Messerschmitt / FMR Oldtimer kaufen

4 Angebote zu Messerschmitt / FMR gefunden

Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
1 / 15
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
Messerschmitt / FMR KR 200
1 / 20
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
1 / 13
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
Messerschmitt / FMR KR 175
1 / 20
Einträge pro Seite

Messerschmitt FMR

Unter dem Namen Messerschmitt und später FMR (kurz für Fahrzeug- und Maschinenbau GmbH) wurden in der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg sogenannte Kabinenroller hergestellt. Bei Kabinenrollern handelt es sich um drei- bis vierrädrige Fahrzeuge, die mit Flugzeugkuppelähnlichen Verdecken ausgestattet waren und für viele Bürger der Eintritt in die Welt der Mobilität bedeuteten.

Die Geschichte von Messerschmitt und FMR

Ehemalige Flugzeughersteller wie Messerschmitt und Heinkel steckten nach dem Krieg in einer Existenzkrise, da die Alliierten strikte Regelungen für den Bau von Flugzeugen verhängt hatten. Der ehemalige Messerschmitt Mitarbeiter Fritz Fend begann nach dem zweiten Weltkrieg mit dem Bau von Dreirädern für Kriegsversehrte. Der sogenannte Fend Flitzer erfreute sich immer größerer Beliebtheit – ein Kabinenroller, der in verschiedenen Ausführungen Geschwindigkeiten von bis zu 78 km/h erreichte. Schnell war Fend am Limit seiner Produktionsmittel angekommen und startete die Zusammenarbeit mit Willy Messerschmitt. Nach einigen Jahren wurden die Vorschriften für den Bau von Flugzeugen gelockert und Messerschmitt trennte sich von Fend, der als Folge der Trennung schließlich FMR gründete.

Legendäre FMR-Modelle

Einer der bekanntesten FMR-Oldtimer ist der KR175, ein Roller mit zwei Sitzen, Plexiglashaube und einem 9 PS starken Motor, der von Fichtel und Sachs geliefert wurde. Der Spitzname dieses Kabinenrollers lautet Karo und ist heute ein beliebtes Sammlerstück. Der Karo war mit einem Lenkrad ähnlich eines Flugzeug-Steuergriffs versehen und zeigt Fends Verbundenheit zum Fliegen.
1955 stellte ein modifizierter KR200 bei einer 24-Stunden-Fahrt auf dem Hockenheimring einen Weltrekord auf, und die Popularität stieg. 1957 begann die Einführung der TG 500 mit einem Rechtsstreit: Das Modell sollte ursprünglich Tiger heißen, doch Krupp hatte diesen Namen bereits schützen lassen. Fans dieses FMR-Oldtimers nennen ihn dennoch nach wie vor Tiger. Eine immer wohlhabendere Bevölkerung und der Wunsch nach Komfort waren Gründe für den Rückgang der Umsatzzahlen in den späten Sechzigern. Bis zum heutigen Tag stellt die FMR GmbH LKW-Achsen her und beschäftigt sich mit dem Bau von Getränkeautomaten.

Messerschmitt-/FMR-Logo

Während das Messerschmitt-Logo noch aus der Flugzeugära des Unternehmens stammte, hatte das FMR-Logo keinerlei Bezug mehr zum Fliegen. Das Logo besteht aus drei Rechtecken, die hochkant angeordnet sind und ineinander übergehen. Im Inneren des Logos befanden sich die Buchstaben FMR, die von den Rechtecken umrahmt werden.
Das spätere FMR-Logo ähnelt ein wenig dem Audi-Logo, drei Kreise die ineinander übergehen und die Buchstaben FMR umschließen.