DeLorean Oldtimer kaufen

3 Angebote zu DeLorean gefunden

DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
1 / 47
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
1 / 89
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
DeLorean DMC-12
1 / 37
Einträge pro Seite

DeLorean

Die DeLorean Motor Company (DMC) wurde1975 vom ehemaligen General-Motors-Vorstand John DeLorean gegründet. Ziel des Projekts war es, einen rostfreien Sportwagen herzustellen.

Die Geschichte der DeLorean Motor Company

Aus Kostengründen wurde Dunmurry/Nordirland als Standort für die serienmäßige Produktion der DeLorean Motor Company gewählt. Zur Zeit der Produktion herrschte in Nordirland eine sehr hohe Arbeitslosigkeit und die Produktionskosten waren dort wesentlich günstiger als im Heimatland des Firmengründers, den Vereinigten Staaten. Auch steuerliche Vergünstigungen, die die irische Regierung anbot, waren ein Faktor, der für Irland als Produktionsstandort sprach. Desweiteren beteiligte sich die britische Regierung als Hauptinvestor am Projekt DeLorean. Der Verkauf des DeLorean DMC-12 lief gut an, es gab über 20.000 Vorbestellungen und bekannte Investoren wie Sammy Davis Jr. und Johnny Carson verliehen der jungen Marke einen Bekanntheitsschub. Die Krise in der Automobilbranche 1980/81 ließ die Nachfrage an luxuriösen Sportwagen erheblich einbrechen und DeLorean hatte mit schwindenden Umsatzzahlen und sinkender Nachfrage zu kämpfen. Nach einer einmaligen Kreditaufstockung seitens der britischen Regierung beschloss diese 1982, das Unternehmen unter eine Konkursverwaltung zu setzen.

Der legendäre DeLorean DMC-12

Der Name des DMC-12 bezieht sich zum einen auf den Namen der Firma, die DeLorean Motor Company, und zum anderen auf den angestrebten Verkaufspreis von 12.000 Dollar. Dieser konnte allerdings aufgrund von unerwartet hohen Produktionskosten, wie etwa für die extravaganten Flügeltüren, nicht eingehalten werden. Ein DMC-12 kostete in den USA knapp 25.000 Dollar. Diesem Preis wurden zwar weder die Verarbeitungsqualität noch die Fahrleistung gerecht, die Verkaufszahlen allerdings sprachen für sich. In der kurzen Produktionszeit von nur 21 Monaten wurden insgesamt etwa 9.200 DeLorean DMC-12 angefertigt. Das Design des heute beliebten Oldtimers stammt von Giorgetto Giugiaro, der dem DMC-12 sein ausgefallenes Aussehen verlieh. Gebürstetes, unlackiertes Edelstahl, Flügeltüren und eine Keilform waren eine einmalige und moderne Erscheinung. Durch Auftritte in etlichen Serien und Spielfilmen, wie natürlich „Zurück in die Zukunft“, erlange der DeLorean innerhalb kürzester Zeit Kultstatus, von dem der DMC-12 bis heute nichts verloren hat. Die Leistung des Sportwagens betrugen 132 PS bei einer Höchstgeschwindigkeit von 198 km/h. Der Kultstatus und die geringe Stückzahl machen den DeLorean DMC-12 heute zu einem gesuchten Sammlerstück.

Das DeLorean-Logo

Das DeLorean-Logo zeigt die Initialen des Firmennamens: DMC. Die Besonderheit des Logos ist, dass das D und das C der praktisch selbe Buchstabe sind – allerdings gespiegelt. So lässt sich das ganze Logo in der Mitte des Ms spiegeln.