• Merkliste 0
    0

    Modifiche ai veicoli salvati

    Lista veicoli salvati

    Usa la lista delle offerte osservate, per accedere velocemente le tue inserzioni preferiti.

    Per visualizzare la lista delle offerte osservate, devi accedere al sito.

  • Gespeicherte suchen 0
    0

    nuovi risultati nella ricerca

    Lista ricerche

    Salva la ricerca e continua in qualsiasi momento con solo un click.

    Ricevi una notifica e-mail quando vengono pubblicate nuove inserzioni affini alla tua ricerca.

    Per salvare la tua ricerca, devi accedere al sito.

Ferrari 400i (1982)

400i Cabriolet von Pavesi

99.000 EUR12.752.190 JPY193.624 BGN2.587.662 CZK736.184 DKK85.487 GBP36.011.250 HUF448.826 PLN482.872 RON1.002.375 SEK109.534 CHF15.097.500 ISK1.014.265 NOK750.470 HRK8.799.684 RUB881.189 TRY153.004 AUD681.387 BRL150.817 CAD771.180 CNY925.175 HKD1.700.339.850 IDR392.436 ILS8.688.884 INR133.375.770 KRW2.474.198 MXN483.179 MYR164.152 NZD5.783.580 PHP158.806 SGD3.620.034 THB1.782.723 ZAR

Offerto per: 99.000 EUR

  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
  • Ferrari 400i
1 da 13
Chiama il Venditore
Scrivi al venditore
  • Gassmann GmbH
  • Germania Germania
  • Contatto:
    Helmut Gassmann

Oggetto

Richiesta di Ferrari 400i (1982) | ID veicolo: 216682

Salva Salvato
Stampa
Segnala
  • Dati veicolo
  • Descrizione
  • Condizioni
  • Marca Ferrari
  • Modello 400
  • Versione 400i
  • Serie di fabbricazione N/D
  • Anno di fabbricazione 1982
  • Numero di telaio N/D
  • Numero del cambio N/D
  • Perizia N/D
  • Condizioni N/D
  • Chilometraggio 55.000 km
  • Numero di proprietari precedenti N/D
  • Prima immatricolazione 12/1982
  • Numero del motore N/D
  • Matching numbers N/D

Dettagli tecnici

  • Per carrozzeria Cabriolet
  • Tipo carrozzeria Decappottabile
  • Potenza (kW/CV) 217/295 (da fabbrica: 315 CV)
  • Cilindrata (ccm) 4.824
  • Cilindri 12
  • Porte 2
  • Posizione volante Sinistra
  • Cambio Manuale
  • Marce N/D
  • Trazione Posteriore
  • Freno anteriore Disco
  • Freno posteriore Disco
  • Carburante Benzina

Configurazione individuale

  • Colore carrozzeria Nero
  • Denominazione colore del produttore schwarz
  • Tettuccio apribile No
  • Decappottabile No
  • Servosterzo No
  • Chiusura centralizzata No
  • Alzacristalli elettrici No
  • Colore interni Beige
  • Materiale interni Pelle
  • Riscaldamento dei sedili No
  • Climatizzatore No
  • Sistema ABS No
  • Airbag No
  • Regolazione velocità automatica No
  • Fahrzeugstandort: Schweiz,









    Bei Rückfragen Tel. +49 551/820224!



    Farbe: schwarz

    Leder: beige



    Seltenes und begehrenswertes Ferrari 400i Cabriolet

    1988 von der Carrozzeria Ernesto Pavesi zum Cabrio umgebaut



    Einer von nur 18 gemacht

    Matching-Numbers

    Schweizer Import

    3. Hand

    Ca. 55.000 km



    Der auf dem Pariser Salon 1976 vorgestellte 400 GT hatte eine 4,8-Liter-Version des V12-V12-Motors mit vier Nocken von Ferrari erworben, unterschied sich jedoch ansonsten nur im Detail von seinem 365 GT / 4 2 + 2-Vorgänger. Der 400 GT bekräftigte Ferraris Entschlossenheit, mit den besten Luxus-Sportlimousinen der Welt zu konkurrieren, und sollte den Typ eines reifen, aber anspruchsvollen Kunden anziehen, der sich zuvor möglicherweise für einen Bentley oder Mercedes-Benz entschieden hatte. Diese letztere Anforderung machte die Option eines Automatikgetriebes zur Notwendigkeit. Die gewählte Einheit - General Motors 'Drei-Gang-Hydramatic - wurde allgemein als die beste der Welt angesehen, da sie unter anderem von Cadillac und später von Rolls-Royce und Jaguar eingesetzt wurde. Ferraris hervorragend ausgestattetes 2 + 2-Modell verfügt über eine selbstnivellierende, unabhängige Hinterradaufhängung, eine Servolenkung, elektrische Fensterheber und eine optionale Klimaanlage. Leider blieb der 400 GT - jetzt der 400i GT - auch nach der Kraftstoffeinspritzung praktisch ein Modell nur für Europa, da die Kosten für das Crashtest von zwei Autos für die US-Sicherheitsbewertung anfallen. Als die Produktion der endgültigen 412-Version 1989 eingestellt wurde, war Ferraris bestes 2 + 2 seit bemerkenswerten 17 Jahren in Produktion, obwohl seine Exklusivität bedeutete, dass in einem Jahr selten mehr als 200 Stück verkauft wurden.



    Ferrari bot nie eine Softtop-Version seines 400i-Viersitzers an, aber das hinderte unabhängige Karosseriebauer nicht daran, die Nachfrage nach einem solchen Modell auszunutzen. Eine davon war die Mailänder Carrozzeria Ernesto Pavesi, ein kleines Familienunternehmen, das sich auf die Herstellung von limitierten Auflagen ausschließlich kundenspezifischer Autos aus hochwertigen italienischen Marken spezialisiert hat. Wie man es von einem maßgeschneiderten Karosserieprodukt erwarten kann, das auf einem bereits sehr teuren Auto basiert, war das Ferrari 400i Cabriolet von Pavesi unglaublich teuer und kostete fast doppelt so viel wie das Standardmodell, was erklärt, warum nur 18 Käufer gefunden haben. Es scheint, dass das 400i Cabriolet von Pavesi im Gegensatz zu ähnlichen Kreationen anderer Unternehmen von Ferrari empfohlen wurde. 12 Autos sollen direkt aus dem Maranello-Werk geliefert worden sein. Es scheint, dass Pavesi's einem "offiziellen" 400i Cabriolet so nahe kommt, wie es nur geht.



    Im Gegensatz zu vielen "Chop-Top" -Spezialisten, die einfach das Dach eines 400i abgeschnitten und dabei belassen hätten, verstärkte Pavesi auch das Chassis, um die Steifigkeit wiederherzustellen, und montierte eine elektrisch betriebene Cabrio-Motorhaube. Es ist nicht zu leugnen, dass das Ergebnis sehr erfolgreich ist. Wie bei den besten Softtop-Umbauten sieht Pavesi jeden Zentimeter wie ein Fabrikprodukt aus - kein Wunder, dass Ferrari dies genehmigt hat.



    Die am 14. Dezember 1982 im Werk Maranello fertiggestellte Fahrgestellnummer '44673' wurde im Mai 1988 von Pavesi umgebaut.



    Es wird angenommen, dass das Fahrzeug vor seinem letzten Besitzer nur zwei Besitzer hat:

    Herrn Boni in Rom, Italien

    Herrn Prandina in der Schweiz.



    Das Auto ist in scheinbar originalem Schwarz mit beiger Lederausstattung ausgeführt, behält die passenden Nummern bei und verfügt über das begehrte Fünfgang-Schaltgetriebe.



    Standort: Elite Garage Zuzwil AG

    Industriestrasse 2

    9524 Zuzwil, Schweiz

    [email protected]

    +41 71 944 1311



    ZUBEHÖRANGABEN OHNE GEWÄHR, Änderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten!



    ----powered by two S

Condizioni, immatricolazioni & documenti

  • Immatricolato
  • Pronta a partire

ID veicolo: 216682

ID veicolo concessionario: 902223


Nuovo da Classic Trader?

Registrati - è veloce e semplice - per godere i seguenti vantaggi:

  • Salva veicoli sulla tua lista delle offerte osservate personale.
  • Crea e salva ricerche individuali.
  • Zero costi e nessun' obbligo.

Io sono venditore privato

Con Classic Trader il tuo veicolo è già bello che venduto. Il nostro supporto è assicurato.

Io sono rivenditore

Inserisci un numero illimitato di veicoli. Usa Classic Trader come canale di vendita professionale e approfitta dei nostri servizi.

Io sono venditore privato

Con Classic Trader il tuo veicolo è già bello che venduto. Il nostro supporto è assicurato.

Io sono rivenditore

Inserisci un numero illimitato di veicoli. Usa Classic Trader come canale di vendita professionale e approfitta dei nostri servizi.