1934 | Studebaker Dictator

 

126.000 EUR

MwSt. ausweisbar

Studebaker Dictator

Studebaker Dictator

Studebaker Dictator

Studebaker Dictator

Studebaker Dictator

Studebaker Dictator

Studebaker Dictator

Studebaker Dictator

Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
1934 | Studebaker Dictator

126.000 EUR

MwSt. ausweisbar

Deutschland

 
Cabriolet
66/90 kW/PS
79.349 km
Dietmar Roth

Classic Centrum Zwickau GmbH & Co.KG

  • Fahrzeugdetails

    Fahrzeugdaten
    Marke Studebaker
    Modell Dictator
    Modellbezeichnung Dictator
    Baujahr 1934
    Fahrgestellnummer 5207898
    Zustandskategorie Restauriert
    Tachostand (abgelesen) 79.349 km
    Anzahl Vorbesitzer 3
    Erstzulassung 06/1934
    Motornummer D-25277
    Matching numbers Ja
    Technische Details
    Karosserieform Cabriolet
    Karosseriedetail Cabriolet
    Leistung (kW/PS) 66/90
    Hubraum (ccm) 3.364 (ab Werk: 3.569)
    Zylinder 6
    Türen 2
    Lenkung Links
    Getriebe Manuell
    Gänge 3
    Antrieb Heck
    Bremse Front Trommel
    Bremse Heck Trommel
    Kraftstoff Benzin
    Individuelle Konfiguration
    Außenfarbe Rot
    Innenfarbe Beige
    Innenmaterial Leder

Beschreibung

Studebaker ist eine heute fast in Vergessenheit geratene amerikanische Automobilmarke mit einer langjährigen Firmengeschichte, die bis zum Ende des 19.Jahrhunderts zurück reicht. 1966 zog sich Studebaker aus der Automobilbranche zurück.

In den 30er Jahren war Studebaker mit den Modellen „Dictator“, „Commander“ und „President“ am Markt erfolgreich. Diese zeichneten sich sowohl durch ein modernes aerodynamisches Design als auch durch innovative Technik aus und wurden in verschiedenen Karosserieformen vom Roadster bis zur 4-türigen Limousine angeboten. Der Studebaker Dictator war das kleinste der drei Modelle mit kürzeren Radstand und einen 6-Zylindermotor. Als "Model A" wurde der Dictator von September 1933 bis November 1934 in einer Stückzahl von nur 1.032 Exemplaren gebaut.

Erstbesitzer dieses Dictator Model A Roadsters war ein Bankdirektor in Arucas auf der spanischen Insel Gran Canaria. Die Original Händlerplakette von 1934 ist noch im Fahrzeug vorhanden, ebenso ist die Erstzulassung von 1934 noch erhalten. Der Studebaker verblieb bis 2018 auf Gran Canaria, wechselte jedoch noch 2x den Besitzer. Vom dritten und letzten Besitzer wurde der Studebaker in den Jahren 1993/94 aufwändig restauriert. Der Studebaker wurde danach gut gepflegt und instand gehalten, wobei über die Jahre noch kleinere Veränderungen am Exterieur vorgenommen wurden.

Dieser Studebaker Dictator Roadster dürfte der Einzige seiner Art in Europa sein und auch in den USA sind nach Aussagen des Studebaker-Clubs nur noch wenige Exemplare bekannt. 

Der Studebaker verfügt über viele schöne Details wie einen "Schwiegermuttersitz" und Abdeckungen für die Hinterräder.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
Studebaker Dictator
  • Zustand & Zulassung

    Motor (Verkäufereinschätzung): 3 von 5
    Technik (Verkäufereinschätzung): 3 von 5
    Lack (Verkäufereinschätzung): 3 von 5
    Innenraum (Verkäufereinschätzung): 4 von 5
    H-Kennzeichen
    Zugelassen
    Fahrbereit
    Unfallfrei
    Fahrzeug-ID: 219243

Händler-Impressum

Classic Centrum Zwickau GmbH & Co.KG

Breithauptstraße 3-5

08056 Zwickau

+49 375 2732413

Dietmar Roth

Anbieter

Dietmar Roth
Classic Centrum Zwickau GmbH & Co.KG
Lade...
Lade...