• Merkliste 0
    0

    Veranderingen bij voertuigen die u volgt

    Favorieten

    Maak gebruik van de watch list voor een direkte toegang tot uw favoriete advertenties.

    Om de watch list te gebruiken moet u aangemeld zijn.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    nieuwe aanbiedingen in zoekopdrachten

    Zoekopdrachten

    Bewaar uw zoekopdrachten en aktiveer ze wanneer u wilt met een klik van de muis.

    U ontvangt een e-mail wanneer er nieuwe advertenties met betrekking tot uw opgeslagen zoekopdrachten worden geplaatst.

    Om uw zoekresultaten te bewaren moet u eerst inloggen.

Riley Nine Brooklands Speed Model (1930)

Prijs op aanvraag

  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
  • Riley Nine Brooklands Speed Model
1 van 22
Verkoper een mail sturen
  • Kranz Oldtimer - Service
  • Duitsland Duitsland
  • Contact:
    Hubert Kranz

Onderwerp

Aanvraag betreffende Riley Nine Brooklands Speed Model (1930) | Voertuig ID: 192609

Bewaren Bookmarked
Drukken
Melden
  • Kenmerken
  • Beschrijving
  • Conditie
  • Merk Riley
  • Model Nine
  • Uitvoering Nine Brooklands Speed Model
  • Serie n.a.
  • Bouwjaar 1930
  • Carrosserienummer n.a.
  • Transmissienummer n.a.
  • Dokumenten n.a.
  • Conditie categorie Authentiek
  • Kilometerstand n.a.
  • Vorige eigenaren n.a.
  • Eerste registratie n.a.
  • Motornummer n.a.
  • Gelijke nummers n.a.

Technische details

  • Carrosserie Cabriolet
  • Carrosserie detail Raceauto's
  • Vermogen (kW/PK) 37/50
  • Cilinderinhoud (ccm) 1.087
  • Cilinders 4
  • Deuren 2
  • Stuur Rechts
  • Transmissie Manueel
  • Versnellingen 4
  • Aandrijving Achterkant
  • Remmen voor Trommel
  • Remmen achter Trommel
  • Brandstof Benzine

Individuele configuratie

  • Kleur Blauw
  • Kleurbeschrijving van fabrikant n.a.
  • Schuifdak Nee
  • Vouwdak Nee
  • Stuurbekrachtiging Nee
  • Centrale deurvergrendeling Nee
  • Elektrische ramen Nee
  • Interieurkleur Zwart
  • Interieur materiaal Anders
  • Stoel verwarming Nee
  • Airco Nee
  • ABS Nee
  • Airbag Nee
  • Cruise control Nee

1930 Riley Brooklands – The Ex Pemberton-Billing/Rupert Riley

Der Riley Brooklands wurde 1927 auf der Olympia Motor Show vorgestellt als Nine Speed. Das Fahrzeug wurde von Reid Railton und JG Parry Thomas konstruiert an der Rennstrecke in Brooklands.
Erfolgreich war der Riley Nine Speed in Weybridge auf der Oval Rennstrecke Brooklands. Dort fuhr die Modellreihe Speed schon in den 20er Jahre einige Erfolge ein. Dank der Erfolge in Brooklands bekam der Riley den Namen „Riley Nine Brooklands Speed Model“, kurz „Riley Brooklands“.
Von 1928 – 1932 wurde der Riley Brooklands produziert und gebaut für Rennen und Rallyes. Die Fahrzeuge wurden bei Zahlreichen Rennen eingesetzt. Darunter LeMans, Nürburgring, Tourist Trophy, Brooklands….

Dieses Fahrzeug:
Dieser Riley mit der Chassis Nummer 8070, wurde 1930 gebaut und nach Amerika verschifft, um dort den Riley Nine zu promoten. Das Unternehmen Riley war bekannt dafür, ihre Zuverlässigkeit bei Langstreckenveranstaltungen rund um die Welt zu beweisen. 1930 wurde dieser Riley 8070 nach Amerika geliefert um vom New York nach Los Angeles zufahren ohne einen Stopp zumachen. Diese Fahrt geling dem Team Pemberton-Billing/Rupert Riley in unter 6 Tagen.
Am 6. Juli 1930 machte sich das Team um 10.30 auf dem Weg nach Los Angeles. Rupert Riley, welcher nicht der Riley Familie angehört, wurde Teil der Firma 1929. In New Jersey, wurde das Team von der Polizei angehalten, da sie über Rote Ampeln gefahren sind. Um den Rekord einfahren zu können sind sie Tag und Nacht gefahren. Die Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 48mph (77km/h). Die Reine Fahrzeit betrug 102 Stunden und 4.200 Meilen (6.759 Kilometer). Für diese Reise brauchte das Team genau 5 Tage, 20 Stunden und 13 Minuten. Einen ausführlichen Bericht über diese Reise kann man in dem Buch „Sporting Rileys – The Forgotten Champions“ von David G. Styles nachlesen.
Nach dieser Rekordfahrt blieb das Fahrzeug in Amerika und wurde umgebaut zu einem Rennwagen mit einem V8 Motor. In den 40er Jahren wurde das Fahrzeug dann bei Rennen in Amerika eingesetzt (dazu gibt es aber keine Belege).
Wo sich das Fahrzeug von 1940 bis 1978 in Amerika befunden hat ist derzeit noch unbekannt. 1978 wurde 8070 in die Niederlande verkauft. Ein Bericht über die Ankunft wurde im Riley Bulletin No. 100 vom 12/1980 veröffentlicht.
Ender der 80er Jahre wurde 8070 vom Mercedes Autohaus Lueg in Düsseldorf an einen Herrn Krämer verkauft. Dieser Eigentümer nutze das Fahrzeug bei Zahlreichen Rennveranstaltungen unter anderem beim AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring. Zu diesem Zeitpunkt war noch der V8 Motor verbaut.
1992 wurde bei Barrie Gillies in England wieder ein Originaler Riley Brooklands Motor mit 1100 ccm (72PS) verbaut. Den letzten Renneinsatz hatte das Fahrzeug 1993 beim Klaussenrennen in der Schweiz.
Seit ende der 1993 ist der Riley ein Bestandteil einer Oldtimersammlung im Raum Köln, Deutschland und wurde seitdem nicht mehr bewegt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Hubert Kranz, ( [email protected] oder 00491726059166).
Unsere Öffnungszeiten sind Mo –Fr. von 08.00 bis 17.00 Uhr. Absprachen außerhalb dieser Zeiten möglich.

Preis auf Anfrage
***Im Kundenauftrag***

Conditie, registratie en papieren

  • Motor (beoordeling van verkoper) 3 van 5
  • Techniek (beoordeling van verkoper) 3 van 5
  • Lak (beoordeling van verkoper) 3 van 5
  • Interior (Seller assessment): 3 van 5
  • Toegelaten
  • Rijklaar
  • Ongevallen vrij

Voertuig ID: 192609


Nieuw bij Classic Trader?

Registreer snel en eenvoudig om van de volgende voordelen te profiteren:

  • Bewaar interessante voertuigen in een persoonlijk overzicht.
  • Individuele zoekopdrachten opstellen en bewaren.
  • Geen kosten of verplichtingen.

Ik ben een particuliere verkoper

Met Classic Trader is uw auto zo goed als verkocht. We ondersteunen u waar nodig.

Ik ben een professionele handelaar

Bied zoveel auto's als u wilt te koop aan. Gebruik Classic Trader als professioneel distributie kanaal en profiteer van onze services.

Ik ben een particuliere verkoper

Met Classic Trader is uw auto zo goed als verkocht. We ondersteunen u waar nodig.

Ik ben een professionele handelaar

Bied zoveel auto's als u wilt te koop aan. Gebruik Classic Trader als professioneel distributie kanaal en profiteer van onze services.