Bild 1/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 2/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 3/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 4/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 5/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 6/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 7/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 8/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 9/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 10/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 11/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 12/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 13/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 14/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 15/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 16/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 17/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 18/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 19/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 20/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 21/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 22/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 23/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 24/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 25/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 26/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 27/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 28/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 29/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 30/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 31/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 32/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 33/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 34/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 35/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 36/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 37/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 38/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 39/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 40/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 41/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 42/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 43/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 44/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 45/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 46/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 47/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 48/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 49/50 von Lamborghini Espada (1973)
Bild 50/50 von Lamborghini Espada (1973)
1973 | Lamborghini Espada

Lamborghini Espada PRICE REDUCTION! series 3 La "4 posti" sportiva, series 3 with AC, the final series Espada, A masterful and futuristic design, Equipped with its original and therefore “Matching Numbers” engine, Extensive maintenance history available from the last 2 decades

119.500 €
🇳🇱Händler

Beschreibung

Getriebe: 5 Gänge, Schaltgetriebe
Modelljahr: 2024
Interieurfarbe: blau
Kennzeichen: LA-89-18

Price reduction € 129.950,- jetzt € 119.500,-!

PRICE REDUCTION SALE!

The past few years have been incredibly successful, with hundreds of classic and sports cars finding new homes around the world.

As a result of our success, we’ve received a large number of trade-in vehicles. Now, we’re thrilled to offer these cars at special sale prices!

Please note: these reduced prices are only available for a limited time and these cars are listed as “price reduction”.

Don’t miss out on this rare opportunity to drive home your dream car at an unbeatable price!

Browse our selection now and make your dream a reality.

In einer Welt, in der exotische italienische Autos oft für den Wettbewerb entwickelt werden, ist Lamborghini die Ausnahme von der Regel. Ferruccio Lamborghini baute zunächst Traktoren. Mitte der 1960er Jahre verfügte Ferruccio über ein florierendes Landmaschinengeschäft. Er begann als reines Hobby, Autos zu bauen. Bis 1965 war die Produktion des Lamborghini GT auf etwa 200 Einheiten gestiegen, und trotz der Vermeidung des Rennsports bot er Ferrari eine erhebliche Konkurrenz. Natürlich stellte Lamborghini den bekannten Miura vor; eines der Highlights der berühmten italienischen Marke. Der Miura hatte einen quer eingebauten Heckmotor und wurde auf dem Turiner Autosalon im November 1964 vorgestellt. Anschließend baute Lamborghini in den folgenden vier Jahren 475 Exemplare.

1968 kehrte Lamborghini mit dem Espada zurück. Diesmal wurde der Motor vorne platziert und mit Hinterradantrieb ausgestattet. Als niedriges und langes Modell, ausgestattet mit einem V12-Motor mit sechs Weber-Vergasern, hatte dieses Auto alles, um viele Liebhaber zu begeistern. Lamborghini ließ Marcello Gandini von Bertone die Karosserie entwerfen und er fertigte ein wunderschönes Modell. Wir sehen eine extrem lange Windschutzscheibe und eine gebogene Heckscheibe. Mit der Espada Series II im Jahr 1970 gab es eine Reihe bedeutender Änderungen. Der Motor erhielt mehr Leistung, ein anderes Lenkrad, einen anderen Kühlergrill und ein anderes Armaturenbrett. Auch die Bremsen waren fortan belüftet, was der Leistungssteigerung besser entsprach. Es hört hier nicht auf. 1972 erhielt der Espada ein weiteres Update, die sogenannte Serie III. Die Motorleistung stieg noch einmal auf beeindruckende 375 PS.

Das Exemplar, das wir hier in Brummen anbieten, ist ein sehr schöner und gut gewarteter Espada aus der Serie III und damit der letzten Serie der Espada-Serie, also mit dem fantastischen Motor mit sage und schreibe 375 PS. Es handelt sich um ein Exemplar mit Matching Numbers vom dritten Besitzer mit nur 102.000 Meilen.

Die Karosserie befindet sich in einem guten und soliden Zustand mit korrekten Passungen. Vor einigen Jahren wurde dieser Espada einer Restaurierung und Revidierung unterzogen und das Auto wurde dabei auch komplett neu lackiert. Technisch ist dieser Lamborghini in einem sehr guten Zustand. Der Motor wurde revidiert und Sie verstehen es schon, dieses Exemplar lässt sich wunderbar fahren.

Diese Serie 3 hat eine sehr schöne und völlig originale blaue Lederausstattung mit korrekter Patina. Außerdem ausgestattet mit rundum Colorverglasung, Klimaanlage, den Originalfelgen und Lamborghini-Zertifikat. Eine wunderschöne Serie 3 in sehr gutem Zustand!

Interessieren Sie sich für diesen schönen Lamborghini? Kontaktieren Sie uns dann bitte und wir helfen Ihnen gerne weiter. Sie sind herzlich willkommen bei uns in der Gallery Aaldering in Brummen. Selbstverständlich können wir den Export unserer Fahrzeuge weltweit organisieren. Fragen Sie nach den Möglichkeiten.

Fahrzeugdetails

Fahrzeugdaten

Marke
Lamborghini
Modell
Espada
Baureihe
Tipo 108 - Serie III
Erstzulassung
Nicht angegeben
Baujahr
1973
Tachostand (abgelesen)
102.000 mls
Fahrgestellnummer
Nicht angegeben
Motornummer
Nicht angegeben
Getriebenummer
Nicht angegeben
Matching numbers
Nicht angegeben
Anzahl Vorbesitzer
> 6

Technische Details

Karosserieform
Coupé
Leistung (kW/PS)
257/350
Hubraum (ccm)
3929
Zylinder
12
Anzahl Türen
2
Lenkung
Links
Getriebe
Manuell
Gänge
5
Antrieb
Heck
Bremse Front
Scheibe
Bremse Heck
Scheibe
Kraftstoff
Benzin

Individuelle Konfiguration

Außenfarbe
Blau
Herstellerfarbbezeichnung
-
Innenfarbe
Blau
Innenmaterial
Leder

Sonderausstattung

oldtimerLicensePlate

Zustand & Zulassung

Zustandskategorie
Authentisch
Gutachten vorhanden
H-Kennzeichen
Zugelassen
Fahrbereit

Anfahrt

Logo von Gallery Aaldering

Gallery Aaldering

Nick Aaldering

Arnhemsestraat 47

6971 AP Brummen

🇳🇱 Niederlande

Weitere Fahrzeuge von Gallery Aaldering

Ähnliche Fahrzeuge