1971 | Maserati Indy 4200

Italienisches Fließheck

EUR 82.500 JPY 10.654.050 BGN 161.354 CZK 2.008.628 DKK 614.056 GBP 68.997 HUF 29.550.675 PLN 373.874 RON 407.987 SEK 859.155 CHF 85.412 ISK 12.012.000 NOK 829.315 HRK 621.060 RUB 7.164.135 TRY 1.255.898 AUD 130.136 BRL 512.020 CAD 117.241 CNY 593.554 HKD 729.052 IDR 1.340.146.500 ILS 294.261 INR 6.964.568 KRW 111.530.925 MXN 1.915.889 MYR 391.941 NZD 139.293 PHP 4.799.108 SGD 125.895 THB 3.082.035 ZAR 1.415.254

 

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200

Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
1971 | Maserati Indy 4200

Italienisches Fließheck
EUR 82.500 JPY 10.654.050 BGN 161.354 CZK 2.008.628 DKK 614.056 GBP 68.997 HUF 29.550.675 PLN 373.874 RON 407.987 SEK 859.155 CHF 85.412 ISK 12.012.000 NOK 829.315 HRK 621.060 RUB 7.164.135 TRY 1.255.898 AUD 130.136 BRL 512.020 CAD 117.241 CNY 593.554 HKD 729.052 IDR 1.340.146.500 ILS 294.261 INR 6.964.568 KRW 111.530.925 MXN 1.915.889 MYR 391.941 NZD 139.293 PHP 4.799.108 SGD 125.895 THB 3.082.035 ZAR 1.415.254

 

Duitsland

Tipo AM116
Coupé / Coupe
191/260 kW/PK
47.014 km
Christian Zöllner

ChromeCars

  • Voertuigdetails

    Kenmerken
    Merk Maserati
    Model Indy
    Uitvoering Indy 4200
    Bouwjaar 1971
    Carrosserienummer AM116248
    Conditie categorie Gerestaureerd
    Kilometerstand 47.014 km
    Eerste registratie 06/1971
    Technische details
    Carrosserie Coupé
    Carrosserie detail Coupe
    Vermogen (kW/PK) 191/260
    Cilinderinhoud (ccm) 4.136
    Cilinders 8
    Deuren 2
    Stuur Links
    Transmissie Manueel
    Versnellingen 4
    Aandrijving Achterkant
    Remmen voor Schijf
    Remmen achter Schijf
    Brandstof Benzine
    Individuele configuratie
    Kleur Rood
    Interieurkleur Beige
    Interieur materiaal Leder

Beschrijving

Der Maserati Indy war ein vom italienischen Automobilhersteller Maserati von 1969 bis 1975 produzierter viersitziger Sportwagen. Es war der letzte Maserati, der vor der Übernahme des Werks durch Citroën entwickelt und vorgestellt wurde.

Den Indy, so benannt zu Ehren der beiden Maserati-Siege bei den 500 Meilen von Indianapolis, die freilich auf die Jahre 1939 und 1940 zurückdatierten, zeigte Maserati erstmals auf dem Turiner Autosalon 1968 als Prototyp mit einer Karosserie von Alfredo Vignale.

Die Serienversion debütierte auf dem Genfer Salon 1969. Der Indy basierte auf der Plattform des Maserati Ghibli mit einem um 5 Zentimeter auf 2600 mm verlängerten Radstand. Bei der Karosseriestruktur betrat Maserati Neuland: Der Aufbau war erstmals selbsttragend ausgelegt. Konventionell – und in Augen vieler Tester veraltet – war die hintere Starrachse, die unverändert vom Ghibli übernommen wurde. Die Fließheck-Karosserie war geräumig; sie bot vier erwachsenen Passagieren mehr oder weniger komfortabel Platz. Die aerodynamischen Qualitäten des Autos waren erfreulich – und deutlich besser als beim Topmodell Maserati Ghibli, der zunächst parallel zum Indy im Programm bleibt. Die gute Aerodynamik war ein wesentlicher Grund dafür, daß der Indy zunächst nur mit der “kleinen” 4,2-Liter-Ausführung des Achtzylinders ausgestattet wurde.

Im Sommer 1970 testete Auto Motor und Sport einen Indy 4200. Dabei wurde eine Höchstgeschwindigkeit von 247 km/h ermittelt, etwas mehr als das Konkurrenzmodell Ferrari 365 GT 2+2; die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erledigte der Indy 4200 in 8,2 Sekunden. Das Fazit des Testers lautete: “Die meisten sportlichen Autos sind entweder viersitzig oder schön. Der Indy ist beides”.

Der Indy wurde sieben Jahre lang – von 1968 bis 1975 – mit weitestgehend unveränderter Karosserie gebaut. In dieser Zeit entstanden von allen Ausführungen insgesamt 1.104 Exemplare. Der Indy war damit eines der erfolgreichsten Maserati-Modelle.

Toon meer Toon minder
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200
Maserati Indy 4200

Dealer profiel

Chromecars

Camsdorfer Str 12

02249 JEna

+49 176 62433453

Michael Gross

Verkoper

ChromeCars
Christian Zöllner
Im Ehrlicht 1
Duitsland 07646 Jena
Christian Zöllner
Im Ehrlicht 1
Duitsland 07646 Jena
Christian Zöllner
ChromeCars
Laden...
Laden...