Bild 1/44 von BMW 328 (1938)
Bild 2/44 von BMW 328 (1938)
Bild 3/44 von BMW 328 (1938)
Bild 4/44 von BMW 328 (1938)
Bild 5/44 von BMW 328 (1938)
Bild 6/44 von BMW 328 (1938)
Bild 7/44 von BMW 328 (1938)
Bild 8/44 von BMW 328 (1938)
Bild 9/44 von BMW 328 (1938)
Bild 10/44 von BMW 328 (1938)
Bild 11/44 von BMW 328 (1938)
Bild 12/44 von BMW 328 (1938)
Bild 13/44 von BMW 328 (1938)
Bild 14/44 von BMW 328 (1938)
Bild 15/44 von BMW 328 (1938)
Bild 16/44 von BMW 328 (1938)
Bild 17/44 von BMW 328 (1938)
Bild 18/44 von BMW 328 (1938)
Bild 19/44 von BMW 328 (1938)
Bild 20/44 von BMW 328 (1938)
Bild 21/44 von BMW 328 (1938)
Bild 22/44 von BMW 328 (1938)
Bild 23/44 von BMW 328 (1938)
Bild 24/44 von BMW 328 (1938)
Bild 25/44 von BMW 328 (1938)
Bild 26/44 von BMW 328 (1938)
Bild 27/44 von BMW 328 (1938)
Bild 28/44 von BMW 328 (1938)
Bild 29/44 von BMW 328 (1938)
Bild 30/44 von BMW 328 (1938)
Bild 31/44 von BMW 328 (1938)
Bild 32/44 von BMW 328 (1938)
Bild 33/44 von BMW 328 (1938)
Bild 34/44 von BMW 328 (1938)
Bild 35/44 von BMW 328 (1938)
Bild 36/44 von BMW 328 (1938)
Bild 37/44 von BMW 328 (1938)
Bild 38/44 von BMW 328 (1938)
Bild 39/44 von BMW 328 (1938)
Bild 40/44 von BMW 328 (1938)
Bild 41/44 von BMW 328 (1938)
Bild 42/44 von BMW 328 (1938)
Bild 43/44 von BMW 328 (1938)
Bild 44/44 von BMW 328 (1938)
1938 | BMW 328

Vollrestauriert, Technik 1a!

267.500 €
🇩🇪
Händler

Beschreibung

Vollrestauriert

Mit nur 830 kg Leergewicht, 3,90 m Länge und 1,55 Breite ist der BMW 328 ein leichter und kompakter Roadster mit Rennwagengenen. 1939 gewannen Fritz Huschke von Hahnstein und Walter Bäumer die Mille Miglia auf einem BMW 328; bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von über 166 km/h!

Technisch basiert der 328 auf dem BMW 319, von dem das Fahrgestell sowie die Radaufhängungen stammen. Der Motor und die Bremsen lieferte der BMW 326, wobei die Maschine im 328 dank geändertem Zylinderkopf und 3-fach Vergaser fast die doppelte Leistung erreicht.

Auch in der Nachkriegszeit erfreute sich der BMW 328 im Motorsport größter Beliebtheit. Die 2 Liter Maschine war zum einen quasi der einzige konkurrenzfähige Motor der noch in ausreichender Stückzahl vorhanden war, zum anderen passte er in das Reglement der neu gegründeten Formel 2.

Mit nur 464 gebauten Einheiten ist der BMW 328 heute eines der gesuchtesten Fahrzeuge der bayrischen Marke.

Unser Fahrzeug stammt aus einer hochwertigen Sammlung, wo er die letzten 10 Jahre verbrachte.

Zuvor wurde der Wagen von einem deutschen Vorkriegs-Spezialisten neu aufgebaut, wo immer es ging verwendete man Originalteile.

Ein alter Kfz-Brief aus den 60er Jahren, sowie das BMW Zertifikat liegen uns vor. Demnach wurde der Wagen im November 1937 mit weißer Lackierung und an Auto Becker ausgeliefert.Wir können aber leider nicht mit letzter Gewissheit garantieren, dass diese Fahrgestellnummer nicht doch noch ein weiteres Mal existiert.

Das originale Getriebe ist vorhanden, wurde jedoch zur Verbesserung der Fahreigenschaften durch ein Volvo Getriebe ersetzt.

2012 wurde der Motor von renommierter Adresse vollständig zerlegt und revidiert. Rechnung und Bilder liegen vor. Der Wagen läuft erstklassig!

Der BMW hat sich in den letzten Jahren bei mehreren Rallyes, u.a. dem Gaisbergrennen als äußerst zuverlässiger und leistungsstarker Wagen bewiesen.

Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Verkäufer haftet nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler.

Fahrzeugdetails

Fahrzeugdaten

Marke
BMW
Modell
328
Baureihe
Typ 328
Erstzulassung
Nicht angegeben
Baujahr
1938
Tachostand (abgelesen)
2.238 km
Fahrgestellnummer
Nicht angegeben
Motornummer
Nicht angegeben
Getriebenummer
Nicht angegeben
Matching numbers
Nein
Anzahl Besitzer
Nicht angegeben

Technische Details

Karosserieform
Cabriolet (Roadster)
Leistung (kW/PS)
59/80
Hubraum (cm³)
1971
Zylinder
6
Anzahl Türen
Nicht angegeben
Lenkung
Links
Getriebe
Manuell
Gänge
4
Antrieb
Heck
Bremse Front
Trommel
Bremse Heck
Trommel
Kraftstoff
Benzin

Individuelle Konfiguration

Außenfarbe
Weiß
Innenfarbe
Rot
Innenmaterial
Leder

Zustand & Zulassung

Zustandskategorie
Restauriert
Gutachten vorhanden
Zugelassen
Fahrbereit
Mille Miglia geeignet

Anfahrt

Logo von Cargold

Cargold

Stefan Christian Luftschitz

Beuerberg 19

83083 Riedering

🇩🇪 Deutschland

Weitere Fahrzeuge von Cargold

Ähnliche Fahrzeuge