Anzeige | autosan CLASSIC: Umfassendes Sicherheitspaket für historische Fahrzeuge

autosan-classic-mercedes

Die etablierten Versicherungen für historische Fahrzeuge sind gut, keine Frage. Doch geht es offenbar besser. Mit einer Versicherung, die ihre Kunden zur Wiederherstellung der materiellen und historischen Werte beschädigter Fahrzeuge berät. Liebhaberstücke, deren Schäden bis zu 50 Prozent über den Marktwerten liegen, können trotz der rechnerischen Totalschäden gerettet werden. Der Name der im letzten Jahr gestarteten Versicherung lautet autosan CLASSIC.

Historische Korrektheit von schlechter Ersatzteilversorgung bedroht

„Bei der Kaskoversicherung historischer Fahrzeuge ist es nicht damit getan, im Schadenfall die Rechnung der instand set­zenden Werkstatt zu begleichen“, betont Peter Diehl, Referent für historische Fahr­zeuge bei autosan CLASSIC. Seine Be­gründung: „In vielen Fällen ist der Herstel­ler oder Importeur nicht mehr existent oder hat die Ersatzteilversorgung für älte­re Baureihen eingestellt. Die Qualität von Ersatzteilen alternativer Anbieter liegt häu­fig nicht auf dem für die wertvollen histo­rischen Fahrzeuge erforderlichen Niveau.“ Auch die rasant wachsende Zahl in diesem Bereich tätiger Werkstätten stimmt den Kfz-Ingenieur nachdenklich: „Instandset­zungs- oder Restaurierungskompetenz für die Technik vergangener Tage entsteht nicht von heute auf morgen. Anerkannte Knowhow-Träger beschäftigen sich seit Jahrzehnten mit historischen Fahrzeugen und haben sich auf bestimmte Baureihen oder Marken spezialisiert. Kompetenz aus dem Nichts, oft angeblich für alle histori­schen Fahrzeuge, ist nicht realistisch.“

autosan classic - Spare Parts

Beratung als unverzichtbarer Teil von Instandsetzung- und Restaurierung

Für die Verantwortlichen bei autosan CLASSIC erschien es deshalb folgerichtig, in den Versicherungsumfang eine Bera­tungsleistung zu integrieren. Diese bezieht sich jedoch nicht allein auf die Qualität von Ersatzteilen und Handwerksleistun­gen. Auch die historische Korrektheit von Instandsetzungs- oder Restaurierungs­maßnahmen wird geprüft, ggf. werden Al­ternativen empfohlen.

Historische Korrektheit ist ein wichtiger Punkt, der spätestens seit der Veröffentli­chung der Charta von Turin, des Empfeh­lungswerks für den Umgang mit histori­schen Fahrzeugen, deren Wert massiv beeinflusst. Dass die gesamte Beratungs­leistung den Versicherungsnehmern nicht in Rechnung gestellt wird, ist bemerkens­wert.

autosan classic - Restaurierung

Absicherung gegen Totalschäden & unkomplizierte Prämienberechnung

Weil viele Besitzer mit ihrem histori­schen Fahrzeug Erinnerungen an beson­dere, meist sehr persönliche Erlebnisse verbinden, würde ein Totalschaden weit über den rein materiellen Verlust des Fahr­zeugs hinaus gehen. Peter Diehl: „Auch hierfür hat autosan CLASSIC vorgesorgt. Im Rahmen unserer 150-Prozent-Regel können Kaskoschäden auch dann besei­tigt werden, wenn die Kosten bis zu 150 Prozent des Marktwerts des versicherten Fahrzeugs betragen und dieses üblicher­weise längst als Totalschaden gelten wür­de.“ Die konkrete Prämie für sein histori­sches Fahrzeug kann jeder Besitzer ein­fach und schnell selbst ermitteln, indem er den Prämienrechner auf www.autosanclas­sic.de nutzt. Dort ist die Oldtimerversiche­rung auch sofort abschließbar.

autosan classic - Mercedes-Benz SL R129

autosan CLASSIC IM ÜBERBLICK

  • ♦ Markenübergreifende Versicherung von Oldtimern (mindestens 30 Jahre alt)
  • ♦ Markenübergreifende Versicherung von Youngtimern (20 bis 29 Jahre alt)
  • ♦ Markenübergreifende Versicherung moderner Klassiker (jünger als 20 Jahre), sofern ihre Nutzung mit der Nutzung historischer Fahrzeuge vergleichbar ist
  • ♦ Prämienberechnung und sofortiger Vertragsabschluss über www.autosanclassic.de
  • ♦ Sichere Verbringung des beschädigten Fahrzeugs, bei Bedarf mit geschlossenem Transportmittel
  • ♦ Schadenbegutachtung durch spezialisierte und qualifizierte Sachverständige
  • ♦ Fachliche Beratung zur Schadenbeseitigung bezüglich Qualität von Ersatzteilen und Handwerksleistungen sowie historische Korrektheit, auf Wunsch und kostenfrei
  • ♦ Schadenbeseitigung durch spezialisierte und qualifizierte Werkstätten
  • ♦ 150-Prozent-Regel in der Kaskoversicherung

Hinter autosan CLASSIC steht der Risi­koträger Aioi Nissay Dowa Insurance Com­pany of Europe Limited, Niederlassung Deutschland. Bekannt ist der Versicherer u. a. durch den Toyota Versicherungs­dienst.


Kontakt zu autosan CLASSIC

Internet www.autosanclassic.de
E-Mail [email protected]
Telefon 089/244474-385


Text und Fotos autosan CLASSIC

Autor: Classic Trader

Die Classic Trader Redaktion besteht aus Oldtimer-Enthusiasten, die Euch mit spannenden Geschichten versorgen. Kaufberatungen, unsere Traum Klassiker, Händlerportraits und Erfahrungsberichte von Messen, Rallyes und Events. #drivenbydesire

Weitere Artikel

Sachsen Classic - VW SP2 - AUTOSTADT

Feito no Brasil – Born Local: Unterwegs mit Gurgel, SP2 und Brasilia

Sie sind eine seltene Spezies auf europäischen Straßen und hören auf so fantastische Namen wie Gurgel, SP2 und Brasilia. Während in Europa Käfer, Golf und Passat als Großvolumenmodelle Erfolge feierten machten schrieb Volkswagen mit der Tochtergesellschaft Volkswagen do Brasil eine ganz eigene Erfolgsgeschichte auf dem brasilianischen Markt. weiterlesen Feito no Brasil – Born Local: Unterwegs mit Gurgel, SP2 und Brasilia

Cadillac-Brougham

Sway Books im Classic Trader Portrait

In den Classic Trader Portraits stellen wir Ihnen regelmäßig ausgewählte Oldtimer- Enthusiasten vor. Dieses mal beantwortet Carlos Kella von SWAY Books uns einige Fragen. weiterlesen Sway Books im Classic Trader Portrait

Porsche Panamera GTS (13)

Kolumne Zeitsprünge | Porsche Panamera GTS

Es ist ja nicht so, dass sich das Haus Porsche nicht schon lange mit Viertürern beschäftigt – bereits weit vor dem Porsche Panamera GTS in den 50er Jahren forderten die Verkäufer einen 356 für die Familie und es gab auch einige verlängerte 911er mit vier Türen. weiterlesen Kolumne Zeitsprünge | Porsche Panamera GTS