1951 | Porsche 356 1300

Sehr frühes Exemplar, umfänglich restauriert, FIVA-Pass

EUR 495.000

 

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300

Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
1951 | Porsche 356 1300

Sehr frühes Exemplar, umfänglich restauriert, FIVA-Pass
EUR 495.000

 

Deutschland

"vor A"
Coupé
32/44 kW/PS
Bastian Voigt

Bastian Voigt Collectors Cars

  • Fahrzeugdetails

    Fahrzeugdaten
    Marke Porsche
    Modell 356
    Modellbezeichnung 356 1300
    Baureihe "vor A"
    Baujahr 1951
    Zustandskategorie Restauriert
    Erstzulassung 10/1951
    Technische Details
    Karosserieform Coupé
    Karosseriedetail Coupé
    Leistung (kW/PS) 32/44
    Hubraum (ccm) 1.268
    Zylinder 4
    Türen 2
    Lenkung Links
    Getriebe Manuell
    Gänge 4
    Antrieb Heck
    Bremse Front Trommel
    Bremse Heck Trommel
    Kraftstoff Benzin
    Individuelle Konfiguration
    Außenfarbe Grün
    Herstellerfarbbezeichnung Radium-Grün
    Innenfarbe Beige
    Innenmaterial Teilleder

Beschreibung

Bekannter Weise ist der Porsche 356 das erste Serienmodell von Porsche und wurde von 1948 bis 1965 in vier Modell-Generationen hergestellt.

Besonders seltene und begehrte Exemplare der Baureihe 356 sind die Fahrzeuge, die zwischen 1948 und 1955 gebaut wurden.

Ein besonderes Merkmal dieser Ur-356er (auch „Vor-A“ genannt) ist die zweigeteilte Windschutzscheibe aus Sekuritglas mit Mittelsteg. Da gebogenes Glas zu teuer war, erhielten alle Fahrzeuge eine mittig zweigeteilte, angewinkelte Windschutzscheibe. Diese wurde ab dem Modelljahr 1952 durch eine einteilige Scheibe mit einem Knick in der Mitte ersetzt, was die Fahrzeuge, die vor 1952 das Werk verlassen haben, umso begehrter macht.

Von dem hier angebotenen Porsche 356 1300 Coupé mit Geteiltscheibe wurden laut dem Buch von Jürgen Barth und Gustav Büsing im Jahre 1951 nur 353 Stück gebaut und es handelt sich noch um einen der ersten 1000 je gebauten Porsche. Nur sehr wenige dieser frühen Porsche haben bis heute überlebt.

Der 1,3L 4-Zylinder-Boxermotor leistet 32 kW/44 PS.

Dieses sehr frühe Exemplar des 356 1300 Coupé wurde am 12.10.1951 beim Schweizer Volkswagen- und Porsche-Händler Neue AMAG (Automobil- und Motoren AG) in Bad Schinznach in der Farbe Radiumgrün (510) ausgeliefert und zugelassen.

Im August 1960 wechselte das Fahrzeug erstmals den Besitzer, verblieb jedoch weiterhin in der Schweiz. 2011 wurde das Fahrzeug nach Italien verkauft und in einer Sammlung abgestellt. Während dieser Zeit wurde eine umfängliche Restaurierung des Fahrzeuges in Italien durchgeführt.

Nach drei Jahren wechselte das Auto bis heute das letzte Mal seinen Besitzer und ist seitdem im Besitz eines Autoliebhabers in Deutschland. Aus diesem Jahr existiert auch ein Gutachten über das Fahrzeug. 2014 wurde das originale unsynchronisierte Getriebe gegen ein synchronisiertes NOS-Getriebe getauscht. Das Original-Getriebe liegt dem Fahrzeug jedoch bei.

Im Rahmen der Restaurierung wurde das Fahrzeug, bis auf die Rohkarosse, komplett zerlegt und es wurden alle Korrosionsansätze beseitigt. Danach wurde die Karosserie komplett in dem Original-Farbton Radiumgrün lackiert. Die Unterseite des Fahrzeuges ist – wie im Originalzustand – schwarz lackiert. Alle Chromteile sind ebenfalls komplett neu bearbeitet und verchromt worden. Im Rahmen der Restaurierung wurden auch sämtliche Gummidichtungen erneuert.

Die elektrische Anlage ist ebenfalls komplett überarbeitet worden. Es wurden neue Kabel verlegt, die Beleuchtungsteile wurden überarbeitet und teilweise durch Nachbauten ersetzt. Auch die sehr seltenen Veigel-Instrumente (Tachometer und Drehzahlmesser) sind ebenfalls komplett überarbeitet.

Der Innenraum des Fahrzeuges wurde ebenfalls komplett überarbeitet. Die verwendeten Bezüge für Türverkleidungen, Sitzverkleidungen und Teppichboden entsprechen dem Original des Fahrzeuges. Die Original-Holzleisten an den Fenstern wurden geschliffen und hochglanzlackiert.

Der mechanische Teil des Fahrzeuges wurde im Rahmen der Restaurierung ebenfalls zerlegt. Die Achsen sind komplett überarbeitet, die Achsteile wurden als Einzelteile lackiert, alle Verschleißteile ersetzt und vier neue Koni-Stoßdämpfer sind montiert worden. Die Bremsanlage wurde ebenfalls komplett zerlegt. Es wurden neue Bremsleitungen verlegt - mit neuen Brems- und Hauptzylindern, neuen Belegen und überarbeiteten Bremstrommeln. Der Motor ist der Original-Motor Typ 506 und somit ein 1300er Motor, der in dieser Typenbezeichnung nur im Zeitraum 1951-1952 von Porsche verwandt wurde.

Der Wagen kann nach Absprache jederzeit bei uns in 33415 Verl besichtigt werden. Eine Hebebühne steht Ihnen dafür selbstverständlich zur Verfügung.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an weiteren Informationen Interesse haben.

Wir erstellen unsere Beschreibungen und Inserate sehr gewissenhaft und sorgfältig. Trotzdem bitten wir um Verständnis, dass die hier gemachten Angaben unverbindliche Beschreibungen sind, die keine zugesicherten Eigenschaften darstellen. Wir haften nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler und behalten uns Änderungen und den Zwischenverkauf vor. Der Verkauf erfolgt in diesem Fall im Kundenauftrag ohne Ausweis der Umsatzsteuer.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300
Porsche 356 1300

Händler-Impressum

Bastian Voigt Collectors Cars GmbH
Zedernstraße 14
33415 Verl

Geschäftsführer / CEO: Bastian Voigt
Sitz der Gesellschaft: Verl
Registergericht: Amtsgericht Gütersloh, HRB 11312
USt-IdNr.: DE321998121

F + 49 5246 9330337
M + 49 151 26378269
[email protected]
W www.bastianvoigt.de

Anbieter

Route
Bastian Voigt Collectors Cars
Bastian Voigt
Zedernstraße 14
Deutschland 33415 Verl
Bastian Voigt Collectors Cars
Bastian Voigt
Zedernstraße 14
Deutschland 33415 Verl
Bastian Voigt
Bastian Voigt Collectors Cars
Lade...
Lade...