Buchtipp | Edi Wyss – The Swiss Wiz

The Swiss Wiz Edi Wyss Cover

Es gibt so Männer, die hinter den Kulissen des Motorsports dafür sorgen, dass die Rennwagen funktionieren und die sie – im Falle eines Ausritts – in kürzester Zeit mit Raffinesse und Intuition (und natürlich auch mit dem Wissen, wie so ein Gefährt funktioniert) wieder auf die Rennstrecke bringen. In diese Kategorie gehören viele unbekannte Künstler – aber der eine oder andere wird dann ob seiner Fähigkeiten in den Insider-Kreisen doch richtig bekannt und geschätzt. Edi Wyss zu letzterer Kategorie: „The Swiss Wiz“ war der Spitzname des Schweizers, als er bei Denny Hulme und dem McLaren-Formel 1-Team 1969 als Rennmechaniker für Wundertaten sorgte und wo Wyss, nachdem Hulme zwei Jahre zuvor die Formel 1-WM gewonnen hatte, ihn und seinen Wagen zu Rang 6 begleitete.

The Swiss Wiz – Der Spitzname für Edi Wyss kommt nicht von ungefähr

Wyss startete seine Leidenschaft für den Motorsport mit Abarth-Rennwagen – die er bis heute bewundert – und stellte seine Künste den internationalen Teams um Joakim Bonnier, Bruce McLaren, Jo Siffert, Herbert Müller und Peter Sauber zur Verfügung – und arbeitete dabei an Grand Prix-Wagen, war bei den Indy 500, den 24 Stunden von Le Mans, der Targa Florio und den Can-Am-Rennen dabei. Dazu unzählige Bergrennen und auch die Einsätze mit dem legendären BMW M1 gehörten zu seinen Aufgaben. Ein rundum erfahrener Mann, der heute seine Leidenschaft für den Service und die Restaurierung der faszinierendsten Sportwagen entdeckt und perfektioniert hat. Das Buch The Swiss Wiz beschreibt nicht nur ein faszinierendes Leben, sondern liefert auch Geschichten aus der großen Motorsport-Zeit der 60er bis 1989, als er mit dem Sauber-Mercedes-Team in Le Mans antrat. Ergänzt mit den Restaurierungsstories einiger außergewöhnlicher Ferrari-Rennwagen bietet dieses Buch eine wunderbare Reise in eine längts vergessene Motorsport-Vergangenheit.


Edi Wyss, Christoph Ditzler: The Swiss Wiz: Edi Wyss – Ein Leben mit Renn- und Sportwagen, McKlein Publishing, 79,90 EUR

The Swiss Wiz Edi Wyss Cover

Erschienen: 03/2020
ISBN 978-3-947156-22-1

Edi Wyss, Christoph Ditzler: The Swiss Wiz: Edi Wyss – Ein Leben mit Renn- und Sportwagen ist im Buchhandel Ihres Vertrauens oder direkt bei McKlein Publishing verfügbar.


Fotos McKlein Publishing

Autor: Jürgen Lewandowski

Jürgen Lewandowski schreibt seit mehr als 40 Jahren über Menschen und Autos - und hat mehr als 100 Bücher veröffentlicht. Traumklassiker: Alfa Romeo 8C 2900 Touring Spider und Lancia Rally 037. Eigener Klassiker: Alfa Romeo R.Z. von 1993.

Weitere Artikel

Geared Online Scottsdale Edition

Auktions-News | Gooding&Company: Geared Online Scottsdale Edition

Auktionen sind ein wichtiger Bestandteil des Klassikermarktes. Vor allem seltene und besondere Fahrzeuge werden zu teils außergewöhnlichen Summen verkauft. In unserer Rubrik „Auktions-News“ betrachten wir regelmäßig die Ergebnisse weiterlesen Auktions-News | Gooding&Company: Geared Online Scottsdale Edition

1992 Nissan Micra K11 (1)

Kolumne Zeitsprünge | Nissan Micra – So klein, so fein

Der legitime Nachfolger des MINI – witzig und rund: Ist der Nissan Micra das Traumauto der Frauen? weiterlesen Kolumne Zeitsprünge | Nissan Micra – So klein, so fein

BMW Design (39)

BMW Design – Stetiger Wandel von Barock zu Bangle

Design ist Geschmacksfrage. Aber auch viel mehr als das, es ist Ausdruck von Zeitgeist, Einflüssen aus anderen Bereichen und nicht zuletzt auch immer eine Abwägung von Vernunft und Mut. weiterlesen BMW Design – Stetiger Wandel von Barock zu Bangle