1960 | BMW Isetta 300

BMW ISETTA 300. Cabrio Tropical. 1960. M0332

EUR 44'500 JPY 6'286'515 BGN 87'033 CZK 1'058'744 DKK 331'027 GBP 39'192 HUF 17'395'495 PLN 209'550 RON 218'984 SEK 504'986 CHF 44'642 ISK 6'812'950 NOK 485'419 HRK 335'374 RUB 5'215'444 TRY 906'852 AUD 68'868 BRL 246'410 CAD 64'836 CNY 325'731 HKD 377'796 IDR 724'574'365 ILS 167'654 INR 3'944'302 KRW 59'581'050 MXN 907'626 MYR 205'639 NZD 75'018 PHP 2'634'044 SGD 63'493 THB 1'592'522 ZAR 842'042

 

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300

BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
1960 | BMW Isetta 300

BMW ISETTA 300. Cabrio Tropical. 1960. M0332
EUR 44'500 JPY 6'286'515 BGN 87'033 CZK 1'058'744 DKK 331'027 GBP 39'192 HUF 17'395'495 PLN 209'550 RON 218'984 SEK 504'986 CHF 44'642 ISK 6'812'950 NOK 485'419 HRK 335'374 RUB 5'215'444 TRY 906'852 AUD 68'868 BRL 246'410 CAD 64'836 CNY 325'731 HKD 377'796 IDR 724'574'365 ILS 167'654 INR 3'944'302 KRW 59'581'050 MXN 907'626 MYR 205'639 NZD 75'018 PHP 2'634'044 SGD 63'493 THB 1'592'522 ZAR 842'042

 

Niederlande

Typ 102
Kleinwagen
10/14 kW/PS
424 km
Metropole B.V.

Metropole Classics

  • Fahrzeugdetails

    Fahrzeugdaten
    Marke BMW
    Modell Isetta
    Modellbezeichnung Isetta 300
    Baujahr 1960
    Tachostand (abgelesen) 424 km
    Anzahl Vorbesitzer mehr als 6
    Technische Details
    Karosserieform Kleinwagen
    Karosseriedetail Kleinwagen
    Leistung (kW/PS) 10/14 (ab Werk: 13 PS)
    Hubraum (ccm) 298
    Zylinder 1
    Türen 1
    Lenkung Links
    Getriebe Manuell
    Kraftstoff Benzin
    Individuelle Konfiguration
    Außenfarbe Rot
    Herstellerfarbbezeichnung -
    Innenfarbe Grau
    Innenmaterial Kunstleder
    Sonderausstattung
    oldtimerLicensePlate

Beschreibung

Modelljahr: 1960
Leergewicht: 356 kg
zGG: 356 kg
Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h
Anzahl der Schlüssel: 3
Referenznummer: M0332

Neuer Zustand. Karosserie und Lack fast makellos. Interieur wie neu. Motor läuft, als hätte er gerade das Werk verlassen. Die "Haustür" schließt auch perfekt und ihre Beschläge sind ebenfalls korrekt. Sehr selten .

Über die BMW Isetta 300:

Die eiförmige Isetta erregte Aufsehen, als sie im November 1953 in Turin, Italien, der Automobilpresse vorgestellt wurde, da sie anders war als alles, was man zuvor gesehen hatte, und heute allgemein als das beste Kleinstauto aller Zeiten angesehen wird, sicherlich als das archetypische „Bubble Car“. und wird heute weltweit sowohl von Oldtimer-Sammlern als auch von Microcar-Enthusiasten anerkannt und geliebt. Sein völlig unkonventionelles Design sorgte bei seiner Einführung in Turin für Furore, und aus diesem einflussreichen Debüt erwuchsen weltweit eine Reihe lizenzierter Niederlassungen, von denen die bekannteste offensichtlich BMW in Deutschland war, wo es im November 1955 zum offensichtlichen Lieblingsauto des Arbeiters wurde , Zehntausend waren gebaut worden.
Mit einer Länge von nur 7,5 Fuß und einer Breite von 4,5 Fuß und eiförmig, mit blasenförmigen Fenstern, war es klein und wurde von BMW als eine Lücke zwischen ihrer Motorradpalette und den Luxusmodellen 501 und der gesamten Frontpartie des Autos nach außen klappbar angesehen Zulassen. Im Falle eines Unfalls mussten Fahrer und Beifahrer durch das Schiebedach aus Segeltuch aussteigen. Das Lenkrad und die Instrumententafel schwenkten mit der Einzeltür aus, da dies den Zugang zur Einzelsitzbank erleichterte. Der Sitz bot angemessenen Komfort für zwei Insassen und ein kleines Kind. Hinter dem Sitz befand sich eine große Hutablage mit einem darunter befindlichen Reserverad. Eine Heizung war optional, und die Belüftung erfolgte durch Öffnen des Stoffschiebedachs.
Anfänglich kam die Leistung von einem 236 ccm (14,4 cu in), 7,1 kW (9,5 PS) starken Zweitakt-Motorradmotor und einem Schaltgetriebe mit vier Vorwärts- und Rückwärtsgängen. Ein Kettenantrieb verband das Getriebe mit einer soliden Hinterachse mit zwei eng beieinander liegenden 25-cm-Hinterrädern. Die ersten Prototypen hatten ein Hinterrad, aber ein einzelnes Hinterrad machte das Auto anfällig für Überschläge, sodass die Anordnung der Hinterräder auf zwei Räder mit einem Abstand von 48 cm (19 Zoll) geändert wurde. Diese schmale Spur machte ein Differenzial überflüssig. Die Isetta brauchte über 30 Sekunden, um aus dem Stand 50 km/h (31 mph) zu erreichen. Die Höchstgeschwindigkeit betrug nur etwa 75 km/h. Der Kraftstofftank fasste nur 13 Liter (3,4 US-Gallonen; 2,9 Imp-Gallonen).

1956 änderte die Regierung der Bundesrepublik Deutschland die Vorschriften für Kraftfahrzeuge. Ab diesem Zeitpunkt ausgestellte Führerscheine der Klasse IV durften nur noch für den Betrieb kleiner Motorräder und nicht mehr für den Betrieb von Kraftfahrzeugen mit einem Hubraum von weniger als 250 ccm verwendet werden. Gleichzeitig betrug der maximal zulässige Hubraum für die Steuerklasse der Isetta 300 cm³. Diese Änderung der Vorschriften ermutigte BMW, seine Isetta-Kleinstwagen zu überholen. Im Februar 1956 wurde ein 300-cm³-Motor eingeführt. Die Ingenieure vergrößerten den Einzylindermotor auf 72 mm (2,8 Zoll) Bohrung und 73 mm (2,9 Zoll) Hub, was einen Hubraum von genau 298 cm³ ergab; Gleichzeitig erhöhten sie das Verdichtungsverhältnis von 6,8 auf 7,0:1. Infolgedessen stieg die Motorleistung auf 10 kW (13 PS) bei 5200 U / min und das Drehmoment auf 18,4 Nm (13,6 ft⋅lbf) bei 4600 U / min. Die Höchstgeschwindigkeit blieb bei 85 km/h (53 mph), doch die Flexibilität nahm deutlich zu, was sich vor allem an Steigungen bemerkbar machte, und im Oktober 1956 wurde die Isetta Moto Coupé DeLuxe (Schiebefenster-Isetta) vorgestellt. Die Blasenfenster wurden durch längere, verschiebbare Seitenfenster ersetzt.

BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
BMW Isetta 300
  • Zustand & Zulassung

    H-Kennzeichen
    Eingelöst
    Fahrbereit
    Fahrzeug-ID: 274701
    Händler-Fahrzeug-ID: 101127209

Händler-Impressum

Potomac Classics BV

Ettensestraat 19
NL-7061 AA Terborg

Telefon: +3153328817
eMail: [email protected]

Handelsregisternr.: 10040368

Umsatzsteuer-Identifikationsnr. nach § 27a Umsatzsteuergesetz:
NL006709266B01

Vertretungsberechtigt: R.bolks

Anbieter

Route
Metropole Classics
Metropole B.V.
Ettensestraat 19
Niederlande 7061 AA Terborg
+31 6 53328817
+31 6 53328817
Metropole B.V.
Ettensestraat 19
Niederlande 7061 AA Terborg
+31 6 53328817
+31 6 53328817
Metropole Classics
Metropole B.V.
Ettensestraat 19
Niederlande 7061 AA Terborg
+31 6 53328817
+31 6 53328817
Metropole B.V.
Ettensestraat 19
Niederlande 7061 AA Terborg
+31 6 53328817
+31 6 53328817
Metropole B.V.
Metropole Classics
Lade...
Lade...