Peugeot 504 Oldtimer kaufen

3 Angebote zu Peugeot 504 gefunden

Peugeot 504 Coupé - 29 000 kmd'origine
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
Peugeot 504 Coupé
1 / 22
Peugeot 504 TI - Only 7 000 km. Original and perfect condition.
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
Peugeot 504 TI
1 / 20
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
Peugeot 504 GL
1 / 50
Einträge pro Seite

Peugeot 504

Unter dem Namen Peugeot 504 stellte der französische Automobilhersteller von 1968 bis 2005 eine Reihe von Pkw der oberen Mittelklasse her.

Die Geschichte des Peugeot 504

Beim Peugeot 504 handelt es sich um den Nachfolger des von 1960 bis 1975 gebauten Peugeot 404. Wie auch der Vorgänger wurde die Karosserie des Peugeot 504 von Pininfarina entworfen. Im Jahr 1968 erfolgte die Präsentation der viertürigen Stufenhecklimousine, die ein Jahr später zum Auto des Jahres gewählt wurde. Es folgten weitere Karosserieaufbauten, darunter ein Kombi, ein zweitüriges Coupé sowie ein Cabriolet. Darüber hinaus erweiterte ein Pickup auf Basis des 504, der mit einem Führerhaus für zwei Personen und einer Ladefläche ausgeliefert wurde, das Peugeot-Programm. Die Produktion der Limousine endete im Jahr 1981, die Kombis wurden noch bis 1982 in Deutschland verkauft. Mitte des Jahres 1983 wurde auch die Produktion der Coupé- und Cabriolet-Versionen beendet.

Der Peugeot 504 im Detail

Der Peugeot 504 ist mit einer weiterentwickelten Version des 1,8-Liter-Motors des Peugeot 404 ausgestattet, der entweder mit Vergaser oder mechanischer Kugelfischeinspritzung ausgeliefert wurde. Ab 1971 erweiterte ein Dieselmotor das Programm. 1970 wurde der bisher verwendete 1,8-Liter-Motor durch einen 2-Liter-Motor mit 69 kW (94 PS) Leistung ersetzt. 1975 wurde die 504-Serie einem Facelift unterzogen, die Türgriffe waren nun in die Karosserie eingelassen und das Armaturenbrett sowie das Lenkrad wurden überarbeitet und modernisiert.  
Nach einer Bauzeit von 37 Jahren und einer Stückzahl von 3.711.556 Exemplaren wurde die Produktion des 504 im Jahr 2005 auch in Nigeria, wo der Wagen in Linzens gebaut wurde, eingestellt. Abgelöst wurde der Peugeot 504 vom Peugeot 505, der von 1979 bis 1992 hergestellt wurde.