RETRO CLASSICS® 2022 in Stuttgart – Messe für Fahrkultur

Traumhafte Automobil-Legenden aus allen Ecken der Welt gepaart mit klassischer Eleganz erwarten die Liebhaber von schönen Kurven und heißen Motoren. Starten Sie Ihre Oldtimer-Saison auf der RETRO CLASSICS® STUTTGART 2022 (17. bis 20. März). auf dem zentralen Treffpunkt für Fahrkultur und Lifestyle und entdecken Sie ein opulentes Oldtimer-Treffen der schönsten Art. Mit am Start: Oldtimer, Youngtimer, NEO CLASSICS® sowie einzigartige Sonderschauen und interessante Zeitzeugen.

Neben einer umfassenden Ausstellung, einer riesigen Fahrzeugverkaufsbörse powered by Classic Trader und einem internationalen Teilemarkt punktet die weltgrößte Messe für Fahrkultur unter anderem mit spannenden Sonderschauen, die auch einen Blick in die automobile Zukunft wagen. Die Veranstalter rechnen mit regem Zuspruch von Publikum und Ausstellern.

Vorbereitung von RETRO CLASSICS® STUTTGART laufen auf Hochtouren

Nachdem die RETRO CLASSICS® im vergangenen Jahr pandemiebedingt aussetzen musste, laufen die Vorbereitungen für die 21. Ausgabe inzwischen auf Hochtouren. Zum Auftakt der Saison 2022 heißt die weltgrößte Messe für Fahrkultur wieder Händler, Sammler und Liebhaber klassischer Automobile aus aller Herren Länder willkommen. Bei den Veranstaltern in Stuttgart herrscht optimistische Aufbruchstimmung: „Nach der langen
Pause freut sich unser gesamtes Team darauf, die Erfolgsgeschichte der RETRO CLASSICS® fortschreiben zu können“, sagt Karl Ulrich Herrmann, geschäftsführender Gesellschafter der RETRO Messen GmbH und Gründer der RETRO CLASSICS®. „Auch in Corona Zeiten sei der Klassiker Markt durchaus in Bewegung geblieben.“

Die zahlreichen positiven Rückmeldungen, die wir aus der Szene und von Händlerseite bekommen, zeigen uns sehr deutlich, dass der direkte Austausch einer Präsenzmesse nicht zu ersetzen ist“, so Herrmann. „Messen  ermöglichen eine Begegnung auf Augenhöhe und bieten Erlebnisse für alle Sinne.“ In den vergangenen Monaten sei vielerorts ein regelrechter Informations und Investitionsstau entstanden, der nun auf einen erfolgreichen Saisonstart in Stuttgart hoffen lasse.

Automobile Leidenschaft

Ein rundum fulminanter Start, der durch ein stimmiges Messekonzept zum Gesamterlebnis wird: Vom ehrwürdigen Vorkriegsklassiker über straßentaugliche Youngtimer zu exklusiven NEO CLASSICS®, von historischen  Nutzfahrzeugen über freche US Cars und Motorräder bis hin zu Ersatzteilen, Versicherungen, Dienstleistungen, Accessoires und Zubehör gibt es in den Messehallen zahllose Highlights und Superlative zu e ntdecken. Abgerundet wird das Ganze durch eine große Fahrzeugverkaufsbörse, einen internationalen Teilemarkt, aufwändige Club Präsentationen und ein informativ unterhaltsames Rahmenprogramm. Als Messe für Fahrkultur im besten Wortsinne ist die RETRO CLASSICS® dabei keineswegs nur rückwärts gewandt, sondern richtet ihren Blick auch in die Zukunft der individuellen Mobilität.

RETRO® CLASSICS STUTTGART – Spannende Sonderschauen

Dieses thematische Spannungsfeld bilden die beliebten Sonderschauen ab, die seit jeher fest zum Markenkern all er RETRO CLASSICS® Messen gehören. Eine umfangreiche Ausstellung zum 101 Jahr Jubiläum der italienischen Marke Moto Guzzi lässt eine lange und bis in die Gegenwart anhaltende Erfolgsgeschichte in der Motorradproduktion Revue passieren. Zum legendären Flop hingegen geriet der „Bugatti Royale“ offiziell: Type 41, der im Fokus einer anderen Schau steht: Mit dem luxuriösen Modell wollte man Rolls Royce, Mercedes Benz oder Cadillac Paroli bieten, scheiterte letztlich jedoch an der Weltwirtschaftskrise. Nur sechs Exemplare wurden gebaut, die allesamt erhalten sind und echs Exemplare wurden gebaut, die allesamt erhalten sind und heute zu den großen Klassikern der Automobilgeschichte zählen heute zu den großen Klassikern der Automobilgeschichte zählen.

RETRO® CLASSICS STUTTGART – Digitale Zeitreisen

„Zurück in die Zukunft“ geht es derweil in der Sonderschau „Classic Cars Future Heartbeat“, in der ein e Lorean zu bestaunen ist , ein hochtechnisiertes Fahrzeug auf Basis des DeLorean DMC 12 , mit dem Hollywood Star Michael J. Fox einst höchst effektvoll durch die Zeit reiste. Das kann der elektrische Enkel des legendären Flügeltürers freilich nicht. Dank künstlicher Intelligenz, holografischer 3D Displays und Gestensteuerung gehört er jedoch einer Fahrzeuggeneration an, die tatsächlich noch ein gutes Stück in der Zukunft liegt. Wie weit der Begriff der Fahrkultur heute gefasst ist, demonstriert schließlich eine SimRacing Sonderfläche: Entspannte Spazierfahrten auf klassischen Routen sind in der lebensnahen Simulation ebenso möglich wie ein vollkommen risikofreier Geschwindigkeitsrausch. Die ursprünglich aus dem Gaming Bereich stammende Technologie erfreut sich bei E Sportlern und Profi Rennfahrern gleich ermaßen wachsender Beliebtheit und wäre noch vor wenigen Jahrzehnten als automobile Sciencefiction belächelt worden.

Allgemeine Infos

Zeitraum: 03. – 05.12.2021

Veranstaltungsort: NürnbergMesse

Veranstalter: RETRO Messen GmbH

Website: https://www.retro-classics.de

Fahrzeugverkaufsbörse – Präsentiert von Classic Trader

Entdecken Sie auf der Fahrzeugverkaufsbörse der RETRO CLASSICS Stuttgart Ihren nächsten Klassiker oder nutzen Sie diese reichweitenstarke Möglichkeit Ihr Fahrzeug zu verkaufen.

Für die Erstellung Ihres kostenfreien Inserats nutzen Sie bitte dieses Anmeldeformular und laden zusätzlich zu Ihren Fahrzeugbildern Ihre Anmeldebestätigung.

Persönliche Daten



Fahrzeugdaten



Ja, bitte informieren Sie mich regelmäßig per E-Mail über Umfragen, News und Angebote von Classic Trader. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Mit dieser Registrierung gelten die Nutzungsbedingungen von Classic Trader (https://www.classic-trader.com/de/agb) & erklären Sie sich einverstanden mit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie (https://www.classic-trader.com/de/datenschutz).


Fotos Burkhardt Hellwig

Autor: Martin Pieper

Martin schreibt als Redakteur regelmäßig für das Classic Trader Online-Magazin. Am liebsten befasst er sich mit allen Themen rund um Motorsport, Motorrädern und Events, die im Idealfall beides verbinden. Aktuelle Traumklassiker: Mercedes-Benz 560 SEL & Ducati 900SS

Weitere Artikel

1998 Saab 9-5 2.0 t (10)

Kolumne Zeitsprünge | Saab 9-5 – Zurück zu alten Stärken

Saab war schon immer die etwas andere Automarke. Mit dem neuen Saab 9-5 runden die Schweden nun ihre aktuelle Modellpalette nach oben hin ab. weiterlesen Kolumne Zeitsprünge | Saab 9-5 – Zurück zu alten Stärken

Taycan Der erste vollelektrische Porsche Delius Klasing Cover

Buchtipp | Alles Neu macht der – Taycan

Wir leben in einer sich rasant verändernden Welt – das ist zwar per se keine wirklich neue Erkenntnis, doch wer vor zehn Jahren von einem kleinen handlichen Gerät geträumt hätte, mit dem telefoniert, Filme gesehen, Unmassen von Fotos und Filmen und Konferenzen organisiert werden können, wäre ausgelacht worden. weiterlesen Buchtipp | Alles Neu macht der – Taycan

1968 Fiat Panda SUV

Fiat Panda 4×4 & Co. – Die Geburt der Kult-SUVs

Keine Frage: Geländewagen sind IN – vom Suzuki Jimny bis hin zur mittlerweile allgegenwärtigen G-Klasse, die Straßen sind voll von SUVs. Jeder Hersteller setzt auf dieses Marktsegment – und selbst Luxus-Marken okkupieren diesen Markt. Aston Martin baut den DBX, Maserati den Levante, Lamborghini den Urus und demnächst wird auch noch Ferrari die Menschheit mit einem SUV beglücken. weiterlesen Fiat Panda 4×4 & Co. – Die Geburt der Kult-SUVs