Beschreibung

Zwei Vorbesitzer.

Original TO-Schilder.

Ausgezeichneter Erhaltungszustand.

Perfekt erhaltene haselnussfarbene Innenausstattung.

Motor restauriert und einsatzbereit.

Zugelassen für die 1000 Miglia.

Ausgestattet mit den B24-Hupen aus dem Film 'Il Sorpasso'.

Der Lancia Aurelia B20 mit dem Chassis 3821 war im Besitz des Enthusiasten Silvano Cima, ehemaliger Vizepräsident des Club Italia und immer noch Mitglied des Clubs.

Der Erhaltungszustand des Wagens ist hervorragend. Die schwarze Karosserie glänzt in der Sonne, ebenso wie die elegante Innenausstattung aus Stoff und Haselnuss, die im Laufe der Jahre hervorragend erhalten wurde. Die originalen Teppichmatten mit den tausend Streifen sind ein Zeichen von Authentizität und haben ihre ursprüngliche Schönheit bewahrt.

Im Inneren verrichtet das Blaupunkt-Radio seinen Dienst, während der Schalthebel auf der linken Seite liegt, was auf das damals beliebte Nardi-Getriebe hinweist. Äußerlich spiegelt sich der Erhaltungszustand auch in den Scheinwerfern wider, in die alle Carello-Schriftzüge eingraviert sind, begleitet von den Seriennummern der Bauteile, die von einer gut erhaltenen Geschichte zeugen.

Die Mechanik wird jede Woche von einem Mechaniker gewartet; der Motor wurde von einem Lancia-Spezialisten in der Nähe von Mailand restauriert, der 6-Zylinder läuft perfekt und ist bereit, mit seinem neuen Besitzer neue Wege zu beschreiten. Die Borrani-Speichenräder, damals original, sind vermutlich ein Wunsch des Erstbesitzers in Turin.

Eine weitere Komponente, die später angebracht wurde, sind die 5-farbigen Hupen des Lancia Aurelia B24 aus dem Film „Il Sorpasso“.

Dieser Lancia Aurelia B20 ist nicht nur wunderschön, sondern hat auch noch das originale Turiner Nummernschild und das Pagenbuch der damaligen Zeit. Es gibt nur zwei Besitzer des Wagens, darunter der berühmte Lancia-Restaurator Maximilian Cappa; beide pflegten den Wagen sorgfältig und hielten ihn nur in ihren Garagen.

Dokumente und Bescheinigungen

Booklet und italienische TO-Kennzeichen der Erstzulassung

ASI targa d'oro-Bescheinigung

Bescheinigung des Lancia-Clubs

Fahrzeugdetails

Fahrzeugdaten

Marke
Lancia
Modellreihe
Aurelia
Modell
Aurelia B20 GT 2500
Erstzulassung
01.1957
Baujahr
1957
Tachostand (abgelesen)
0 km
Fahrgestellnummer
3821
Motornummer
4986
Getriebenummer
Nicht angegeben
Matching numbers
Ja
Anzahl Besitzer
3

Technische Details

Karosserieform
Coupé
Leistung (kW/PS)
87/118
Hubraum (cm³)
2451
Zylinder
6
Anzahl Türen
2
Lenkung
Rechts
Getriebe
Manuell
Gänge
4
Antrieb
Heck
Bremse Front
Trommel
Bremse Heck
Trommel
Kraftstoff
Benzin

Individuelle Konfiguration

Außenfarbe
Schwarz
Innenfarbe
Beige
Innenmaterial
Stoff

Zustand & Zulassung

Zustandskategorie
Original
Gutachten vorhanden
H-Kennzeichen
Zugelassen
Fahrbereit
Unfallfrei
FIVA
Mille Miglia geeignet

Verkäufereinschätzung

Motor
Lack
Innenraum
Technik

Anfahrt

Logo von Art-Rite auction house Milano

Art-Rite auction house Milano

Edoardo Baj Macario

Via Giovanni Ventura, 5

20134 Milano

🇮🇹 Italien

Weitere Fahrzeuge von Art-Rite auction house Milano

Ähnliche Fahrzeuge