Fünf Alfa Romeo-Klassiker, die Sie lieben werden

Alfa Romeo Tipo 33 2 Daytona 1

Der Marktplatz bei Classic Trader ist voll mit allerlei spannenden Klassikern, von unbekannten erschwinglichen Einstiegsoldtimern bis zu unerreichbaren Traumklassikern. Manches davon sind allseits bekannte und gefragte Fahrzeuge, andere kaum bekannte Modelle. In der Rubrik „Fünf Klassiker, die Sie lieben werden“ stellen Ihnen die Mitglieder der Redaktion regelmäßig eine Handvoll Autos und Motorräder vor, die Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben. Sei es, dass das Modell gänzlich unbekannt war oder in irgendeinem Sinne besonders, oder dass das Exemplar sich durch besonderen Zustand auszeichnet, oder es liegt einfach eine persönliche, subjektive Verbindung vor. Aber lesen Sie selbst:

Alfa Romeo Giulietta Spider (1961)

Alfa Romeo Giulietta Spider 1

Die Giulietta Spider geht wie viele andere berühmte Modelle auf den amerikanischen Unternehmer Max Hoffman zurück. Er hat nicht nur Mercedes-Benz vom Bau des 300 SL Roadsters und Porsche vom 356 Speedster überzeugt, sondern auch Alfa Romeo die Abnahme von 600 Exemplare des Spiders versprochen, wenn sie denn eine offene Variante der Giulietta bauen. Eine gute Entscheidung, wenn man sich damals wie heute den Roadster ansieht und ihn fährt.

Diese Giulietta Spider steht aktuell zum Verkauf:

Alfa Romeo Tipo 33/2 „Daytona“ (1968)

Alfa Romeo Tipo 33 2 Daytona 1

Der Tipo 33 geht zurück auf den 1967 erschienen Prototypen, der Alfa Romeo wieder zu Siegen auf Rennstrecken führen sollte. So entstanden im Laufe der Jahre verschiedene offene und geschlossene Varianten für die Straße und für die Rennstrecke. Und alle vereinen Kraft, Sportlichkeit und Eleganz, so wie auch dieses Exemplar.

Dieser Tipo 33/2 steht aktuell zum Verkauf:

Alfa Romeo 2.0 Spider (1992)

Alfa Romeo 2.0 Spider 1

Der letzte klassische Alfa Spider, bevor mit der strengen Keilform des Tipo 916 einen gänzlich anderer Weg beschritten wurde. Der ganz klassische Alfa-Sound war bei den früheren Modellen gewiss noch etwas ausgereifter, aber immerhin verschwand die ungeliebte Gummilippe des Vorgängers. Unter dem Strich sicher einer der (bis dato) letzten echten Roadster von Alfa.

Dieser Spider 2.0 steht aktuell zum Verkauf:

Alfa Romeo Alfasud 1.5 Sprint Veloce (1982)

Alfa Romeo Alfasud 1.5 Sprint 1

Wie hat man den Alfasud nur verspottet?! Zugegeben nicht zu Unrecht, wenn man sich die damalige Produktionssorgfalt vor Augen hält. Umso mehr sind die überlebenden Exemplare heute begehrt, zumal wenn Sie sich in einem guten Zustand präsentieren. So wie dieser Sprint Veloce mit dem 1.5 Liter-Motor und der „Trofeo“-Ausstattung.

Dieser Alfasud 1.5 Sprint Veloce steht aktuell zum Verkauf:

Alfa Romeo Giulia 1600 Super Biscione (1971)

Alfa Romeo Giulia 1600 Super 1

Die Giulia steht wohl wie kaum ein anderes Modell für Alfa Romeo. Die 1600 Super mit dem leistungsstärksten Motor verspricht zudem den wahren „Cuore Sportivo“. Der innoffizielle Beiname „Biscione“ geht zurück auf das kleine Logo mit der grünen Schlange auf der C-Säule.

Diese Giulia 1600 Super steht aktuell zum Verkauf:


Fotos Classic Trader

Autor: Paolo Ollig

Paolo Ollig schreibt als Chefredakteur regelmäßig über alle Raritäten und Meilensteine der Automobil- und Motorrad-Geschichte. Traum-Klassiker: Lamborghini Countach und Mercedes-Benz 300 SL. Eigener Klassiker: Mercedes-Benz 230 CE (W123) von 1981.

Weitere Artikel

Porsche Abmahnung Recht

Ihr gutes Recht | Abgemahnt von Porsche? – Was tun? – Wie vorbeugen?

Die Firma Porsche geht derzeit gegen viele Anbieter vor, die unter Verwendung des Porsche Logos solche Produkte in den Markt bringen, die nicht von Porsche hergestellt oder lizensiert sind. weiterlesen Ihr gutes Recht | Abgemahnt von Porsche? – Was tun? – Wie vorbeugen?

Gautam Sen Lamborghini At the cutting edge of design cover

Buchtipp | Lamborghini – Und ewig scharren die Hufe

Gautam Sen ist gebürtiger Inder, lebt in Paris, hat bei der FIVA einige wichtige Posten – und lebt aber in Wirklichkeit für die schönsten Ausprägungen des italienischen Auto-Designs. weiterlesen Buchtipp | Lamborghini – Und ewig scharren die Hufe

Land Rover Range Classic Overfinch (2)

Range Rover Classic Conversions – Der klassische Land Rover ganz anders

1970 wurde der erste Range Rover präsentiert. Ein nahezu visionäres Fahrzeug, hob er doch die eigentlich raubeinigen Geländewagen in den Status der Luxus- und Lifestyle-Dampfer, die heute als Nobel-SUV mehr als gefragt sind. weiterlesen Range Rover Classic Conversions – Der klassische Land Rover ganz anders