Lotus Elite Oldtimer kaufen

3 Angebote zu Lotus Elite gefunden

Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
1 / 20
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
1 / 50
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
Lotus Elite
1 / 34
Einträge pro Seite

Lotus Elite

Unter dem Namen Elite stellte der britische Automobilhersteller zwischen 1957 und 1982 zwei verschiedene Sportwagen her.

Der Lotus Elite Type 14

Die erste Version des Lotus Elite (auch Typ 14 genannt) wurde 1957 im Rahmen der London Motor Car Show vorgestellt. Es handelt sich um ein Coupé, das schließlich von 1957 bis 1963 hergestellt wurde. Die Karosserie des sehr strömungsgünstigen Fahrzeugs wurde gemeinsam von Peter Kirwan-Taylor und Frank Costin entworfen; der Elite ist das erste serienmäßige Automobil mit selbsttragender Karosserie aus Glasfaserverstärktem Kunststoff. Zum Zeitpunkt der Präsentation im Jahr 1957 war der Elite das einzige in England gefertigte Fahrzeug mit obenliegenden Nockenwellen. Der Lotus Elite wurde während des gesamten Produktionszeitraums mit nur einem Motor angeboten – hierbei handelt es sich um einen Vierzylinder-Reihenmotor mit 1.216 cm³. Der Motor leistet in der Standardversion 55 kW und war in mehreren Tuningstufen erhältlich. Insgesamt entstanden nur 988 Exemplare des Lotus Elite, der vom Lotus Elan abgelöst wurde.

Der Lotus Elite Typ 75/83

Die zweite Version des Lotus Elite (auch Typ 75/83 genannt) wurde von 1974 bis 1982 hergestellt und hat – abgesehen vom Namen – nichts mit dem Lotus Elite der 1950er und 1960er Jahre gemein. Der neue Lotus Elite wurde als Kombicoupé angeboten und ist mit Frontmotor, Hinterradantrieb und Einzelradaufhängung ausgestattet. Die Zielgruppen des Wagens waren Familien des gehobenen Mittelstands, da es sich um einen sportlichen Viersitzer handelt. Optional und gegen Aufpreis waren ab 1974 Servolenkung und Klimaanlage für den Lotus Elite erhältlich, ab 1976 erweiterte ein Automatikgetriebe das Angebot. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Wagen lediglich mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe erhältlich. Motorisiert ist der Elite mit einem Vierzylinder-Reihenmotor, der bei einem Hubraum von 1.973 cm³ etwa 118 kW (160 PS) leistet. Abgelöst wurde der Lotus Elite durch den Lotus Éclat.