1989 | BMW Z1

BMW Z1 urgrün

56 990 EUR 7 834 415 JPY 111 461 BGN 1 389 416 CZK 423 977 DKK 48 279 GBP 22 357 177 HUF 266 559 PLN 278 767 RON 595 631 SEK 55 218 CHF 7 995 697 ISK 559 243 NOK 428 211 HRK 6 679 285 RUB 1 052 793 TRY 82 613 AUD 302 087 BRL 74 930 CAD 395 237 CNY 459 339 HKD 860 788 358 IDR 190 632 ILS 4 672 810 INR 76 514 204 KRW 1 167 868 MXN 260 496 MYR 91 099 NZD 3 262 450 PHP 80 390 SGD 2 074 037 THB 953 545 ZAR

 

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1

BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
1989 | BMW Z1

BMW Z1 urgrün
56 990 EUR 7 834 415 JPY 111 461 BGN 1 389 416 CZK 423 977 DKK 48 279 GBP 22 357 177 HUF 266 559 PLN 278 767 RON 595 631 SEK 55 218 CHF 7 995 697 ISK 559 243 NOK 428 211 HRK 6 679 285 RUB 1 052 793 TRY 82 613 AUD 302 087 BRL 74 930 CAD 395 237 CNY 459 339 HKD 860 788 358 IDR 190 632 ILS 4 672 810 INR 76 514 204 KRW 1 167 868 MXN 260 496 MYR 91 099 NZD 3 262 450 PHP 80 390 SGD 2 074 037 THB 953 545 ZAR

 

Allemagne

E 30 (Z)
Cabriolet / Roadster
125/170 kW/CV
48 594 km
Andreas Lang

Andreas Lang Automobile e.K.

  • Détails du véhicule

    Données techniques
    Marque BMW
    Modèle Z1
    Nom du modèle Z1
    Série E 30 (Z)
    Année 1989
    Kilométrage (compteur) 48 594 km
    Date immatriculation 08/1989
    Autres données techniques
    Type de carrosserie Cabriolet
    Détail du corps Roadster
    Puissance (kW/CV) 125/170
    Cylindrée (ccm) 2 494
    Cylindre 6
    Portes 2
    Volant Gauche
    Boîte de vitesse Boîte manuelle
    Traction Arrière
    Frein avant À disque
    Frein arrière À disque
    Carburant Essence

Description

Farbe: ur-grün Metallic
Polster: Leder / Textil Kombi gelb

Serienausstattung


Historie:

Basierend auf der Dreier-Modellreihe E30 erschien 1988 der in allererster Linie als Image- und Technologieträger konzipierte, sehr ungewöhnliche Roadster Z1. Für die Planung und Ausführung des Projekts war die 1985 gegründete Tochter BMW Technik GmbH verantwortlich.
Völlig neu war die Karosserie: Sie bestand aus einem selbsttragenden, feuerverzinkten Rahmengerüst aus Stahlblech (Monocoque-Chassis), das über einen glatten Kunststoffboden mit Diffusoreffekt im Bereich des Endschalldämpfers verfügte.
Der komplette Boden wurde aus faserverstärktem Sandwichmaterial hergestellt, in das Chassis eingeklebt und zusätzlich verschraubt.
Seitenwände, Türen, Schweller und Stoßfänger bestanden aus Thermoplast, während Front-, Verdeck- und Heckklappe aus GFK waren.

Zusammen mit dem Platzbedarf des textilen Minimalverdecks erlaubte die Konstruktion aber nur einen Kofferraum von 260 Liter; einschließlich des zusätzlichen Staufachs hinter dem Beifahrersitz. Sofort ins Auge fielen die aerodynamisch geformten Außenspiegel und die via Zahnriemen elektrisch absenkbaren Hubtüren. Zudem verfügte der Z1 als erstes Serienauto überhaupt über Projektionsscheinwerfer (Ellipsoidtechnik).

Der Käufer konnte lediglich die Farbe (anfangs "toprot", "fungelb", "urgrün", traumschwarz", später auch "purblau" und magicviolett" ) und die Innenausstattung (dunkelgrau, hellgrau, gelb, rot) wählen.

Leider ließ der hohe Preis nahe dem des M3 von zunächst 80.000, dann sogar 89.000 Mark die Nachfrage schnell abbrechen. Anfang Juni 1991 beendete BMW die Produktion - nach 8.000 Einheiten.


Fahrzeugbeschreibung:

Dieser hier angebotene BMW Z1 wurde von seinem Erstbesitzer bis ins Jahr 2000 bei Mannheim bewegt.
Seitdem befindet er sich im Familienbesitz im Raum Heilbronn. Somit sind zwei Vorbesitzer eingetragen.

Ein umfangreich gefüllter Ordner zum Roadster zeigt, dass er immer sorgsam gepflegt und vor allem auch gewartet wurde.

Alle Unterlagen wie die originale Betriebsanleitung, das geführte originale Serviceheft mit Auslieferungs-, Übergabedurchsicht- und Einfahrkontroll Stempel in Grünstadt.

Eine Fahrzeugbewertung von classic-analytics ist auch vorhanden.

Der BMW Z1 befindet sich technisch wie optisch in einem außerordentlich guten Zustand. Die sprichwörtliche Freude am Fahren spürt man bei jedem gefahrenen Kilometer.

Montré plus Montré moins
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1
BMW Z1

Mentions légales du concessionnaire

Reinhard Kleissler Automobile e.K. Inhaber Andreas Lang

Industriestr.17

70194 Gundelfingen

+49 761 703400

Andreas Lang

Fournisseur

Andreas Lang
Andreas Lang Automobile e.K.
Chargement...
Chargement...