|

Ford Capri Serie II `78 kaufen

Der Capri ’78 ist ein Sportcoupé des Automobilherstellers Ford, das von 1978 bis 1986 hergestellt wurde.

Die Geschichte des Capri ’78

Der Ford Capri II ’78 ist der direkte Nachfolger des Capri II '74/'76 und gleichzeitig die letzte Version der Capri-Serie. Beim Capri II ’78 handelt es sich um eine stark überarbeitete Variante des Capri II ’74. Er trug intern den Namen „Project Carla“, wurde inoffiziell gerne Capri III genannt und unterscheidet sich äußerlich durch große neue Doppelscheinwerfer, leicht veränderte Grillgitter und umgreifende Stoßstangen vom Vorgängermodell. Durch die Verwendung eines in die Frontschütze integrierten Spoilers wurde die Aerodynamik verbessert und so auch der Kraftstoffverbrauch gesenkt. An der Konstruktion der Hinterachse hat sich nichts geändert, diese besteht nach wie vor aus einer blattgefederten Starrachse. Zu Beginn der Produktion waren die bereits bekannten Motor-Getriebe-Kombinationen des Vorgängermodells lieferbar; das Spitzenmodell war nach wie vor der 3.0 S. Noch erfolgreicher war allerdings der äußerst komfortable 3.0 Ghia mit Automatikgetriebe.

Der Capri II ’78 im Detail

Auf dem Genfer Autosalon 1981 feierte der Capri 2,8 injection seine Premiere. Dieser ist mit einem 2,8-Liter-V6-Motor ausgestattet, der 160 PS leistet und den Wagen auf 210 km/h beschleunigt. Der Motor ist mit einer mechanischen K-Jetronic-Einspritzanlage versehen. 1984 wurde die Produktion des Capri umgestellt und es liefen fortan nur noch Rechtslenker für den Verkauf in Großbritannien vom Band. Je nach Motorisierung leistet der Capri II ’78 rund 70 bis 188 PS und erreicht Höchstgeschwindigkeiten von 155 bis 220 km/h. Die Produktion des Capri endete im Jahr 1986, bis zu diesem Zeitpunkt waren insgesamt 1.886.647 Exemplare gefertigt worden. Einen direkten Nachfolger erhielt die Serie nicht.

2 Angebote zu Ihrer Suche gefunden

Suchergebnisse

Bild 1/53 von Ford Capri 2,3 (1979)
1 / 53
EUR 22’000
🇩🇰
Händler
Bild 1/8 von Ford Capri 2,8 Turbo (1982)
1 / 8
EUR 39’500
🇨🇭
Privat
Zurück
|
1 von 1
|
Weiter