Jaguar Mk V Oldtimer kaufen

5 Angebote zu Jaguar Mk V gefunden

Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  2,5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Jaguar Mk V  3.5 Liter
Einträge pro Seite

Jaguar Mark V

Unter dem Namen Mark V stellte der britische Automobilhersteller Jaguar von 1948 bis 1951 viertürige Limousinen her.

Die Geschichte des Mark V

Beim Mark V handelt es sich um den Nachfolger des Mark IV (S.S. Jaguar 2 ½ und S.S. Jaguar 3 ½ Litre). Bei der Produktion des Mark V wurden die Motoren der Vorgängermodelle übernommen, so gibt es die viertürige Limousine mit 2.663 cm³ und 3.485 cm³ Hubraum. Die Kraft des Motors wird mit Hilfe eines Viergang-Getriebes mit Mittelschaltung auf die Hinterräder übertragen. Die Höchstgeschwindigkeit des Mark V liegt bei etwa 150 km/h. Beim Mark V handelt es sich um den ersten Jaguar mit einer vollhydraulischen Bremsbestätigung, darüber hinaus sind die Vorderräder an doppelten Dreieckslenkern aufgehängt und mit hydraulischen Dämpfern versehen.

Details des Mark V

Der Mark V unterscheidet sich auch in optischer Hinsicht von seinem Vorgänger: So sind beispielsweise die Scheinwerfer nicht mehr einzeln an die Kotflügel montiert, sondern in die Karosserie integriert. Unabhängig von der Motorisierung wurde der Mark V auch als zweitüriges Cabriolet angeboten. Ein weiterer Unterschied gegenüber dem Vorgängermodell sind die hinteren Radausschnitte, die verkleidet wurden. Bei einer Testfahrt der Zeitschrift „The Motor“ im Jahr 1949 benötigte der Mark V mit 3.5-Liter-Motor 20,4 Sekunden für die Beschleunigung auf etwa 100 km/h. Bis zum Ende der Produktion im Jahr 1951 wurden 1.674 Exemplare der 2 ½ Litre Limousine und 7.828 Limousinen des 3 ½ Litre hergestellt. Insgesamt wurden 1.000 Cabriolets aus der Mark V Reihe gefertigt. Ab 1950 wurde der Mark V durch den Jaguar Mark VII abgelöst, der schließlich bis 1956 hergestellt wurde.