Classic Expo Salzburg 2022 – Programmvorschau

Von Freitag, den 14. Oktober, bis Sonntag, den 16. Oktober 2022, wird das Messezentrum Salzburg wieder zum zentralen Treffpunkt für alle Freunde der rollenden Legenden bei der Classic Expo Salzburg 2022. Bereits zum 18. Mal geht hier die Internationale Oldtimermesse über die Bühne. Händler und Privatverkäufer präsentieren die volle Bandbreite des betagten Fuhrparks. Vom Luxusschlitten bis zum restaurationsbedürftigen Garagenfund gehört dieses Wochenende den rollenden Legenden. Nutzen Sie die Möglichkeit für Expertengespräche mit Händlern und Dienstleistern für interessante Informationen von Clubs und Vereinen oder um genüsslich über den Teilemarkt zu schlendern. Für ein persönliches Gespräch mit den Mitarbeitern von Classic Trader können Sie gerne im Vorfeld einen Termin über unser Kontaktformular vereinbaren!

Rahmenprogramm

Das Fahrtenbuch der Classic Expo verspricht einige lohnenswerte Stopps auf der persönlichen Route durch die neun gefüllten Messehallen. Neben dem Startschuss der Salz & Öl Rallye, der äußerst begehrten Dorotheum-Auktion und einer Buchpräsentation, gibt es unter anderem die Möglichkeit für ein Meet & Greet mit AMF Staatsmeistern und mit einem Vortrag über „NFT“ in die digitale Welt der Wertanlage mittels Oldtimern einzutauchen. Mehr zum Rahmenprogramm der Classic Expo 2022 erfahren Sie hier.

Sonderschauen bei der Classic Expo salzburg 2022

Gleich drei verschiedene Spezialthemen stehen auf der Classic Expo im Fokus: Die Interessensgemeinschaft Formel Classic (IGFC)  präsentiert unter der Führung des früheren Rennfahrers Wolfgang Stropek eine Ausstellung zum Thema Historische Rennmotorräder. Rasant auf vier Rädern geht es außerdem bei der Sonderschau Rallyesport – historisch bis modern der Rallye-Sport Promoter gGmbH zu. Und der Jaguarclub Austria stellt verschiedene Exponate zum Jubiläum 100 Jahre Jaguar aus. Mehr über die Sonderschauen der Classic Expo Salzburg 2022 erfahren Sie hier.

Privater Verkäufermarkt

Die Classic Expo bietet außerdem den perfekten Rahmen für private Anbieter, ihr Fahrzeug zum Verkauf anzubieten. In Zusammenarbeit mit Classic Trader können Sie sich einen Stellplatz in Halle 3 sichern und ihr Fahrzeug dem fachkundigen und interessierten Publikum präsentieren. Als zusätzliches Extra gibt es ein kostenloses Online-Privatinserat auf classic-trader.com exklusiv dazu.

Sie sind noch nicht für eine Stellfläche angemeldet?

Hier geht es zur Anmeldung

Hier geht es zu den Messe-Tickets

 

www.classicexpo.at

 

Autor: Classic Trader

Die Classic Trader Redaktion besteht aus Oldtimer-Enthusiasten, die Euch mit spannenden Geschichten versorgen. Kaufberatungen, unsere Traum Klassiker, Händlerportraits und Erfahrungsberichte von Messen, Rallyes und Events. #drivenbydesire

Weitere Artikel

Auto e Moto d'Epoca 2022 (1)

Auto e Moto d’Epoca 2022 – Padua wird wieder zum Zentrum der Klassiker

Vom 20. bis 23. Oktober findet die Auto e Moto d’Epoca 2022 statt. Die traditionsreiche Messe in Padua bietet wieder ein breites Spektrum für alle Enthusiasten klassischer Mobilität. weiterlesen Auto e Moto d’Epoca 2022 – Padua wird wieder zum Zentrum der Klassiker

1993 Porsche 968 CS (1)

Kolumne Zeitsprünge | Porsche 968 CS – Nur für den harten Kern

Abgespeckt, lauter und härter präsentierte sich der Porsche 968 CS 1993. Ein Erfahrungsbericht von Jürgen Lewandowski, erstmals erschienen in der Süddeutschen Zeitung 1993. weiterlesen Kolumne Zeitsprünge | Porsche 968 CS – Nur für den harten Kern

Roger Gloor Amerikanische Autos 1945-1990 Motorbuch Cover

Buchtipp | Amerikanische Autos – Fahrzeuge aus einer anderen Welt

Roger Gloor, einer der bekanntesten Redakteure der einstmals renommierten Schweizer Automobil-Revue ist seit vielen Jahren für seine akribisch recherchierten Bände bekannt weiterlesen Buchtipp | Amerikanische Autos – Fahrzeuge aus einer anderen Welt