Classic Cars unter den digitalen Hammer

AM 10. OKTOBER UM 14 UHR VERSTEIGERT DEUTSCHLANDS GRÖSSTES AUKTIONSHAUS AUCTIONATA 40 HISTORISCHE FAHRZEUGE IN EINER CLASSIC CARS-LIVESTREAM-AUKTION. BESUCHER KÖNNEN SICH AUF EINE EXQUISITE AUSWAHL BESONDERER CLASSIC CARS DER SPITZENKLASSE FREUEN, DIE GENAU UNTER DIE LUPE GENOMMEN WERDEN KÖNNEN.

Lot8_Porsche 356 Coupe Super 90, Baujahr 1962

Auf der Motorworld Classics Berlin wird ebenfalls das unumstrittene Highlight der Auktion, ein Alfa Romeo 6C 2500 SS Pininfarina, Cabriolet, Baujahr 1950, ausgestellt. Das Fahrzeug wurde von der italienischen Karosseriebau- und Designfirma „Pininfarina“ designed. Der Startpreis in der Auktion liegt bei 200.000 Euro. Pünktlich zum 60. Geburtstag des Citroën DS, auch bekannt als die „Göttin“, bringt Auctionata ein Cabriolet-Modell – einen Citroën DS 21 Cabriolet aus dem Jahr 1968 – in die Auktion. Eine dieser „Göttinnen“ kann nun auf der Messe begutachtet werden und ab einem Startpreis von 80.000 Euro erworben werden. Porsche-Fans können sich ebenfalls auf echte Raritäten freuen, zum Beispiel einen Porsche 930 Turbo Coupé aus dem Jahr 1986 mit einem Startpreis von 50.000 Euro. Weitere Ausstellungsfahrzeuge sind unter anderem ein Jaguar XK 150 Coupé aus dem Jahr 1959 mit Automatikgetriebe oder ein Ferrari 308 GT4 aus dem Jahr 1979.

Lot8_Porsche 356 Coupe Super 90, Baujahr 1962Lot2_Alfa Romeo Spider 2,0, Baujahr 1984Lot17_Porsche 911 Carrera 3,2, with Air Condition, Model 1985 Lot20_Porsche 911964 Turbo Coupe mit Schiebedach, Baujahr 1991 Lot30_Jaguar XK 150 FHC, mit Automatikgetriebe, Baujahr 1959 Lot40_Porsche 911930Turbo mit Zeemax Bodykit, Baujahr 1985

Am Tag der Auktion werden die Auktionszuschläge über eine Kameraschaltung in das Berliner Auctionata-Studio auf einer LED-Wand und gleichzeitig auf www.auctionata.de übertragen. Interessenten haben dadurch die Möglichkeit, sowohl auf der Messe als auch von zu Hause aus über den Computer, das Tablet oder die „Auctionata Live“ iPhone App live mitzubieten.

Copyright © Octane, Dennis Holdings Limited

Schreibe einen Kommentar

Weitere Artikel

Pininfarina Designkonzepte 1

Pininfarina Designkonzepte – wegweisende Sportskanonen

Kennen Sie den Sigma oder den H2 Speed, wussten Sie, dass es sich um Pininfarina Designkonzepte handelt? 1968 und 2016 machte Pininfarina jeweils mit einem exklusiven Motorsportler auf der Messe von sich reden. weiterlesen Pininfarina Designkonzepte – wegweisende Sportskanonen

De Tomaso Produktion 1

De Tomaso Produktion – Überreste einer Traumfabrik

Alejandro de Tomaso wollte mit seiner De Tomaso Produktion in die Riege der Supercar-Hersteller rund um Modena aufsteigen. Heute ist nur noch ein verfallenes Lagerhaus übrig. weiterlesen De Tomaso Produktion – Überreste einer Traumfabrik

Lancia Aurelia B20 GT Totale

Lancia Aurelia B20 GT „Outlaw“ – getunter Klassiker

Wie weit darf man gehen, um einen Klassiker stilgerecht zu modifizieren? Ein gewagtes Experiment mit einem Lancia Aurelia B20 GT Coupé. Breitere Kotflügel, tiefer gesetztes Dach und gecleante Außenhaut – voilá, fertig war die Kombination aus Hot Rod, Custom und Monte Carlo Rallyeauto. weiterlesen Lancia Aurelia B20 GT „Outlaw“ – getunter Klassiker