CT Analytics | Die beliebtesten Geländewagen

Geländewagen stehen für Wildnis und Abenteuer. Auch wenn sich aktuelle Allradradler und SUVs eher in der Parkplatzsuche in den Innenstädten behaupten müssen. Diese zehn Modelle wurden im vergangenen Jahr am häufigsten bei Classic Trader aufgerufen.

PLATZ 01: MERCEDES-BENZ | W 463
22,9 % ALLER SEITENAUFRUFE

Die Mercedes-Benz G-Klasse wird in mehrere Baureihen unterteilt. Die gehobenere Baureihe 463 ab 1990 mit permanentem Allradantrieb setzt sich an die Spitze der beliebtesten Geländewagen.


PLATZ 02: Land Rover | Serie III
17,3 % ALLER SEITENAUFRUFE

Der Land Rover Serie III wurde zwischen 1971 und 1984 gebaut und wie der Vorgänger mit langem und kurzem Radstand angeboten.


PLATZ 03: Land Rover | Defender
11,4 % ALLER SEITENAUFRUFE

1990 wurde der Name Defender eingeführt, um ihn besser vom Discovery abzugrenzen. Bis 2016 wurde der Land Rover Defender mehr oder minder unverändert gebaut. Es ist eines der Fahrzeuge, das damals wie heute auf dem Land, in Gelände und freier Wildbahn sein Zuhause hat und als solches ein zeitloses Symbol für Abenteuer und Entdeckung ist.


PLATZ 04: DKW | Munga
9,8 % ALLER SEITENAUFRUFE

Munga steht für Mehrzweck-Universal-Geländewagen mit Allradantrieb. 46.750 der leichten Geländewagen baute die Auto Union zwischen 1956 und 1968.


PLATZ 05: Land Rover | Range Rover
9,0 % ALLER SEITENAUFRUFE

Die ersten Modelle, von 1970 bis 2002, des Range Rovers waren Wegbereiter für Sport Utility Vehicles, aber im Gegensatz zur Mehrzahl dieser Fahrzeuge dennoch geländetauglich.


PLATZ 06: Mercedes-Benz | W 460
7,9 % ALLER SEITENAUFRUFE

Dank Starrachsen, Allradantrieb, Geländeuntersetzung und Sperren ist der „G“ selbst für schweres Gelände geeignet.


PLATZ 07: Toyota | Land Cruiser
7,6 % ALLER SEITENAUFRUFE

Der Land Cruiser ist der 4×4-König von Afrika. Die Vorlage lieferte Jeep, beziehungsweise sogar ein noch früheres Bantam-Modell, das von der japanischen Armee auf den Philippinen erbeutet und als „AK10“ nachgebaut wurde. Neben seiner unverwüstlichen Bauweise und den starken Motoren ist es vor allem die extreme Geländegängigkeit, die den Land Cruiser zum Universalfahrzeug macht.


PLATZ 08: FIAT | Panda 4×4
5,7 % ALLER SEITENAUFRUFE


PLATZ 09: Jeep | CJ-7
5,0 % ALLER SEITENAUFRUFE


PLATZ 10: Lamborghini | LM002
3,5 % ALLER SEITENAUFRUFE


Alles zum Thema Geländewagen lesen Sie im Classic Trader Magazin 6/2023 – Geländewagen: Geboren als Nutztier für die rauesten Landschaften der Erde, für Militärs und Abenteurer am Steuer, werden Sie heute zumeist von Familienvätern und -müttern weltweit bewegt.

Autor: Classic Trader

Die Classic Trader Redaktion besteht aus Oldtimer-Enthusiasten, die Euch mit spannenden Geschichten versorgen. Kaufberatungen, unsere Traum Klassiker, Händlerportraits und Erfahrungsberichte von Messen, Rallyes und Events. #drivenbydesire

Weitere Artikel

Grand Prix de Monaco Historique 2024 (14)

Grand Prix de Monaco Historique 2024 – Der Höhepunkt historischen Motorsports

Für viele ist das jährliche Formel-1-Rennen in Monaco der Höhepunkt des Automobilrennsports. Das große Spektakel für alle Sinne ist jedoch der Grand Prix de Monaco Historique. weiterlesen Grand Prix de Monaco Historique 2024 – Der Höhepunkt historischen Motorsports

Klassikwelt Bodensee 2024 (3)

Klassikwelt Bodensee 2024 | Deutschlands entspannteste Klassikermesse

Am letzten Wochenende, vom 7. bis 9. Juni 2024, war das Messezentrum in Friedrichshafen zum 15. mal Treffpunkt der Oldtimer- und Youngtimerfreunde bei der Klassikwelt Bodensee 2024. weiterlesen Klassikwelt Bodensee 2024 | Deutschlands entspannteste Klassikermesse

TWR-Porsche WSC95 Serge Vanbockryck Porter Press Cover

Buchtipp | TWR-Porsche WSC95 – Der Porsche der ein Jaguar war

Kann man sich vorstellen, dass Jaguar und Porsche – in den frühen 90er Jahren Rivalen auf der Rennstrecke – sich zusammentun und einen gemeinsamen Rennwagen bauen? weiterlesen Buchtipp | TWR-Porsche WSC95 – Der Porsche der ein Jaguar war