Afbeelding 1/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 2/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 3/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 4/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 5/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 6/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 7/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 8/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 9/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 10/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 11/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 12/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 13/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 14/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 15/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 16/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 17/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 18/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 19/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 20/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 21/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 22/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 23/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 24/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 25/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 26/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 27/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 28/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 29/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 30/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 31/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 32/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 33/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 34/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 35/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 36/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 37/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 38/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 39/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 40/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 41/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 42/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 43/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 44/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 45/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 46/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 47/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 48/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 49/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
Afbeelding 50/50 van Alfa Romeo 6C 2500 Sport (1939)
1939 | Alfa Romeo 6C 2500 Sport

Alfa Romeo 6C 2500 Sport Convertible Equipped with an engine block with a remarkable history (Giuseppe Farina of Torino), Desirable and very suitable car for long-distance travel, Inspected/approved and provided with a Fiva Identity Card, Comprehensively restored using only the original and authentic parts, "Design by Touring"

EUR 695’000
🇳🇱Händler

Beschreibung

Interieurfarbe: rot
Kennzeichen: PM-26-86

ALFA wurde 1910 in Mailand gegründet und wurde 1920 unter der Leitung von Nicola Romeo zu Alfa Romeo. In den nächsten zwei Jahrzehnten erlangte das Unternehmen einen beeindruckenden Ruf für seine Sport- und Rennwagen, der weit über die Grenzen Italiens hinausreichte. Trotz ihres bescheidenen Hubraums von 2.300 ccm gelten die 8-Zylinder Wagen mit Kompressor von Alfa aus den frühen 1930er Jahren für viele als die weltweit ersten "Supersportwagen".
Allerdings kann ein Automobilhersteller selten überleben, indem er nur Sportwagen produziert. Im Jahr 1934 führte Alfa den 6-Zylinder 2300 ein, der sich an eine andere Kundschaft richtete. Dieses Modell sollte fast 20 Jahre lang das Hauptstandbein von Alfa sein. Das Chassis entwickelte sich und integrierte bald eine unabhängige Federung. 1939, kurz vor Beginn der Feindseligkeiten des Zweiten Weltkriegs, debütierte der Alfa Romeo 6C 2500 als die dritte Serie der legendären 6-Zylinder-Alfa Romeos von Vittorio Jano.
Als Bindeglied zwischen den Vor- und Nachkriegszeiten verbesserte der Alfa Romeo 6C 2500 den Motor auf 2.500 ccm, wahlweise in den Ausführungen "Turismo", "Sport" oder "Super Sport", letztere mit über 110 PS und Geschwindigkeiten von über 165 km/h, gipfelnd im rennbereiten Tipo 256 mit 120 PS.

Der von uns angebotene Alfa Romeo 6C 2500 Sport ist mit einer wunderschönen Cabriolet-Karosserie im Stil von Touring Superleggera ausgestattet, wie sie bei einigen Autos von 1939 zu finden ist. Das Auto wurde in den letzten Jahren vollständig mit originalen Alfa Romeo-Teilen restauriert und hat eine Zulassung von 1939 in der EU.
Interessanterweise stammt der Motor unseres Autos aus einem sehr frühen 6C 2500 Coupé Speciale, das im Februar 1940 an den berühmten Rennfahrer Giuseppe Farina aus Turin geliefert wurde. Ein originales 6C 2500-Getriebe mit seltener Bodenschaltung ist verbaut.
Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, einen äußerst begehrten Alfa Romeo 6C 2500 aus der Vorkriegszeit mit einer "Touring"-Karosserie zu erwerben, der im Registro 6C 2500 bekannt ist.
Ein makelloses und seltenes Alfa Romeo, sorgfältig restauriert mit allen zeitgemäßen Teilen und Details. Ein herausragendes Vorkriegsautomobil, das es Ihnen ermöglicht, an den großen Veranstaltungen der Oldtimer-Welt teilzunehmen.


Die Gallery Aaldering in den Niederlanden existiert seit 1975 und ist Marktführer in Europa im Bereich von klassischen Fahrzeugen. Es sind immer 400 klassische Fahrzeuge und Sportwagen auf Vorrat. Bitte besuchen Sie unsere Website www.gallery-aaldering.com für den aktuellen Vorrat und weitere Informationen. Alle gezeigte Fahrzeuge sind zu besichtingen in unseren Ausstellungsräumen. Wir haben unseren Sitz unweit der deutschen Grenze, 95 Km Entfernung von Düsseldorf und 90 Km Entfernung von Amsterdam, gut erreichbar mit dem Zug, Auto, Taxi und Flugzeug. Transport und Versand weltweit kann versorgt werden, innerhalb von Europa fallen keine Importsteuern oder Zollkosten an. Unsere Kerntätigkeiten sind Ankauf, Verkauf und Konsignationverkauf. (im Auftrag vom Kunde) Wir versorgen alle Zulassungsunterlagen (H-Kennzeichen, Fahrzeugbrief, Wertgutachten usw.) für unsere deutsche- und Beneluxkunden. Bei uns können Sie auch leasen oder finanzieren! Unser Leasingpartner bietet maßgeschneiderte Lösungen für private und gewerbliche Kunden. Gallery Aaldering, Arnhemsestraat 47, 6971 AP Brummen in den Niederlanden. T. 0031-575-564055 Qualität, Erfahrung und Transparenz sind unsere besondere Merkmale! Wir freuen und auf Ihren Besuch.

Fahrzeugdetails

Fahrzeugdaten

Marke
Alfa Romeo
Modellreihe
6C
Modell
6C 2500 Sport
Erstzulassung
Nicht angegeben
Baujahr
1939
Tachostand (abgelesen)
70’061 km
Fahrgestellnummer
Nicht angegeben
Motornummer
Nicht angegeben
Getriebenummer
Nicht angegeben
Matching numbers
Nicht angegeben
Anzahl Vorbesitzer
> 6

Technische Details

Karosserieform
Cabriolet (Roadster)
Leistung (kW/PS)
70/95
Hubraum (ccm)
2443
Zylinder
6
Anzahl Türen
2
Lenkung
Links
Getriebe
Manuell
Gänge
4
Antrieb
Heck
Bremse Front
Trommel
Bremse Heck
Trommel
Kraftstoff
Benzin

Individuelle Konfiguration

Außenfarbe
Schwarz
Herstellerfarbbezeichnung
-
Innenfarbe
Rot
Innenmaterial
Leder

Sonderausstattung

oldtimerLicensePlate

Zustand & Zulassung

Gutachten vorhanden
H-Kennzeichen
Zugelassen
Fahrbereit
Mille Miglia geeignet

Anfahrt

Logo von Gallery Aaldering

Gallery Aaldering

Nick Aaldering

Arnhemsestraat 47

6971 AP Brummen

🇳🇱 Niederlande

Weitere Fahrzeuge von Gallery Aaldering

Ähnliche Fahrzeuge