Willys-Knight Oldtimer kaufen

2 Angebote zu Willys-Knight gefunden

Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
Willys-Knight 56
1 / 19
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
Willys-Knight 66 A
1 / 15
Einträge pro Seite

Willys-Knight

In der Zeit von 1915 bis 1933 war Willys-Knight ein PKW-Hersteller der verschiedene Automobile von Willys in Toledo herstellte. Im Jahr 1913 kaufte John North Willys die Edwards Motor Car Company auf Long Island. Er verlegte das Unternehmen nach Elyria (Ohio), wo er eine Fabrik besaß in der vorher die Garford-Automobile hergestellt wurden. Die Willys-Knight-Modelle besaßen Schiebermotoren, vorwiegend als Vier- und Sechszylinder. Nachdem Willys die Produktion nach Toledo (Ohio) verlegte, stellte er in Elyria weiterhin Motoren her. Ein Willys-Knight mit einem V8-Schiebermotor wurde 1917 auf den Markt gebracht und bis 1920 produziert. Willys-Knight baute ab 1922 rund 50.000 Fahrzeuge im Jahr. Im Jahr 1932 beendete man die Produktion bei Willys-Knight und konzentrierte sich auf die Herstellung des günstigeren und robusten Willys 77.