1928 | Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I 40/50, Hochwertige Restauration

225.000 EUR 29.517.750 JPY 440.055 BGN 5.495.175 CZK 1.674.315 DKK 187.510 GBP 80.095.500 HUF 1.020.578 PLN 1.112.692 RON 2.309.400 SEK 235.935 CHF 33.075.000 ISK 2.233.575 NOK 1.692.900 HRK 19.070.078 RUB 3.508.245 TRY 354.645 AUD 1.427.805 BRL 320.872 CAD 1.628.528 CNY 1.994.175 HKD 3.666.584.250 IDR 796.635 ILS 18.906.412 INR 304.485.750 KRW 5.216.670 MXN 1.070.888 MYR 377.438 NZD 13.068.000 PHP 345.555 SGD 8.535.600 THB 3.952.012 ZAR

 

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
1928 | Rolls-Royce Phantom I

Rolls-Royce Phantom I 40/50, Hochwertige Restauration
225.000 EUR 29.517.750 JPY 440.055 BGN 5.495.175 CZK 1.674.315 DKK 187.510 GBP 80.095.500 HUF 1.020.578 PLN 1.112.692 RON 2.309.400 SEK 235.935 CHF 33.075.000 ISK 2.233.575 NOK 1.692.900 HRK 19.070.078 RUB 3.508.245 TRY 354.645 AUD 1.427.805 BRL 320.872 CAD 1.628.528 CNY 1.994.175 HKD 3.666.584.250 IDR 796.635 ILS 18.906.412 INR 304.485.750 KRW 5.216.670 MXN 1.070.888 MYR 377.438 NZD 13.068.000 PHP 345.555 SGD 8.535.600 THB 3.952.012 ZAR

 

Deutschland

 
Cabriolet
81/110 kW/PS
106.994 km
Wilfried Hallier

Hallier Classic Cars

  • Fahrzeugdetails

    Fahrzeugdaten
    Marke Rolls-Royce
    Modell Phantom
    Modellbezeichnung Phantom I
    Baujahr 1928
    Tachostand (abgelesen) 106.994 km
    Erstzulassung 04/1928
    Technische Details
    Karosserieform Cabriolet
    Karosseriedetail Cabriolet
    Leistung (kW/PS) 81/110 (ab Werk: 95 PS)
    Hubraum (ccm) 7.668
    Zylinder 6
    Türen 2
    Lenkung Links
    Getriebe Manuell
    Kraftstoff Benzin

Beschreibung

Rolls Royce 40/50 Phantom I

2 Sitziger Roadster mit Schwiegermuttersitz

Erstzulassung 17.4.1928

Reihensechszylinder mit 7.668ccm und Doppelzündung !

HU Juli 2021

H-Kennzeichen

Schwarz mit roten Finelines

Leder Rot

Verdeck schwarz

Tachostand 106.994 KM, nach Vollrestauration nur wenige KM

Der Rolls-Royce 40/50 H.P. Phantom I, auch New Phantom genannt, wurde vom britischen Automobilhersteller Rolls-Royce 1925 als Nachfolger des Modells Silver Ghost vorgestellt.

Eine wichtige Verbesserung gegenüber dem Silver Ghost war der neue Reihensechszylindermotor mit hängenden Ventilen. Die mit dem Kurbelgehäuse verschraubten Zylinder (Bohrung × Hub = 107,9 mm × 139,7 mm) sind paarweise zusammengegossen und haben abnehmbare Zylinderköpfe.
Der langhubige Motor hat einen Hubraum von 7668 cm³ und war mit 95 PS (70 kW) bei 2750 min−1 leistungsfähig genug, um den schweren Wagen angemessen zu bewegen. Der Wagen erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 145 km/h.
Ab 1928 wurden die Zylinderköpfe aus Aluminium anstatt Gusseisen gefertigt. Motor und Getriebe sind mit einer Einscheiben-Trockenkupplung verbunden. Die britische Version ist mit einem Vierganggetriebe ausgestattet.
Die Kraft wird über ein Kardangelenk und eine in einem Rohr laufende Welle auf die Hinterachse übertragen.
Die Vorderachse ist an halbelliptischen Blattfedern aufgehängt, die Hinterachse an Auslegerfedern.
An allen vier Rädern sind servounterstützte Trommelbremsen montiert.

Laut dem vorhanden Built Sheet wurde dieser wunderschöne Rolls Royce Phantom I im April 1928 als zweitüriges Coupé
von Crosbie & Dunn an den ersten Besitzer übergeben.

In den Jahren 2006 bis 2011 wurde dieser RR Phantom I bei dem renomierten Restaurator Western Coachworks LTD in UK, mit hohem Anspruch restauriert und mit einer Karosserie im Stil der frühen Piccadilly Playboy Roadster versehen.
Alle Arbeiten wurden sachkundig und in bester Qualität ausgeführt.

Dieser Rols Royce Phantom I ist eine imposante Erscheinung und fährt wunderbar.

Ein ganz besonderes Automobil !




Im Kundenauftrag

Besichtigung gern nach Terminvereinbarung

Die Fahrzeugbeschreibung ist unverbindlich, dient nur der allgemeinen Identifizierung des Fahrzeuges und stellt keine zugesicherten Eigenschaften, einen Anspruch darauf oder eine Gewährleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Irrtümer, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Gerne kümmern wir uns auch um den Transport zu Ihnen.

Angebote zu Leasing oder Finanzkauf erhalten Sie über (unseren Partner) AIL Leasing München AG / Classic Leasing -
Den Kontakt stelle ich gerne für Sie her.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I
Rolls-Royce Phantom I

Händler-Impressum

Hallier Classic Cars GmbH
Gut Stellmoor
Brauner Hirsch
22926 Ahrensburg

E-Mail [email protected]

Tel +49 4102 707 53 84 | Fax +49 4102 824 80 80

Geschäftsführer: Wilfried Hallier

Amtsgericht Lübeck
HRB 12841 HL

USt-IdNr. DE 288272376

Anbieter

Wilfried Hallier
Hallier Classic Cars
Lade...
Lade...