Imagen 1/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 2/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 3/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 4/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 5/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 6/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 7/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 8/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 9/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 10/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 11/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 12/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 13/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 14/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 15/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 16/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 17/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 18/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 19/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 20/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 21/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 22/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 23/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 24/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 25/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 26/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 27/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 28/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 29/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 30/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 31/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 32/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 33/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 34/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 35/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 36/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 37/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 38/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 39/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 40/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 41/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 42/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 43/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 44/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 45/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 46/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 47/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 48/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 49/50 de Ferrari Testarossa (1985)
Imagen 50/50 de Ferrari Testarossa (1985)
1985 | Ferrari Testarossa

Ferrari Testarossa Monospecchio

€ 168.500
🇳🇱Händler

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Modellbereich: Jan 1985 - Jun 1992
Modellcode: Rosso Corsa
Kennzeichen: NN-BP-53

Technische Informationen
Drehmoment: 490 Nm
Getriebe: 5 Gänge, Schaltgetriebe
Kraftstofftank: 115 Liter
Antrieb: Hinterradantrieb
Beschleunigung (0–100): 5,7 s
Höchstgeschwindigkeit: 295 km/h

Maße
Radstand: 255 cm

Gewichte
Leergewicht: 1.580 kg
Zuladung: 260 kg
zGG: 1.840 kg

Innenraum
Zahl der Sitzplätze: 2

Umwelt und Verbrauch
Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch: 15,1 l/100km
Energieausweis: A
Emissionsklasse: Euro 0

Wartung
APK (Technische Hauptuntersuchung): geprüft bis 01.2026

Ferrari Testarossa Monospecchio vom Januar 1985, ehemaliger Wagen des Klaviervirtuosen Wibi Soerjadi

- Aus einer exklusiven Autosammlung
- Ehemaliges Auto des berühmten niederländischen Pianisten Wibi Soerjadi
- Original Ferrari-Handbuch vorhanden
- Komplett neu lackiert inklusive Felgen (Rechnung ca. € 15.000,-)
- Große Wartungsarbeiten inklusive Zahnriemen im Oktober 2023 durchgeführt
- Begehrte und seltene 'Monospecchio' und 'Monodado' Version
- Eines der ersten produzierten Exemplare
- Legendäre Farbe 'Rosso Corsa'

Monospecchio: Enthusiasten werden diesen Namen sofort erkennen. Es ist die italienische Bezeichnung für 'Einzelspiegel' und bezieht sich auf die früheste Serie des legendären Testarossa. Ein einzigartiges Merkmal, das früher meist als unpraktisch galt, heute aber wegen seiner Seltenheit gelobt und geschätzt wird. Dieses Exemplar wurde am 24. Januar 1985 von 'Crepaldi Auto' in Mailand neu ausgeliefert und ist damit einer der ersten produzierten Testarossa. Im Jahr 1996 wurde der Wagen in die Niederlande importiert und gelangte in den Besitz des berühmten Klaviervirtuosen Wibi Soerjadi. Es wurden viele Fotos von Soerjadi mit seinem Testarossa veröffentlicht. Im Jahr 2015 ging der Wagen in eine exklusive Autosammlung in den Niederlanden über. Der Wagen wurde in den letzten Jahren restauriert und in den Originalzustand versetzt, wobei die Karosserie vollständig und professionell lackiert wurde. Die Rechnung über fast 15.000 € liegt vor. Auch technisch wurde der Wagen hervorragend gepflegt. Da in den letzten Jahren nur wenige Kilometer gefahren wurden, wurde im Oktober 2023 ein größerer Service durchgeführt, bei dem die Zahnriemen und Spannvorrichtungen ausgetauscht und der Motor vollständig überprüft wurde. Das Auto wird mit einem neuen TÜV geliefert. Dieses Exemplar befindet sich also in einem Top-Zustand, als wäre es erst gestern aus der Fabrik gekommen.

Unser Exemplar hat die Fahrgestellnummer ZFFTA17B000054639 und befindet sich im Werkszustand: lackiert in der ikonischen Farbe 'Rosso Corsa' mit schwarzer Lederausstattung 'Nero' und Schaltgetriebe. Zusätzlich zum Titel "Monospecchio" kann der Wagen auch den Titel "Monodado" tragen. Dies bezieht sich auf die 16-Zoll-Räder mit einer Schraube, die bis 1988 auf den Exemplaren zu finden waren, im Gegensatz zu den Rädern mit fünf Schrauben auf den späteren Exemplaren. Für viele Enthusiasten ist dieses Exemplar perfekt zusammengesetzt. Die Reifen sind im Übrigen so gut wie neu. Diese Merkmale machen diesen Testarossa zu einem sehr seltenen und begehrten Exemplar. Die Tatsache, dass sich dieses Exemplar in einem ausgezeichneten Zustand befindet und im Besitz einer Berühmtheit war, macht es zu einer interessanten Investition und zu einem großartigen Fahrerauto!

Nachfolgend finden Sie allgemeine Informationen über den Ferrari Testarossa.
Der Ferrari Testarossa ist ein legendärer Sportwagen, der zwischen 1984 und 1996 produziert wurde. Im Laufe der Jahre ist der Wagen zu einer kulturellen Ikone geworden. Das liegt unter anderem daran, dass ein weißes Exemplar in der beliebten Fernsehserie Miami Vice zu sehen war, wo es zu einem Symbol für Luxus, Macht und Stil wurde. Kein Wunder also, dass der Testarossa bei den Reichen und Berühmten ein so begehrtes Auto war. Der 4,9-Liter-V12-Mittelmotor mit 390 PS lieferte - vor allem für die damalige Zeit - beeindruckende Leistungen: eine Höchstgeschwindigkeit von 285 km/h und eine Beschleunigung von 5,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das einzigartige und spektakuläre Design mit den markanten Klappscheinwerfern, den breiten und niedrigen Formen und den ausgeprägten Lüftungsschlitzen stammt von Pininfarina. Die Fahreigenschaften mit dem 5-Gang-Schaltgetriebe sind, in einem Wort, fantastisch. Das Wort Testarossa bedeutet "roter Kopf", was sich auf die rot lackierten Ventildeckel bezieht. Das Wort hat seinen Ursprung in der Renngeschichte von Ferrari. Der Ferrari Testarossa ist nicht nur ein Sportwagen, sondern auch ein GT. Da Ferrari eine ältere Zielgruppe ansprechen wollte, wurde dem Komfort eine hohe Priorität eingeräumt. Dieser Testarossa verfügt über eine zentrale Türverriegelung, elektrische Fensterheber und eine gut funktionierende Klimaanlage, so dass er auch für längere Fahrten geeignet ist.

Monospecchio, übersetzt "Einzelspiegel", ist charakteristisch für die Testarossas der ersten Jahre. Die ersten Modelle waren mit einem einzigen hohen Spiegel ausgestattet, aber dieses Merkmal wurde 1987 aufgrund der mangelnden Sicht im Spiegel abgeschafft. Der Einzelspiegel wurde eingeführt, weil die damalige italienische Gesetzgebung vorschrieb, dass die Sicht nach hinten nicht durch Karosserieteile des Fahrzeugs behindert werden durfte. Wegen des hohen hinteren Kotflügels musste der Spiegel daher sehr hoch angebracht werden. Der Grund für die Wahl nur eines Spiegels ist, dass es unmöglich wäre, aus einer normalen Fahrposition in den anderen Spiegel zu sehen. Diese Regelung wurde 1987 dahingehend geändert, dass der Spiegel abgesenkt werden konnte und auch auf der anderen Seite ein Spiegel angebracht werden konnte. Ab 1987 verwendete Ferrari daher zwei reguläre Spiegel. Das macht den Monospecchio zu einer seltenen Version des Testarossa.

Fahrzeugdetails

Fahrzeugdaten

Marke
Ferrari
Modell
Testarossa
Erstzulassung
01.1985
Baujahr
1985
Tachostand (abgelesen)
97 056 km
Fahrgestellnummer
Nicht angegeben
Motornummer
Nicht angegeben
Getriebenummer
Nicht angegeben
Matching numbers
Nicht angegeben
Anzahl Vorbesitzer
4

Technische Details

Karosserieform
Coupé
Leistung (kW/PS)
287/390
Hubraum (ccm)
4942
Zylinder
12
Anzahl Türen
2
Lenkung
Links
Getriebe
Manuell
Gänge
5
Antrieb
Heck
Bremse Front
Scheibe
Bremse Heck
Scheibe
Kraftstoff
Benzin

Individuelle Konfiguration

Außenfarbe
Rot
Herstellerfarbbezeichnung
-
Zentralverriegelung
Ja
Innenfarbe
Schwarz
Innenmaterial
Leder
Klimaanlage
Ja

Sonderausstattung

Zentralverriegelung
Klimaanlage
oldtimerLicensePlate

Zustand & Zulassung

Gutachten vorhanden
TÜV/HU
H-Kennzeichen
Zugelassen
Fahrbereit

Anfahrt

Logo von Carrosso Classic and Sportscars

Carrosso Classic and Sportscars

Ben Kerkhof

Eekstraat 2

8375 HN Oldemarkt

🇳🇱 Niederlande

Weitere Fahrzeuge von Carrosso Classic and Sportscars

Ähnliche Fahrzeuge