• Merkliste 0
    0

    Änderungen bei gemerkten Fahrzeugen

    Merkliste

    Nutzen Sie die Merkliste, um schnell auf Ihre bevorzugten Inserate zuzugreifen.

    Um die Merkliste zu nutzen, müssen Sie angemeldet sein.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    neue Angebote in Suchaufträgen

    Suchaufträge

    Speichern Sie Ihre Suchen und starten Sie diese jederzeit mit nur einem Klick erneut.

    Lassen Sie sich per E-Mail informieren, wenn zu Ihren gespeicherten Suchen neue Inserate erscheinen.

    Um Ihre Suchen speichern zu können, müssen Sie angemeldet sein.

Vincent Rapide C (1951)

EUR 59'500JPY 7'404'775BGN 116'370CZK 1'529'448DKK 444'191GBP 51'372HUF 19'165'545PLN 255'124RON 283'202SEK 629'141CHF 67'663ISK 8'092'000NOK 575'085HRK 441'282RUB 4'290'729TRY 394'140AUD 94'153BRL 262'597CAD 89'369CNY 446'196HKD 519'655IDR 940'362'395ILS 240'719INR 4'637'995KRW 76'901'370MXN 1'262'650MYR 274'170NZD 99'597PHP 3'455'403SGD 90'291THB 2'119'033ZAR 954'862

Angeboten für: EUR 59'500

  • Vincent Rapide C
  • Vincent Rapide C
  • Vincent Rapide C
  • Vincent Rapide C
  • Vincent Rapide C
  • Vincent Rapide C
1 von 6
Verkäufer anschreiben
  • Yesterdays
  • Niederlande Niederlande
  • Ansprechpartner:
    Geert Versleyen

Betreff

Anfrage zum Vincent Rapide C (1951) | Fahrzeug-ID: 103428

Merken Gemerkt
Drucken
Melden
  • Fahrzeugdaten
  • Beschreibung
  • Zustand
  • Marke Vincent
  • Modell Rapide C
  • Baujahr 1951
  • Bauart Sportmotorrad
  • Fahrgestellnummer n.a.
  • Getriebenummer n.a.
  • Motornummer n.a.
  • Außenfarbe Schwarz
  • Gutachten n.a.
  • Zustandskategorie Restauriert
  • Tachostand (abgelesen) n.a.
  • Anzahl Vorbesitzer n.a.
  • Erstzulassung n.a.
  • Matching numbers n.a.
  • Café Racer n.a.

Technische Details

  • Motorbauart 4-Takt | OHV
  • Leistung (kW/PS) 33/45
  • Hubraum (ccm) 998
  • Zylinder 1
  • Starter Kickstarter
  • Cooling Luft
  • Getriebe Schaltgetriebe
  • Schaltung n.a.
  • Gänge n.a.
  • Antrieb Kette
  • Kraftstoff Benzin
  • Bremse Front n.a.
  • Bremse Heck n.a.
  • Leergewicht (kg) n.a.

The outbreak of WW2 in 1939 brought production of all Series A models to a halt, and when Vincent resumed production at the war’s end it was with the all-new Series B.
Its rear suspension aside, the Series A Vincent-HRD had been conventional enough: tubular steel frame, girder forks, separate gearbox, etc but with the Series B Messrs Vincent and Irving effectively established the marque’s reputation for the defiance of convention in the pursuit of engineering excellence.
For a start there was no ‘frame’ as such, merely a fabricated box attached to the cylinder heads, that served as the oil tank and incorporated the headstock and the attachment point for the rear springs.
The gearbox was integral with the engine, and the swinging arm pivoted directly in the engine/gearbox casings, features commonplace today but unusual 60 years ago.
Only in his retention of the pre-war Brampton girder fork did Phillip Vincent appear to be lagging behind other manufacturers, almost all of which had switched to telescopics, but this apparent shortcoming would soon be addressed by the introduction of the famous ‘Girdraulic’ fork.

Introduced in 1946, the Vincent-HRD Series-B Rapide was immediately the fastest production motorcycle on sale anywhere, with a top speed of 110mph.
The basic design clearly had even greater potential though, which would be realised later in the form of the Black Shadow and Black Lightning models.

In 1948 the Vincent range began to be up-dated to ‘Series C’ specification.
The most significant changes made concerned the suspension, there being a revised arrangement at the rear incorporating curved lugs for the seat stays and an hydraulic damper between the spring boxes, while at the front the new models boasted Vincent’s own ‘Girdraulic’ fork: a blade-type girder fitted with twin hydraulic dampers.
These advances began to find their way onto production models during 1948 but it would be 1950 before all Vincents left the factory in Series C specification.
This particular Rapide has been painstakingly restored and runs beautiful.

Zustand, Zulassungen & Dokumente

  • Eingelöst
  • Fahrbereit

Fahrzeug-ID: 103428


Neu bei Classic Trader?

Registrieren Sie sich schnell und einfach, um von folgenden Vorteilen zu profitieren:

  • Sichern Sie Fahrzeuge auf Ihrer persönlichen Merkliste.
  • Erstellen und speichern Sie individuelle Suchanfragen.
  • Keinerlei Kosten oder Verpflichtungen.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.

Ich bin Privatverkäufer

Mit Classic Trader ist ihr Fahrzeug schon so gut wie verkauft. Wir unterstützen Sie auf dem Weg dahin.

Ich bin Händler

Inserieren Sie beliebig viele Fahrzeuge und präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen auf Classic Trader.