AC MA 200

AC MA 200: Killed by the Cobra

Stellen Sie sich vor, Ihnen wurden alle Attribute eines Siegers in die Wiege gelegt: Unterstützung der Eltern, ein athletischer Körper und das Herz eines Champions. Der Haken: Ihr größerer Bruder ist schon erfolgreich und will das Feld nicht räumen. Genau das wurde zum Schicksal des AC MA 200. In den frühen 60er-Jahren brauchte AC dringend einen neuen Roadster als Nachfolger für den alten Ace. weiterlesen AC MA 200: Killed by the Cobra

DKW Elektrolaster 1

Ein Ort zum Auftanken

Am Hafen steht ein Schild mit der Aufschrift »Gott hat die Zeit erschaffen, von Eile hat er nichts gesagt.« Das jährliche Beach-Volleyball-Turnier ist ein Großereignis, das beliebteste Restaurant heißt Pudding-Café, das älteste Gebäude, der Westturm, wurde 1597 gebaut und stand mal am östlichen Ende der Insel. Der Name Westturm ist der Ost-West Drift geschuldet und dem Flugsand auf der Insel. Willkommen auf Wangerooge! weiterlesen Ein Ort zum Auftanken

Aston Martin Lagonda

Aston Martin Lagonda

Es hat etwas seltsam Befriedigendes an sich, dass der Aston Martin Lagonda von jemandem mit einem ganz mondänen Namen entworfen wurde. Man würde einen Namen wie William Towns eher auf dem Zifferblatt einer antiken Standuhr aus dem 18. Jahrhundert erwarten – aber Bill Towns als der Designer hinter einem der fortschrittlichsten Entwürfe, die die Welt je gesehen hat? weiterlesen Aston Martin Lagonda

Rolls-Royce 25 EX

Rolls-Royce 25 EX

Es fühlt sich einfach passend an, nach all den Jahren auf dem dicken, roten Leder zu sitzen und über das große, schwarze Lenkrad und die unglaublich lange Motorhaube hinweg die grüne französische Landschaft vorbeifliegen zu sehen. Auf dem Weg zu einem interessanten, aufregenden und sehenswerten Ort – mit viel Stil und noch mehr Schwung. Das ist es wohl, was die Erbauer des Rolls-Royce 25 EX im Sinn hatten. weiterlesen Rolls-Royce 25 EX