• Merkliste 0
    0

    Änderungen bei gemerkten Fahrzeugen

    Merkliste

    Nutzen Sie die Merkliste, um schnell auf Ihre bevorzugten Inserate zuzugreifen.

    Um die Merkliste zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    neue Angebote in Suchaufträgen

    Suchaufträge

    Speichern Sie Ihre Suchen und starten Sie diese jederzeit mit nur einem Klick erneut.

    Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn zu Ihren gespeicherten Suchen neue Inserate erscheinen.

    Um Ihre Suchen speichern zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Connaught B-Type (1955)

B Type, F1 - Short-Nose Monte-Carlo Edition

390.000 EUR51.823.200 JPY762.762 BGN9.880.650 CZK2.900.079 DKK334.269 GBP135.033.600 HUF1.743.105 PLN1.918.137 RON3.925.077 SEK424.437 CHF57.408.000 ISK3.932.292 NOK2.921.685 HRK33.915.180 RUB3.976.791 TRY611.793 AUD2.401.620 BRL572.793 CAD3.023.241 CNY3.669.471 HKD6.714.224.400 IDR1.535.859 ILS34.581.846 INR526.925.100 KRW9.321.117 MXN1.942.590 MYR660.309 NZD22.571.640 PHP626.340 SGD14.689.740 THB6.426.498 ZAR

Angeboten für: 390.000 EUR

  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
  • Connaught B-Type
1 von 13
Verkäufer anrufen
Verkäufer anschreiben
  • Gassmann GmbH
  • Deutschland Deutschland
  • Ansprechpartner:
    Helmut Gassmann

Betreff

Anfrage zum Connaught B-Type (1955) | Fahrzeug-ID: 226578

Merken Gemerkt
Drucken
Melden
Fahrzeug begutachten lassen
Versicherungsangebot
  • Fahrzeugdaten
  • Beschreibung
  • Zustand
  • Marke Connaught
  • Modell B-Type
  • Modellbezeichnung B-Type
  • Baureihe n.a.
  • Baujahr 1955
  • Fahrgestellnummer n.a.
  • Getriebenummer n.a.
  • Gutachten n.a.
  • Zustandskategorie n.a.
  • Tachostand (abgelesen) 1.001 km
  • Anzahl Vorbesitzer n.a.
  • Erstzulassung 01/1955
  • Motornummer n.a.
  • Matching numbers n.a.

Technische Details

  • Karosserieform Cabriolet
  • Karosseriedetail Roadster
  • Leistung (kW/PS) 176/239
  • Hubraum (ccm) 2.472
  • Zylinder 4
  • Türen 0
  • Lenkung Links
  • Getriebe Manuell
  • Gänge n.a.
  • Antrieb Heck
  • Bremse Front Scheibe
  • Bremse Heck Scheibe
  • Kraftstoff Benzin

Individuelle Konfiguration

  • Außenfarbe Grün
  • Herstellerfarbbezeichnung grün
  • Schiebedach Nein
  • Faltdach Nein
  • Servolenkung Nein
  • Zentralverriegelung Nein
  • Elektrische Fensterheber Nein
  • Innenfarbe Andere
  • Innenmaterial Andere
  • Sitzheizung Nein
  • Klimaanlage Nein
  • ABS Nein
  • Airbag Nein
  • Tempomat Nein
  • Fahrzeugstandort: England,





    Aufbau: Formel-1 Rennwagen



    Short-Nose Monte-Carlo Edition



    4-Zylinder

    2472ccm

    Radstand: 2286mm

    Scheibenbremsen

    5-Gang



    Der Connaught Type B war ein Formel-1-Rennwagen, der bei Connaught Engineering 1954 gebaut wurde und bis 1958 zum Einsatz kam. Der erste Wagen des Connaught Type B erschien erstmals im Herbst 1954. Er hatte einen Stromlinien-Karosserie aus einem Stück und eine charakteristische Heckflosse. Der B-Type hatte im Unterschied zum A-Type, der von einem Lea-Francis-Aggregat angetrieben wurde, einen Alta-Frontmotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen. Das Triebwerk leistete 176 kW (240 PS) und gab dem Wagen ordentlich Vortrieb. Wie der A-Typ hatte der B-Type ein Vorwählgetriebe, eine vordere Aufhängung mit Querlenkern und Schraubenfedern und hinten eine De-Dion-Achse. 1956 nahm das Werksteam zwar nur an zwei Weltmeisterschaftsläufen teil, diese wurden aber mit erstaunlichem Erfolg bestritten. Ron Flockhart wurde beim Großen Preis von Italien Dritter, im gleichen Rennen kam Jack Fairman, der beim britischen Grand Prix schon Vierter geworden war, als Fünfter ins Ziel. 1955 gewann Tony Brooks mit dem B-Type den Großen Preis von Syrakus. Der Wagen hatte eine keilförmige Spezialkarosserie die ihm den Namen -Zahnpastatube- gab. Der Sieg von Brooks war der erste Sieg eines britischen Fahrers mit einem britischen Auto bei einem Grand-Prix-Rennen seit 31 Jahren. Den letzten Grand Prix mit einem Connaught fuhr Stuart Lewis-Evans, der mit einem B-Type beim Großen Preis von Monaco 1957 Vierter wurde. Noch bevor das Nachfolgemodell, der Type C fertiggestellt wurde, beendete Connaught die Rennaktivitäten. Bernie Ecclestone kaufte 1958 einige der Fahrzeuge und setzte zwei Connaught Type B beim Großen Preis von Monaco 1958 ein, eine Qualifikation für das Rennen gelang weder ihm noch seinem Teamkollegen Bruce Kessler.



    Fgst.-Nr. B10, FIA-Dokumente Nr. 31245, Standort England



    ZUBEHÖRANGABEN OHNE GEWÄHR, Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten!



    ----powered by two S

Zustand, Zulassungen & Dokumente

  • Zugelassen
  • Fahrbereit

Fahrzeug-ID: 226578

Händler-Fzg.-ID: 900460


Neu bei Classic Trader?

Registrieren Sie sich schnell und einfach, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Sichern Sie Fahrzeuge auf Ihrer persönlichen Merkliste.
  • Erstellen und speichern Sie individuelle Suchaufträge.
  • Keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft.
Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft.
Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.