum auf 1,85 Liter vergrößert. Die Kraft wurde mit Hilfe eines Vierganggetriebes übertragen, ab 1970 war auch ein Automatikgetriebe erhältlich. Gemeinsam mit dem Konzernpartner Scania wurde ein Dieselmotor entwickelt, der mit einer Abgasturboaufladung ausgestattet wurde.

Der Saab 99 im Detail

Der Saab 99 wurde in den vierzehn Produktionsjahren mehrfach überarbeitet und auf den technisch neuesten Stand gebracht. 1972 wurde im Saab 99 beispielsweise die erste serienmäßige Sitzheizung eingebaut, 1973 wurde der Wagen mit einem Seitenaufprallschutz versehen. Im Jahr 1975 wurde die Technik des Fahrwerks und des Antriebs komplett überarbeitet, eine Sportversion für die Teilnahme an Rallye-Rennen wurde vorgestellt. Abgelöst wurde der Saab 99 durch den Saab 90 und den Saab 900. Der Saab 90 stellte nun das Einstiegsmodell des Herstellers dar, der Saab 900 hingegen war eine besser ausgestattete Version des Wagens mit einigen Extras.