1979 | Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 3.0 ,,RSR,, Erfolgreicher Rennwagen

EUR 188.800 JPY 24.664.832 BGN 369.255 CZK 4.619.370 DKK 1.404.993 GBP 157.786 HUF 67.229.792 PLN 854.433 RON 933.484 SEK 1.945.584 CHF 196.900 ISK 27.715.840 NOK 1.880.882 HRK 1.421.192 RUB 16.499.364 TRY 2.884.052 AUD 298.512 BRL 1.185.815 CAD 269.739 CNY 1.366.950 HKD 1.677.375 IDR 3.084.563.424 ILS 669.844 INR 15.996.930 KRW 256.747.232 MXN 4.378.291 MYR 900.652 NZD 316.523 PHP 11.044.045 SGD 290.261 THB 7.129.277 ZAR 3.323.069

 

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
1979 | Porsche 911 RSR 3.0

Porsche 911 3.0 ,,RSR,, Erfolgreicher Rennwagen
EUR 188.800 JPY 24.664.832 BGN 369.255 CZK 4.619.370 DKK 1.404.993 GBP 157.786 HUF 67.229.792 PLN 854.433 RON 933.484 SEK 1.945.584 CHF 196.900 ISK 27.715.840 NOK 1.880.882 HRK 1.421.192 RUB 16.499.364 TRY 2.884.052 AUD 298.512 BRL 1.185.815 CAD 269.739 CNY 1.366.950 HKD 1.677.375 IDR 3.084.563.424 ILS 669.844 INR 15.996.930 KRW 256.747.232 MXN 4.378.291 MYR 900.652 NZD 316.523 PHP 11.044.045 SGD 290.261 THB 7.129.277 ZAR 3.323.069

 

Deutschland

"Urmodell"
Coupé / Rennwagen
271/368 kW/PS
9.999 km
Wilfried Hallier

Hallier Classic Cars

  • Fahrzeugdetails

    Fahrzeugdaten
    Marke Porsche
    Modell 911
    Modellbezeichnung 911 RSR 3.0
    Baujahr 1979
    Tachostand (abgelesen) 9.999 km
    Erstzulassung 07/1979
    Technische Details
    Karosserieform Coupé
    Karosseriedetail Rennwagen
    Leistung (kW/PS) 271/368 (ab Werk: 347 PS)
    Hubraum (ccm) 3.600 (ab Werk: 2.994)
    Zylinder 6
    Türen 2
    Lenkung Links
    Getriebe Manuell
    Antrieb Heck
    Bremse Front Scheibe
    Bremse Heck Scheibe
    Kraftstoff Benzin

Beschreibung

Porsche 911 3.0 ,,RSR,, Gruppe 5

EZ. 1.7.1979

Erfolgreicher Rennwagen !

ZB. 2017
Hockenheim 100 Meilen Trophy Klassensieg,
4. Gesamt !
24h classic Nürburgring 5. Gesamt !

Motor:
• 3.6 Liter (aufgebaut auf 3-Liter Motorgehäuse)
• Endleistung ca.369 PS bei 6400 bei U/min
• 391,2 NM bei 5600 U/min
• Steifes Alugehäuse mit Oeldeckel im Sumpf
• Stahl/ Alu-Rennsportschwungscheibe mit originaler RSR Druckplatte
• Hohe vergrößerte Rennsportdrosselklappenanlage mit integrierter Kaltstartanreicherung
• Spezialzylinderköpfe mit vergrößerten Kanälen, optimiertem Brennraum, größere Ventile mit dünnem Schaft
• Progressive Ventilfedern mit Titantellern
• Spezielle Einspritzpumpe
• Flexible Hochdruckeinspritzleitungen
• Edelstahlfächerkrümmer
• VA-Auspuffendtopf mit Katalysator
• GFK-Rennsportverblechung/Kühlluftführung
• 225 mm 906/RSR Lüfterrad


Ölkühler/ Ölkühlung:
• RSR-Frontölkühler mit Hochdruckleitungen

Kraftstoffanlage:
• 110 Liter FT3-FIA Renntank Produktionsdatum 12.2014, Absaugung, Catchtank
• Neue Hochleistungs-Kraftstoffpumpe Bosch
• Alle Spezialkraftstoffleitungen mit Edelstahlummantelung
• Alle Verschraubungen aus eloxiertem Aluminium, Luftfahrtqualität

Bremsen:
• 993 RSR Bremssättel vorne / 997 Bremssätel hinten
• Wagebalken Bremsanlage mit 2 Bremszylindern und Servounterstützung durch Motorunterdruck
• Bremsbelüftung vorne und hinten
• Stahlflex-Bremsleitungen
• Pagid Spezialbremsbeläge
• ATE Rennbremsflüssigkeit (Juni 2017 erneuert)
• Bremskraftverstellung links neben Lenkrad


Getriebe:
• Ausführung 915 mit stabilem Alugehäuse und originaler Getriebeölkühlung
• Sperrdifferential 80%
• neue Antriebswellen (4 Stunden gefahren)
• Das Getriebe wurde mit neuen Gangrädern, neuer Synchronisierung, neuen Schaltmuffen, neuen Wellen und neuem Sperrdifferential (im April 2017) gebaut, seither 4 Stunden gefahren)
• Die Karosse/Hinterachsrohre/Mitteltunnel wurde für die Montage eines G50 5/6-Gang Getriebe vorbereitet.

Räder:
• BBS-Rennsport-Magnesium-Felgen Typ E50.1 (wie original RSR) (vor 5 Betriebsstunden erneuert)
VA Slick: Innen 5,5, Außen 5 = 10,5 Zoll HA Slick: Innen 5,5, Außen 8,5 = 14 Zoll

• Aktueller DMSB-Wagenpass, Aktueller HTP
• Fahrzeugbrief mit 2 eingetragenen Vorbesitzern vorhanden
• Verglasung außer Frontscheine vollständig aus Macrolon
• Sitz neu in 2017
• Gurte neu in 2017
• Feuerlöschanlage neu in 2017
• Reifen 3 Stunden gefahren
• Alles am Fahrzeug ist Youngtimer-Trophy und 100 MT Gruppe-5 Reglementskonform

Auf Wunsch erhalten Sie eine detailliertere Beschreibung von diesem besonderen Porsche
Rennwagen.

Sofort einsatzbereiter Rennwagen

Im Kundenauftrag

Besichtigung gern nach Terminvereinbarung


Die Fahrzeugbeschreibung ist unverbindlich, dient nur der allgemeinen Identifizierung des Fahrzeuges und stellt keine zugesicherten Eigenschaften, einen Anspruch darauf oder eine Gewährleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Irrtümer, Eingabefehler und Zwischenverkauf vorbehalten.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0
Porsche 911 RSR 3.0

Händler-Impressum

Hallier Classic Cars GmbH
Gut Stellmoor
Brauner Hirsch
22926 Ahrensburg

E-Mail [email protected]

Tel +49 4102 707 53 84 | Fax +49 4102 824 80 80

Geschäftsführer: Wilfried Hallier

Amtsgericht Lübeck
HRB 12841 HL

USt-IdNr. DE 288272376

Anbieter

Wilfried Hallier
Hallier Classic Cars
Lade...
Lade...