Ensinger Traktor kaufen

0 Angebote zu Ensinger gefunden

Ensinger Traktoren

Die Firma Ensinger war spezialisiert auf Konfektionsschlepper. Der Höhepunkt des Schaffens war der in Handarbeit gefertigte Dieselschlepper AS 15 aus dem Jahr 1950. Nach dem überschaubaren Erfolg dieses und der Nachfolger musste Ensinger Konkurs anmelden.

Ensinger – Die Geschichte

Die in Michelstadt ansässige Firma Ensinger gehörte zu den typischen Produzenten der so genannten Konfektionsschlepper. 1948 begann der Ingenieur F. Ensinger mit dem Bau eines 20-PS Schleppers mit einem Zweizylinder-MWM-Motor und einem Getriebe der Zahnradfabrik Augsburg.

Ensinger – Die Modelle

Im Jahr 1949 präsentierte der Betrieb den soliden und in Handarbeit gefertigten Dieselschlepper AS 15 auf der DLG-Ausstellung in Hannover. Die Besonderheit des AS 15 bestand darin, dass er mit einer pendelnd aufgehängten, in doppelter T-Bauweise ausgebildeten, Vorderachse ausgerüstet war und auf Wunsch auch mit Federung ausgestattet werden konnte.

Ensinger – Das Ende

Da der erhoffte wirtschaftliche Erfolg ausblieb, entschied sich Ensinger im Jahr 1950 die Bauunterlagen für den AS 15 an die Bischoff-Werke zu verkaufen. 1951 folgte noch die Präsentation eines Bauprogramms für Radschlepper mit 15, 28/30 und 40 PS.

Nachdem auch dieses neue Bauprogramm keine höheren Verkaufszahlen erzielte, musste das Werk nach einem Konkurs schließen.