Image 1/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 2/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 3/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 4/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 5/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 6/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 7/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 8/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 9/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 10/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 11/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 12/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
Image 13/13 de Sunbeam Tiger Mk I (1965)
1965 | Sunbeam Tiger Mk I

Rennwagen mit Straßenzulassung

CHF 47’795
🇩🇪
Privat
Alle Services zu diesem Fahrzeug

Beschreibung

Der damalige Besitzer - ein Rennmechaniker in einem NASCAR-Rennteam -hat den Sunbeam auf Basis einer Alpine-Karosserie komplett neu als Rennfahrzeug aufgebaut. Ich habe den Sunbeam 2012 aus den USA nach Deutschland importiert und dann über die Jahre mit sehr viel Aufwand perfektioniert und so konzipiert, dass man ihn auf der Straße UND der Rennstrecke bewegen kann.
H-Zulassung (trotz der vielen Umbauten). Sehr schnell, aber zuverläßig, dass man auch eine Urlaubsreise unternehmen kann.

Da viele originale Teile vorhanden sind, läßt sich der Sunbeam mit wenig Aufwand wieder in Serienoptik zurückverwandeln (Stoßstangen, original Haube, Cabrioverdeck mit Verdeckkasten, orig. Fahrersitz, Käfig geschraubt)

Motor Ford V8 5,0 Liter/302 ci
Fächerkrümmer Keramikbeschichtet
Leistung ca. 300 PS (Prüfstandabstimmung Formula GT)
Vergaser: Holley Double Pumper 750 auf 1 Zoll Spacer
K&N Sportluftfilter X-Stream 11 Zoll
MSD-Zündanlage inkl. MSD-Verteiler und MSD-Spule
Lichtmaschine Custom mit 80A Leistung
Elektrische Wasserpumpe Mezière mit Steuergerät/Controller (Davies Craig)
Wasserkühler Alu
Spal-Lüfter 350 Durchmesser, Durchsatz 3120 m3/h
Ölkühler
KW Gewindefahrwerk Variante 3 (Sonderanfertigung) Zug-/Druckstufe einstellbar
Vorderachse Dale´s Resto
Willwood Bremsen (für Vorderachse: zwei Größen vorhanden)
Tremec TKO 600 Getriebe 5. Gang 0,82 mit Quick-Shifter
starre Motor- und Getriebehalterungen
Ford 8.8 Zoll Hinterachse mit LSD mit Panhard Stab, Schubstreben mit Uniball-Gelenken einstellbar

Hardtop in Wagenfarbe mit schwarzem Himmel
Softtop schwarzer Stoff (neu) inkl. nicht restauriertem Gestänge
Originaler Verdeck Kasten in Wagenfarbe vorhanden
Originale Stoßstangen vorhanden
LAT-Motorhaube mit Hutze und Entlüftungen/Schnellverschlüssen (originale Haube vorhanden)
Motorsport-Käfig von Herrmann Motorsport geschraubt
Konsole und Gurtaufnahmen von Herrmann Motorsport
Sparco Renn-Schale Fahrerseite (originaler Sitz vorhanden)
Schroth 6-Punktgurt (Beifahrerseite: Schroth 4-Punkt-Gurt)
Moto-Lita MK4-Lederlenkrad 14 Zoll poliert mit Sunbeam-Nabe
Batterie Hauptschalter
Feuerlöscher

Halibrand Felgen für Rennstrecke (nicht eingetragen)
7x15 mit Federal Semislicks 205/50

Minilite Felgen optional
noch nicht eingetragen; Festigkeitsgutachten liegt vor
7x15 ET-06und 8x15 ET0 Michelin Pilot Sport Semislick

Stahl/Chrom-Felgen (eingetragen)
6x15 und 7x15 (Standreifen)

Fahrzeugdetails

Fahrzeugdaten

Marke
Sunbeam
Modellreihe
Tiger
Modell
Tiger Mk I
Erstzulassung
07.1965
Baujahr
1965
Tachostand (abgelesen)
30’000 km
Fahrgestellnummer
Nicht angegeben
Motornummer
Nicht angegeben
Getriebenummer
Nicht angegeben
Matching numbers
Nein
Anzahl Besitzer
1

Technische Details

Karosserieform
Cabriolet
Leistung (kW/PS)
221/300 (ab Werk: 121/164)
Hubraum (ccm)
5000 (ab Werk: 4260)
Zylinder
8
Anzahl Türen
2
Lenkung
Links
Getriebe
Manuell
Gänge
5
Antrieb
Heck
Bremse Front
Scheibe
Bremse Heck
Scheibe
Kraftstoff
Benzin

Individuelle Konfiguration

Außenfarbe
Orange
Herstellerfarbbezeichnung
Grabber Orange
Innenfarbe
Schwarz
Innenmaterial
Andere

Zustand & Zulassung

Gutachten vorhanden
Zustandsnote
2
Zustand
TÜV/HU
TÜV/HU bis
10/2025
H-Kennzeichen
Zugelassen
Fahrbereit
Unfallfrei

Verkäufereinschätzung

Motor
Lack
Innenraum
Technik

Anfahrt

Privat

81541 München

🇩🇪 Deutschland

Ähnliche Fahrzeuge