Die Audi RS4 Kaufberatung – Sportlicher Klassiker aus Ingolstadt

Der Audi RS4 der ersten Generation hat die Kategorie der leistungsstarken Kombis dank seiner beeindruckenden Leistung in Verbindung mit hoher Alltagstauglichkeit nachhaltig geprägt.

Audi mag alles anbieten, vom spritschluckenden Stadtflitzer bis zum Mittelmotor-Supersportwagen, aber das Herzstück ist der schnelle Kombi – ein Rezept, das das Unternehmen perfektioniert hat, seit der allererste RS2 Avant 1992 auf den Markt kam und die bisherige Hackordnung der Sportwagen auf den Kopf stellte.

Während dieses Modell eher nur das Wasser testete, hatte sein geistiger Nachfolger, der B5 RS4, die Aufgabe, den Kampf mit der Konkurrenz von Mercedes und BMW aufzunehmen. Der 1999 eingeführte RS4 war mit einem gründlich überarbeiteten 2,7-Liter-Twin-Turbo-V6 aus dem S4 ausgestattet, der dank der Hilfe von Cosworth 375 PS leistete und trotz des hohen Leergewichts mit dem quattro-Allradantrieb in deutlich unter fünf Sekunden auf 100 km/h beschleunigte. Bei niedrigen Drehzahlen war der Audi RS4 etwas träge, aber das machte er mit einem Durchzug im mittleren Drehzahlbereich wieder wett, der auch in einem zeitgenössischen Umfeld beeindruckt.

Und die Konkurrenz? Der C32 AMG von Mercedes war zwar seinerzeit als Kombi zu haben, heutzutage ist er eine absolute Rarität. Der aufgeladene 3,2-Liter-V6-Motor leistete 349 PS, war aber mit einem Automatikgetriebe ausgestattet und somit eine eher schwache Alternative. Von größerem Interesse war hingegen der neu eingeführte E46 M3 von BMW mit 338 PS. Der hochdrehende Saugmotor und der Heckantrieb machten ihn zur idealen Wahl für die Rennstrecke, aber unter realen Fahrbedingungen war der RS4 im direkten Vergleich das bessere Auto.

Obwohl der RS4 nicht wie der RS2 den Anspruch erheben konnte, von Porsche mitentwickelt worden zu sein, konnte er es auf der Geraden mit einem zeitgenössischen 911 Carrera aufnehmen. Und das, während sich der Wocheneinkauf auf dem Rücksitz befand. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten würde der RS4 jedoch bei extremer Belastung in geschwindigkeitsfressendes Untersteuern verfallen – eine Eigenschaft, die die meisten schnellen Audi-Straßenfahrzeuge auszeichnet. Abgesehen von den gelegentlichen Ausflügen auf die Rennstrecke ist dies auf den schnell fließenden Landstraßen und im täglichen Verkehr, für den die meisten dieser Autos genutzt werden, weit weniger ein Problem. Der RS4 der ersten Generation war nur zwei Jahre lang erhältlich und wurde in Großbritannien nur in einer Stückzahl von 500 Exemplaren gebaut, was ihn zu einem exklusiven Fahrzeug macht.

Audi RS4

AUDI RS4 – MOTOR UND GETRIEBE

Der 2,7-Liter-Twin-Turbo-V6 ist definitiv ein zuverlässiger Motor. Die meisten Probleme treten bei Besitzern auf, die ihr Auto stark modifiziert haben. Der Motorblock kann viel mehr Ladedruck vertragen, aber wenn das Kühlsystem und der Rest der Komponenten nicht ebenfalls aufgerüstet wurden, kann es unangenehm werden. Planen Sie ein, die Nockenwellenriemen etwa alle 65.000 Kilometer zu ersetzen; die Wasserpumpen halten nicht viel länger. Pfeifende Turbos müssen möglicherweise überholt werden, während gerissene Ladeluftkühlerschläuche und beschädigte MAF-Sensoren die Leistung stark beeinträchtigen. Einige Fahrzeuge litten unter Nockenwellenverschleiß, eine teure Reparatur, die aber schon längst hätte durchgeführt werden müssen. Die einzige Getriebeoption war ein Sechsgang-Schaltgetriebe, das zufriedenstellende Schaltvorgänge bietet und im Allgemeinen seiner Aufgabe gewachsen ist – aber bei der Probefahrt auf verschlissene Synchros und Kupplungsverschleiß überprüft werden sollte.

AUDI RS4 – AUFHÄNGUNG UND BREMSEN

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn sich die Aufhängung bei Unebenheiten steinhart anfühlt – dies ist der Normalzustand. Wenn Sie aber ein Klirren oder andere Geräusche bei Unebenheiten hören, dann brauchen die Buchsen und Stoßdämpfer möglicherweise Aufmerksamkeit. Die Bremsen sind im Allgemeinen stark, aber der Austausch von Scheiben und Belägen kann teuer werden. Einige Besitzer haben Aftermarket-Artikel eingebaut oder auf das spätere B7 RS4-Setup aufgerüstet, das mehr Bremsverzögerung bietet.

Frühe Fahrzeuge litten unter schwachen Felgen, die sich verziehen konnten. Diese wurden von Audi im Rahmen der Garantie ausgetauscht, aber es lohnt sich zu überprüfen, ob Ihr spezielles Fahrzeug die aufgerüsteten Teile hat.

AUDI RS4 – KAROSSERIE UND INNENRAUM

Umfassende Verzinkung bedeutet, dass nur Autos, die 20 Jahre lang im Freien standen, oder solche mit Unfallschäden, Rost aufweisen sollten. Parkplatzdellen und Stoßstangenreparaturen sind nach so langer Zeit an der Tagesordnung, aber im Allgemeinen sollte mit den Karosserieblechen alles in Ordnung sein.

Die berühmte Audi-Innenraumqualität ist auch in diesem Auto offensichtlich, abgesehen von einigen Problemen mit den Türschaltern gibt es bei der Elektrik kaum bekannte Probleme oder gar Mängel. Die Materialqualität ist ebenfalls erstklassig, die optionalen Ledersitze können mit der Zeit glänzen und die lederverkleidete Mittelkonsole kann schmuddelig werden, aber übermäßige Abnutzung an anderer Stelle deutet auf einen unvorsichtigen Vorbesitzer hin.

MODELLGESCHICHTE DES AUDI RS4

1999: Markteinführung der ersten Generation des Audi RS4 B5, der ausschließlich als Kombi, mit quattro-Allradantrieb und Sechsgang-Schaltgetriebe erhältlich ist

Zu den Optionen gehören Recaro-Sitze, Lederausstattung, Schiebedach und Satellitennavigation

2001: Der letzte RS4 wird gebaut. 6.030 Einheiten werden gebaut, 517 davon werden nach Großbritannien importiert.

WELCHEN AUDI RS4 SOllTE MAN KAUFEN?

Da nur ein einziges Modell in einer Karosserievariante produziert wird, hängt Ihre Wahl von der Farbe ab und davon, ob Sie das optionale Schiebedach und das Satellitennavigationssystem haben möchten. Silber war für mehr als die Hälfte der RS4-Erstbesitzer die Standardwahl, aber auch die auffälligen Farben Nogaroblau und Imolagelb sehen an diesem schnellen Kombi großartig aus. Bei der  geringen Anzahl der hergestellten Exemplaren kann man ohnehin nicht zu wählerisch sein.

Standardautos mit geringer Laufleistung erzielen immer einen Spitzenpreis, aber Sie sollten ein leicht modifiziertes Exemplar nicht grundsätzlich meiden, wenn es von einem Spezialisten gemacht wurde. Die robuste Mechanik bedeutet, dass höhere Laufleistungen kein großes Problem darstellen, stellen Sie nur sicher, dass das Servicebuch vollständig abgestempelt ist.

Schnell, praktisch und ziemlich selten – der B5 RS4 ist nicht mehr das Schnäppchen, das er einmal war. Die meisten Autos sind im Besitz von Enthusiasten, die sicherstellen sollten, dass sie auch gut gepflegt sind. Der RS4 der ersten Generation ist vielleicht keine Rennstreckenwaffe im Sinne eines modernen M3 oder ein so versierter Cruiser wie der C32, aber seine Talente auf den am meisten befahrenen Straßen machen ihn zum praktischsten und komfortabelsten von allen.

AUDI RS4 SPEZIFIKATIONEN

2,7-LITER-TWIN-TURBO-V6

Leistung: 381 PS

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h (abgeriegelt)

0-100 km/h: 4,9 Sekunden

Verbrauch: 12 Liter

Text John Tallodi Fotos Newspress

Autor: Classic Trader

Die Classic Trader Redaktion besteht aus Oldtimer-Enthusiasten, die Euch mit spannenden Geschichten versorgen. Kaufberatungen, unsere Traum Klassiker, Händlerportraits und Erfahrungsberichte von Messen, Rallyes und Events. #drivenbydesire

Weitere Artikel

Alfa Romeo Montreal rot (12)

Alfa Romeo Montreal Kaufberatung

Oft entscheidet der erste Augenaufschlag über die große Liebe. Im Film, in der Realität oder im Automobilbau. Klappscheinwerfer können viele, aber die Mischung aus Schlafzimmerblick und dem richtigen Aufschlag können nur wenige, so wie der Alfa Romeo Montreal. weiterlesen Alfa Romeo Montreal Kaufberatung

Ferrari 308 GT4

DIE FERRARI 308 GT4 KAUFBERATUNG

Es gibt nicht viele Modelle von Ferrari, die unter dem Radar verschwinden, aber der Ferrari 308 GT4 hat es geschafft, jahrzehntelang ein verstecktes Juwel zu bleiben. weiterlesen DIE FERRARI 308 GT4 KAUFBERATUNG

Carrozzeria Bertone – Zwischen Eleganz und Extremen

Ein einfacher Buchstabe auf der Karosserie macht manchmal den Unterschied zwischen Stangenware und Designkunststück. Wie das B auf den Fahrzeugen, die aus der Carrozzeria Bertone stammen. weiterlesen Carrozzeria Bertone – Zwischen Eleganz und Extremen